Informations about subject

Sri Lanka (146 documents found): General (65 documents), Politics (48), Economy (56), Others (7)
Assigned documents (main subject) (64 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.2.194849300pdfTelegramSri Lanka (General) Au nom du Conseil fédéral, le Chef du Département politique M. Petitpierre adresse ses félicitations au gouvernement de Ceylan à l'occasion de l'indépendance du pays.
fr
18.8.195310713pdfLetterSri Lanka (Politics) Lettre du DPF au Consul Suisse à Colombo, Tuetsch, concernant l'engagement des compatriotes suisses dans un corps de police spéciale en vue de sauvegarder des intérêts commerciaux.
fr
7.11.195517642TreatySri Lanka (Others) Notenwechsel vom 22.9./7.11.1955.

Für den Notenwechsel vom 17.5.1938 siehe dodis.ch/17638.
ml
4.4.195711596pdfLetterSri Lanka (Economy) Ceylonisierung und ihre Auswirkungen auf die Schweizer Firmen in Ceylon und die Wirtschaftspolitik Ceylons.
de
25.2.195811633pdfLetterSri Lanka (Politics) Der Schweizer Minister in Colombo, Keller, berichtet über eine Parlamentsdebatte in welcher der Ministerpräsident Bandaranaike die Schweiz als Vorbild bezeichnet.
de
22.9.195815215pdfLetterSri Lanka (Economy) Für Ceylon ist die Schweiz ein Ideal, v.a. als im Frieden lebender Mehrsprachenstaat. Das Interesse für Ceylon an einem Doppelbesteuerungsabkommen dürfte eher gering sein, da es praktisch keine...
de
3.3.195915220pdfReportSri Lanka (Economy) Ceylon als einer der besten Uhrenmärkte für die Schweizer Uhrenindustrie
de
19.5.195917825TreatySri Lanka (Economy) Notenwechsel vom 8.4./19.5.1959.

Ursprüngliche Signatur: KI 1673, heute abgelegt unter KI 90.
ml
3.6.195917833TreatySri Lanka (Economy) Briefwechsel vom 30.5./3.6.1959.
ml
22.8.196015221pdfLetterSri Lanka (Politics)
Volume
Le Gouvernement de Ceylan désire suivre l'exemple de la Suisse pour régler les problèmes de races et de langues. En cas de conflit mondial, le Gouverneur général de Ceylan pense à la Suisse comme l'un...
fr
Assigned documents (secondary subject) (82 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.10.198857152pdfCircularTamil refugees Darin: Rückkehrmerkblatt (Beilage).
de
3.9.199057154pdfMemoTamil refugees Aussprache über die Entwicklung der politischen Lage in Sri Lanka und die Frage von weiteren Flüchtlingswellen im Hinblick auf die Festlegung von Leitplanken für die erweiterte Rückschaffungspraxis...
de
4.9.199056727pdfMemoGulf Crisis (1990–1991) Die Schweiz sollte sich sowohl in der Geiselfrage als auch bei der Beteiligung an Hilfsmassnahmen zur Bewältigung der Golfkrise international solidarisch zeigen. Die Krise bewirkt zwar eine Erhöhung...
ml
20.2.199158699pdfEnd of mission reportSri Lanka (General) Les autorités sri-lankaises apprécient le rôle conciliateur que la Suisse joue sur la scène internationale. De plus, l'ambassade est régulièrement appelée à donner des renseignements et de la...
fr
28.2.199158416pdfEnd of mission reportSri Lanka (General) Le fossé grandissant entre les groupes ethniques du Sri Lanka et la situation difficile des droits de l'homme, ainsi que la morosité de la situation économique sont abordés. Les investisseurs...
fr
27.9.199157949pdfMemoMigration Bei den Krisenherden in Asien geht die Schweiz davon aus, dass es sich um regionale Konflikte handelt, die regional gelöst werden müssen. Dies gilt auch in der Flüchtlingspolitik. Als Beispiel für...
de
11.11.199158722pdfMemoPolicy of asylum Im Hinblick auf die Menschenrechtssituation sind die vom BAWI ins Auge gefassten Entwicklungsvorhaben einer Zahlungsbilanzhilfe an Sri Lanka und der Vergabe von Mischkrediten an die Türkei kritisch zu...
de
12.11.199159773pdfMemoApplications for asylum and sojourn by politically exposed persons Parce que Kittu, un dirigeant des LTTE, s'est réfugié en Suisse et a demandé l'asile, le gouvernement du Srilanka a convoqué l'ambassadeur suisse à Colombo à deux reprises. Le séjour de Kittu est...
fr
26.11.199158723pdfMemoPolicy of asylum Il est assez surprenant que le coordinateur en matière de politique internationale des réfugiés ait été chargé d’assurer la coordination d’une décision qui est en principe une démarche...
fr
30.12.199158734pdfLetterFinancial aid Der Gewährung von Wirtschaftshilfen an Staaten mit prekären Menschenrechtssituationen kommt ein gewisser Präzedenzcharakter zu. Die Abklärungen für die Türkei sollen fortgesetzt werden, auf eine...
de