Informations about subject

Zimbabwe (248 documents found): General (101 documents), Politics (94), Economy (86), Others (4)
Assigned documents (main subject) (114 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.10.197749477pdfMinutes of the Federal CouncilZimbabwe (Economy) Der Entwurf zu einer Verordnung über die Beschränkung der Ausfuhr nach Rhodesien auf der Basis des „courant normal“ soll überarbeitet werden. Ausserdem gilt es zu prüfen, auf welche Weise...
de
12.12.197749478pdfMinutes of the Federal CouncilZimbabwe (Economy) Die Schweiz wird vom UNO-Sanktionskomitee als Land beschrieben, über welches die UNO-Vorschriften umgangen werden können. Die Zahl von Fällen, in denen durch Dreieckgeschäfte über Firmen in der...
de
14.3.197849479pdfMinutesZimbabwe (Economy) In der Sitzung geht es darum, Vertretern der Privatwirtschaft die Motive aufzuzeigen, die den Bundesrat zum Erlass der Verordnung über den Geschäftsverkehr mit Süd-Rhodesien bewogen haben. Die...
de
7.6.197849494pdfLetterZimbabwe (Politics) Le directeur des opérations du CICR est passé à Maputo avec le but de prendre contact avec les représentants du ZANU au sujet de l'assassinat des 2 délégués du CICR. De ses contacts, il a recueilli...
fr
19.6.197849481pdfReportZimbabwe (Economy) Die Promotion von schweizerisch-rhodesischen Handelsbeziehungen beinhaltet vorweg die Auflistung von Vorteilen einer solchen Verbindung für beide Parteien. Ergänzend dazu wird darauf verwiesen, dass...
de
19.7.197849495pdfMemoZimbabwe (General) Die Lage in Rhodesien wird ausschliesslich für die weisse Bevölkerung als bedrohlich wahrgenommen. Steigenden Asylgesuchen von Schwarzen wird daraus folgernd kein Verständnis entgegengebracht....
de
4.10.197849493pdfLetterZimbabwe (General) Urgent appeal to the Swiss government for funds to cover the growing humanitarian needs of Zimbabwean refugees in Mozambique and the African population in rural areas of Zimbabwe affected by the civil...
en
1.12.197849163pdfLetterZimbabwe (General)
Volume
Die vermehrte Kontaktnahme des Politischen Departements mit Befreiungsbewegungen ist auf einen gewissen politischen Druck zurückzuführen, scheint indessen auch im langfristigen Interesse der Schweiz...
de
5.12.197849489pdfMemoZimbabwe (Politics) Die vorgesehene Evakuierung soll es auch österreichischen Ausreisewilligen ermöglichen, das Land zu verlassen. Im Gegensatz zur Schweiz planen die USA und andere die Evakuierung auf dem Strassenweg....
de
6.6.197949490pdfMemoZimbabwe (Politics) Prophylaktisch wird innerhalb der Schweizerkolonie nach Absichten im Notfall gefragt. Eine Mehrheit bekundete Interesse an einer organisierten Evakuierung. Dass eine solche auf dem Luftweg...
de
Assigned documents (secondary subject) (134 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.3.197036787pdfTelegramCameroon's (the) (General) Die Überfliegung kamerunischen Territoriums durch die Swissair auf der Route Schweiz-Südafrika wird kategorisch abgelehnt. Die Regierung Kameruns zeigt sich zudem sehr enttäuscht über die...
de
11.3.197036080pdfTelegramQuestions concerning the Recognition of States Die Beibehaltung des schweizerischen Konsulats in Salisbury wird in Kenia mit der Anerkennung Rhodesiens gleichgesetzt. Es stellt sich die Frage, ob die schweizerischen Interessen in Rhodesien so...
de
24.3.197036082pdfLetterQuestions concerning the Recognition of States Nach der Bekanntgabe der Schliessung des Konsulats in Salisbury musste die Haltung der Schweiz verteidigt werden. Die rhodesischen Behörden kritisierten diesen Schritt als Bruch mit der...
de
19.5.197032768pdfMemoGreece (Politics) Das EPD versuchte in der letzten Zeit, bei der Beurteilung von Kreditexportgeschäften politische Kriterien ins Spiel zu bringen, obwohl im Bankgesetz klar steht, dass nur wirtschaftliche...
de
26.5.197036087pdfReportZimbabwe (Politics) Il n'est pas jugé nécessaire de répondre à une lettre de U Thant concernant les sanctions économiques votées par l'ONU à l'égard de la Rhodésie: les rapports commerciaux de la Suisse avec ce pays sont...
fr
4.6.197035685pdfMinutesZimbabwe (Politics)
Volume
Diskussion über die Gründe der Schliessung des schweizerischen Konsulats in Rhodesien, sowie über die Ostpolitik von W. Brandt, die DDR, die Lage in Indochina und im Nahen Osten.
ml
27.11.197036373pdfLetterAfrica (General) Gegenüber der OAU, welche Länderstudien über die Beziehungen der Industriestaaten zu den von Weissen beherrschten Ländern in Afrika ausarbeitet, ist grösstmögliche Zurückhaltung zu üben. Es bestehen...
de
25.2.197136085pdfDirectiveQuestions concerning the Recognition of States Question de la participation de l'Ambassadeur de Suisse au Cap à un déjeuner auquel sera présent un représentant diplomatique de la Rhodésie. Pour le Département politique, la participation n'entraîne...
fr
2.4.197136905pdfPolitical reportAfrica (General) Grundsätzlich besteht in Afrika Verständnis für die schweizerische Haltung des neutralen Kleinstaats. Allerdings hat die Schweiz in den vergangenen Jahren wiederholt Anlass zur Enttäuschung gegeben.
de
5.7.197136092pdfMemoZimbabwe (Economy) Einer Kontingentüberschreitung des Durchschnittes 1964/66 für Fleischimporte aus Rhodesien darf nicht stattgegeben werden, auch wenn qualitativ und preislich grosse Vorteile bestehen würden. Dies umso...
de