Informations about subject

Palestine (237 documents found): General (257 documents)
Assigned documents (main subject) (97 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.3.193746313pdfMemoPalestine (General)
Volume
Entretien Goldmann-Baumann sur la tenue en Suisse du Congrèssioniste. Pas d’objection du Département. Regret que Bâle, si proche de l’Allemagne, ait été retenue pour le Congrès. Prière d’éviter toute...
fr
23.8.193746378pdfLetterPalestine (General)
Volume
Appel à Motta pour qu’il fasse entendre à la SdN la voix de la Suisse en faveur de la cause palestinienne menacée par le projet d’Etat juif. Les Juifs fourriers du communisme en Palestine. Désir arabe...
fr
15.12.193846740pdfReportPalestine (General)
Volume
Réactions à la politique britannique après la publication du «rapport Woodhead». Point de vue de Lutz sur la nécessité, après les événements de novembre en Allemagne, d’ouvrir largement la Palestine à...
de
1.12.196934136pdfMemoPalestine (General) La contribution financière suisse en faveur de l'Office de secours et de travaux des Nations Unies pour les réfugiés de Palestine (UNRWA) devrait être augmentée, en raison des difficultés financières...
fr
10.2.197037152pdfMemoPalestine (General) Bei der Interparlamentarischen Konferenz in Ägypten wurde vor allem der ägyptischen Standpunkt zum Nahostkonflikt zur Geltung gebracht. Es besteht der Eindruck, dass der Ruf der Schweiz aufgrund der...
de
11.12.197039532pdfMemoPalestine (General) Vom politischen Standpunkt aus bestehen keine Einwendungen gegen dier Ernennung einer Vertrauensperson des «Palästinensischen Roten Halbmondes» beim IKRK in Genf. Vielmehr könnte dies gemäss IKRK dazu...
de
23.2.197136072pdfMemoPalestine (General) Une augmentation des versements à l'UNRWA constituerait en quelque sorte une compensation à l'attitude prétendument pro-israélienne de l'opinion publique suisse et contribuerait en même temps à...
fr
12.8.197139514pdfTelegramPalestine (General) Die israelische Regierung äussert sich besorgt über das geplante PLO-Informationsbüro bei der UNO in Genf. Die Schweiz vertritt die Haltung, die PLO könne nicht mit der Volksfront gleichgesetzt werden...
de
18.11.197136332pdfMemoPalestine (General) Chronologie rund um die Geschehnisse betreffend einer Genehmigung der eidgenössischen Behörden zur Eröffnung eines palästinensischen Informationsbüros in Genf.
de
16.2.197236321pdfMinutes of the Federal CouncilPalestine (General) Der Entscheid über die Errichtung einer Informationsstelle der palästinensischen Befreiungsfront in Genf wird aufgrund des Anschlages auf die jordanische Mission in Genf vertagt.

Darin:...
de
Assigned documents (secondary subject) (140 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.1.198353724pdfMemoArab League boycott of Israel Die Beziehungen zu Syrien und der Arabischen Liga sind weitgehend gut. Im bilateralen Bereich gibt jedoch die Frage nach den schweizerischen Beziehungen zu Israel auf militärischem Gebiet zu negativen...
de
7.4.198353682pdfTelegramGeneva's international role La question du choix de la ville – entre Genève et Paris – où doit se tenir la Conférence sur la Palestine, pose problème. En effet, l'ONU est tenu par le choix de l'Assemblée générale d'organiser la...
fr
25.5.198353720pdfMemoIsrael (General) In Israel (in den Grenzen vor 1967) können aufgrund des israelischen Entwicklungsstandes keine DEH-Aktionen durchgeführt werden. Allerdings sollen auch keine Projekte zur Förderung christlicher Werte...
de
24.6.198353685pdfReportGeneva's international role Le canton de Genève et les autorités fédérales se coordonnent pour organiser la conférence sur la Palestine qui aura lieu du 29.8 au 7.9.1983. La police genevoise a besoin de 300 personnes en plus...
fr
8.7.198353686pdfMemoGeneva's international role Gemäss dem Sitzabkommen von 1946 zwischen der UNO und der Schweiz geniessen folgende Kategorien von Personen Immunität und Privilegien: die Vertreter der Mitglieder der UNO, die Beamten der UNO und...
de
3.11.198353688pdfLetterWürenlingen attack 1970 Es haben sich keine Personen zur Palästinakonferenz in der Schweiz begeben oder Einreisegesuche gestellt, für welche im Anschluss an die Untersuchung zum Attentat von Würenlingen zwei nach wie vor...
de
5.12.198353689pdfMemoNear and Middle East Le Conseiller fédéral P. Aubert discute avec l'Ambassadeur de Tunisie à Berne, A. Chaker, des différents sujets du Proche-Orient. La Conférence de Genève apporte certains espoirs pour le Liban. Aubert...
fr
19.3.198456975pdfMinutes of the Federal CouncilFood aid Der UNRWA wird zulasten des Rahmenkredits für internationale humanitäre Hilfe eine Milchproduktehilfe von 300 t Vollmilchpulver in der Höhe von 2,75 Mio. CHF gewährt.

Darin: Antrag des EDA...
de
22.3.198553691pdfReportUnited States of America (USA) (Politics) Sonderbotschafter Fairbanks legt die amerikanische Besorgnis über den irakisch-iranischen Konflikt dar. Die Aussicht auf Frieden sind pessimistisch, weshalb die USA keiner Partei Waffen liefert. Die...
de
1.10.198553714pdfMemoIsrael (Politics) En vue du voyage prévu du Chef de Département en Israël et en Égypte, il faut décider comment réagir au raid israélien qui s'est produit contre le quartier général de l'OLP en Tunisie. Différentes...
fr