Informations about subject

Libya (68 documents found): General (26 documents), Politics (31), Economy (21), Others (4)
Assigned documents (main subject) (41 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.5.197539015pdfLetterLibya (Economy) Réflexions sur l'opportunité de conclure un accord de coopération technique avec la Libye.
fr
23.10.197539019pdfLetterLibya (Economy) Ein Abkommen über technische Zusammenarbeit mit Libyen müsste sich auf gewisse Teilbereiche beschränken. Ein Handels- und Kooperationsabkommen hat den Vorteil, dass es den gesamten Geltungsbereich der...
de
8.5.197653577pdfLetterLibya (Others) Die Churer Firma Kindler AG ist auf undurchschaubaren Wegen mit dem Bau einer Villa für den libyschen Staatschef M. Ghadhafi beauftragt worden. Die Arbeiten derselben Firma am Bau einer grösseren...
de
20.5.197653580pdfLetterLibya (General) Das libysche Aussenministerium beschwert sich über die negative Berichterstattung der Schweizer Presse über die im Wadi El Shati arbeitenden Schweizer Bürger. Während die meisten der rund 30 Arbeiter...
de
17.9.197653562pdfLetterLibya (Politics) Die aus Parlamentariern und Journalisten bestehende Schweizer Delegation an den Revolutionsfeiern kamen in Libyen vor allem politische Propaganda zu hören. Die meisten Besucher kehrten vorzeitig...
de
4.11.197653606pdfTelegramLibya (General) Verschiedene europäische Polizeiverwaltungen vermuten, dass der libysche Wunsch betreffend Besuchsreisen libyscher Polizeidelegationen nur deshalb erfolgt, um bestimmte Aspekte der...
de
8.11.197652908pdfMemoLibya (Economy) Die Schweiz ist sehr darauf bedacht, einen neuen Skandal in Libyen zu verhindern. Nun zeigen sich bei den neuen, von H. Hässig angeworbenen Arbeitskräfte für das ehemalige Kindler-Baucamp im Wadi El...
de
8.11.197652909pdfMemoLibya (Economy) Die Schweiz ist sehr darauf bedacht, einen neuen Skandal in Libyen zu verhindern. Nun zeigen sich bei den neuen, von H. Hässig angeworbenen Arbeitskräften für das ehemalige Kindler-Baucamp im Wadi El...
de
27.12.197652910pdfLetterLibya (Economy) Die im Wadi El Shati zurückgebliebenen Arbeiter der Gruppe Hässig durften «die schönste Weihnachtsgeschichte ihres Lebens» erleben. Libysche Christen verschiedener Bekenntnisse, die um die Not der...
de
4.7.197752916pdfLetterLibya (Politics) Seit Monaten verhandelt die Schweizer Botschaft vergeblich um die Lohnzahlungen für die Schweizer Bauarbeiter im Wadi El Shati. Das arrogante und impertinente Spiel können sich die libysischen Akteure...
de
Assigned documents (secondary subject) (27 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.1.196431773pdfMemoLibya (Politics) Während sich in politischer Hinsicht eine diplomatische Vertretung nicht aufzwingt, scheint sie aus wirtschaftlichen Überlegungen, insbesondere aufgrund der Erdölvorkommen, durchaus interessant zu...
de
1.9.196431774pdfMemoLibya (Politics) Die Inbetriebnahme der Swissair-Fluglinie Schweiz-Tunis-Tripolis gibt Anlass zur erneuten Erwägung einer Botschaftseröffnung, welche aufgrund der raschen wirtschatlichen Entwicklung des Erdöllandes...
de
22.9.196431775pdfMemoLibya (Politics) Les possibilités d'affaires pour la Suisse en Libye sont nombreuses, mais l'absence d'une représentation ne permet généralement pas de les mener à bon terme.
fr
22.12.196431772pdfLetterLibya (Politics) In Anbetracht der instabilen politischen Lage Libyens zögert das Politische Departement, dort eine diplomatische Vertretung zu errichten.
de
19.3.196531725pdfLetterIsrael (Politics) Bericht über die Unruhen in den arabischen Ländern infolge der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der BRD und Israel.
de
12.9.196933795pdfMemoLibya (Politics) Suite à la révolution en Libye, le nouveau gouvernement sera proche des pays arabes, en particulier du peuple palestinien, et donc opposé à Israël. Le changement de régime peut par ailleurs être...
fr
24.11.196933793pdfLetterLibya (Economy) Reise des Geschäftsträgers der Schweizer Botschaft in Tripolis in die Cyrenaika. Nach der Revolution ist das Schicksal der im östlichen Teil des Landes wohnhaften Schweizer und besonders der...
de
16.8.197035425pdfLetterTerrorism Die libysche Regierung würde es begrüssen, wenn die drei Klotener-Attentäter freigelassen würden. Ein Eintreten der Schweiz auf den libyschen Wunsch würde einen Prestigeerfolg für Oberst Gaddafi...
de
2.6.197235771pdfLetterLibya (Economy)
Volume
Aperçu de la nationalisation des médicaments en Libye, qui met en danger les intérêts suisses.
fr
18.7.197340400pdfLetterBurundi (General) Der Export von zwei Helikoptern nach Burundi ist ein klassisches Beispiel für das Janusgesicht der Schweiz. Gleichzeitig mit den Hilfssendungen für die Opfer des Kriegs in Burundi transportiert Belair...
de