Dossier CH-BAR#E2001E#1980/83#1767*


Available documents (6 record(s) found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.12.196833921pdfMemoChile (Economy) Angesichts der Angelegenheit um die Fälschungsaffäre Bührle wäre es wenig opportun der Anfrage der MOWAG, eine Kriegsmateriallieferung nach Chile in ein schweiz.-chilenisches Konsolidierungsabkommen...
de
29.11.196833572pdfMemoExport of munition Das Gesuch der MOWAG, zusätzliche Panzerfahrzeuge nach Chile zu exportieren, ist abzulehnen - auch wenn handelspolitische Gründe dafür sprechen würde. Die durch die Bührle-Affäre ausgelöste...
de
4.3.196833574pdfLetterExport of munition Description de la course aux armements en Amérique latine. L'armement suisse s'est taillé une place de choix sur le marché chilien, en raison de sa qualité, mais également en raison de la stabilité...
fr
14.11.196833575pdfMemoExport of munition Darstellung der letzten Kriegsmaterialausfuhren nach Chile und Argentinien. Die Spannung zwischen Chile und Bolivien sind nicht so ernst, als dass sich ein Kriegsmaterial-Embargo für die beiden Länder...
de
10.12.197036838pdfMemoBolivia (General) Angesichts der unstabilen Lage in Bolivien hat der Bundesrat die Ausfuhr von 3500 Sturmgewehren und 60 Maschinenpistolen mit Zubehör der Firma SIG zurückgestellt. In dieser Situation braucht es klare...
de
4.12.197036526pdfMemoChile (Economy) Liste der bewilligten Ausfuhrgesuche der letzten sieben Jahre. Nicht berücksichtigt sind Zubehör und Ersatzteile, Munition sowie Übermittlungsmaterial.
de