Informations about subject

Ethiopia (258 documents found): General (144 documents), Politics (109), Economy (23), Others (21)
Assigned documents (main subject) (112 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.8.198859650pdfMinutes of the Federal CouncilEthiopia (General) Die Nahrungsmittelkrise in den Flüchtlingslagern von Gambella verschlimmert sich wegen der zunehmenden Fluchtbewegung v.a. junger Menschen aus dem Südsudan. Deswegen ermächtigt der Bundesrat auf Bitte...
de
16.2.199057148pdfMemoEthiopia (Economy) Für die bewilligten Kompensationszahlungen an Äthiopien drängt sich die Modalität eines Transit- oder „Zebra-Kontos“ für die vorübergehende Deponierung der vorgesehenen rund 5 Mio. CHF auf. Die...
de
3.4.199055626pdfPolitical reportEthiopia (Politics) Im Frühjahr 1988 war nach fünfzehn Jahren die Zeit des Sozialismus in Äthiopien vorbei. Die Haltung gegenüber diesem akuten Wechsel spaltet die Bevölkerung in Hoffnungsträger und Skeptiker. Ob der...
de
30.4.199055865pdfMemoEthiopia (General) Entretien sur les initiatives internationales en Éthiopie, l’aide publique au développement, les forces de maintien de la paix et la francophonie.

Également: Notice de J.C.A. Stehelin du...
fr
12.7.199059483pdfMemoEthiopia (General) Entgegen der Interessen der internationalen Organisationen und anderer Geberländern hält es die Politische Abteilung II für nicht opportun, die geplante Luftbrücke ins nördliche Äthiopien zu...
ml
11.12.199058903pdfMemoEthiopia (General) Die schweizerische Politik gegenüber Äthiopien ist vom Bestreben geprägt, die notleidende Bevölkerung durch Nothilfe (vor allem Nahrungsmittelhilfe) zu unterstützen. Ausserdem begrüsst die Schweiz die...
de
3.4.199159457pdfMemoEthiopia (General) Die Lage in den verschiedenen Krisenherden im riesigen Gebiet Hararghe/Ogaden scheint sich schnell und drastisch zu verschlechtern. Die Sicherheit für die Hilfsoperationen ist nicht mehr...
ml
2.5.199158914pdfMemoEthiopia (General) Rund 40 führende Vertreter von äthiopischen Oppositionsgruppen, die im Exil leben, treffen sich auf private Initiative Ende Mai in Caux. Die Schweiz unterstützt die Dialogbemühungen und die...
de
28.5.199158905pdfMemoEthiopia (General) Überblick über den langen schwelenden Konflikt in Äthiopien, der im Mai 1991 im Niedergang des Mengistu-Regimes und der Niederlage der Interimsregierung mündete. Die Eritrean People's Liberation Front...
de
28.5.199159486pdfTelexEthiopia (General) Am 6.6.1991 soll Nerayo T. Michael, Mitglied der Eritrean People's Liberation Front und Direktor des Eritrean Public Health Programme, in Bern empfangen werden. Im gleichen Rahmen soll über...
de
Assigned documents (secondary subject) (146 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.5.189542582pdfLetterGermany 1871–1945 (Politics)
Volume
Réponse du gouvernement allemand au mémoire italien concernant les ventes d’armes et l’esclavage en Abyssinie.
de
[23.10.1923...]62503pdfReportLeague of Nations Der Bundesrat konsultiert schweizerische Wirtschaftsverbände bezüglich den Sanktionen gegenüber Italien und Abessinien. Vorgeschlagen wird, die Sanktionen nicht selbst anzuwenden, die Exporte nach...
de
18.1.193546011pdfLetterItalo-Ethiopian War (1935–1936)
Volume
Vu le différend italo-éthiopien, Dunant souhaite que les conséquences éventuelles des livraisons d’armes de la Suisse à l’Ethiopie soient prises en considération.


fr
23.10.193554038pdfReportItalo-Ethiopian War (1935–1936) Der Bundesrat konsultiert schweizerische Wirtschaftsverbände bezüglich den Sanktionen gegenüber Italien und Abessinien. Vorgeschlagen wird, die Sanktionen nicht selbst anzuwenden, die Exporte nach...
de
28.10.193554025pdfMinutes of the Federal CouncilItalo-Ethiopian War (1935–1936) Le Conseil fédéral décide d'accepter sous réserves les propositions de la SdN concernant les exportations des armes, munitions et matériels de guerre envers l'Italie et l'Éthiopie.
fr
28.10.193553759pdfLetterItalo-Ethiopian War (1935–1936) La Suisse assure au Secrétaire général, Joseph Avenol, que même si les sacrifices pour la Suisse sont élevés, elle appliquera les sanctions à l’encontre de l’Italie et l’Éthiopie.
fr
15.1.193646122pdfPolitical reportItalo-Ethiopian War (1935–1936)
Volume
Visite d’adieu de Wagnière à Mussolini et entretien sur le conflit italo-éthiopien et ses conséquences.


fr
13.5.193653763pdfLetterLeague of Nations Le chef de la Division des Affaires étrangères du Département politique, P. Bonna, informe les légations de Suisse et les consulats généraux des résultats de la « Conférence des neutres » et des...
fr
2.6.193646165pdfLetterLeague of Nations
VolumeVolume
Le Négus Hailé Sellasié, empéreur d'Éthiopie, n’est admis en Suisse qu’en tant que Chef de la délégation éthiopienne à la Société des Nations participant à une prochaine Assemblée et non comme Chef...
fr
6.7.193646182pdfMemoLeague of Nations
Volume
Le Ministre d’Italie à Berne estime que les autorités suisses n’ont nul droit d’intervenir dans l’enceinte de la SdN afin d’empêcher des manifestations ou actions politiques.


fr