Informations about subject

Sri Lanka (134 documents found): General (63 documents), Politics (48), Economy (56), Others (7)
Assigned documents (main subject) (59 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.2.194849300pdfTelegramSri Lanka (General) Au nom du Conseil fédéral, le Chef du Département politique M. Petitpierre adresse ses félicitations au gouvernement de Ceylan à l'occasion de l'indépendance du pays.
fr
18.8.195310713pdfLetterSri Lanka (Politics) Lettre du DPF au Consul Suisse à Colombo, Tuetsch, concernant l'engagement des compatriotes suisses dans un corps de police spéciale en vue de sauvegarder des intérêts commerciaux.
fr
7.11.195517642TreatySri Lanka (Others) Notenwechsel vom 22.9./7.11.1955.

Für den Notenwechsel vom 17.5.1938 siehe dodis.ch/17638.
ml
4.4.195711596pdfLetterSri Lanka (Economy) Ceylonisierung und ihre Auswirkungen auf die Schweizer Firmen in Ceylon und die Wirtschaftspolitik Ceylons.
de
25.2.195811633pdfLetterSri Lanka (Politics) Der Schweizer Minister in Colombo, Keller, berichtet über eine Parlamentsdebatte in welcher der Ministerpräsident Bandaranaike die Schweiz als Vorbild bezeichnet.
de
22.9.195815215pdfLetterSri Lanka (Economy) Für Ceylon ist die Schweiz ein Ideal, v.a. als im Frieden lebender Mehrsprachenstaat. Das Interesse für Ceylon an einem Doppelbesteuerungsabkommen dürfte eher gering sein, da es praktisch keine...
de
3.3.195915220pdfReportSri Lanka (Economy) Ceylon als einer der besten Uhrenmärkte für die Schweizer Uhrenindustrie
de
19.5.195917825TreatySri Lanka (Economy) Notenwechsel vom 8.4./19.5.1959.

Ursprüngliche Signatur: KI 1673, heute abgelegt unter KI 90.
ml
3.6.195917833TreatySri Lanka (Economy) Briefwechsel vom 30.5./3.6.1959.
ml
22.8.196015221pdfLetterSri Lanka (Politics)
Volume
Le Gouvernement de Ceylan désire suivre l'exemple de la Suisse pour régler les problèmes de races et de langues. En cas de conflit mondial, le Gouverneur général de Ceylan pense à la Suisse comme l'un...
fr
Assigned documents (secondary subject) (75 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.11.196732478pdfLetterWatch industry Die schweizerischen Behörden unterstützen die Uhrenindustrie in ihren Bemühungen eine Verbesserung der restriktiven ceylonesischen Importvorschriften für Uhren zu erreichen
de
22.8.196832839pdfCircularTechnical cooperation
Volume
Circulaire aux représentations diplomatiques suisses dans les pays en voie de développement concernant la coopération technique avec divers pays d'Afrique, d'Asie et d'Amérique latine.
ml
15.9.196932474pdfMemoSri Lanka (Economy) Ceylan mérite d'être soutenu dans ses efforts de promotion de l'industrie hôtelière, mais l'aide suisse doit être ciblée.
fr
18.9.196932476pdfMemoSri Lanka (Economy) Gespräch mit dem ceylonesischen Botschafter de Silva über den Wunsch Ceylons, dass die Schweiz dem Aid Club Ceylon der Weltbank beträte und über das Problem der schweizerischen Direktbezüge aus...
de
9.12.196932475pdfLetterSri Lanka (Economy) Beamte der ceylonesischen Kriminalpolizei wollen ein Visum für die Schweiz um eine umfassende Strafuntersuchung in zivil- und devisenrechtlichen Fragen vornehmen zu können. Hinweis...
de
2.1.197035236pdfLetterDouble taxation Überblick über die bisherigen Doppelbesteuerungsverhandlungen mit Ceylon. Heute stehen rein wirtschaftliche Überlegungen im Vordergrund, wobei das Interesse am Vertragsabschluss auf schweizerischer...
de
13.5.197035237pdfMinutes of the Federal CouncilDouble taxation Überblick über die bisherigen Verhandlungen über die Doppelbesteuerung mit Japan, Singapur, Australien, Ceylon und Malaysia und Beschluss diese Verhandlungen weiterzuführen. Hinweis auf die...
de
4.8.197035328pdfMinutes of the Federal CouncilForeign interests La Suisse est disposée à assumer la sauvegarde des intérêts d'Israël à Ceylan, après que ce dernier pays vient de rompre ses relations diplomatiques avec l'État hébreu.

Également:...
fr
16.9.197035797pdfEnd of mission reportSri Lanka (General) Überblick über den Stand der Beziehungen zwischen der Schweiz und Ceylon. Das Image der Schweiz ist gut, sie gilt als Modell, dem nachzueifern wäre, das aber in Ceylon nicht zu verwirklichen ist.
de
12.4.197135796pdfLetterSri Lanka (Politics) L'évacuation des touristes suisses du Ceylan s'est déroulée sans problème grâce à la coopération entre l'ambassade et les représentants de Kuoni, Hotelplan et Swissair. Seuls les jeunes touristes...
fr