Informations about subject

Ethiopia (259 documents found): General (144 documents), Politics (109), Economy (23), Others (21)
Assigned documents (main subject) (113 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.5.197753282pdfMemoEthiopia (General) Das IKRK ist eine Organisation, die in ihrer Führung und Tätigkeit unabhängig von jeglicher Regierung sein soll und will. Eine Einmischung seitens der Schweizer Diplomatie in die Kompetenz des IKRK...
de
13.6.197753274pdfLetterEthiopia (General) Einbrüche und Diebstähle nehmen ständig zu und der Schutz aufgrund der diplomatischen Immunität ist nicht sehr wirksam. Deshalb schützen sich die Botschaften zusehends mit bewaffneten Wächtern.
ml
16.6.197753289pdfLetterEthiopia (General) Die Verstaatlichungen in Äthiopien schädigten auch Schweizer. Eine Entschädigung kann nicht erwartet werden, denn die äthiopische Justiz funktioniert dort nicht mehr, wo die Interessen der Regierung...
de
24.6.197750852pdfPolitical reportEthiopia (Politics) Das Verhältnis zwischen Äthiopien und Somalia spitzt sich zu. Somalia erhebt Anspruch auf das äthiopische Ogaden. China, Kuba, Ostdeutschland und die Sowjetunion unterstützen Äthiopien auf...
de
31.7.197753278pdfLetterEthiopia (General) Die revolutionären Organe haben das Recht über Leben und Tod in Äthiopien. Ein schweizerischer Rotkreuzarzt wird unter Hausarrest gestellt. Die Botschaft interveniert und kann gegen eine Bezahlung die...
de
29.11.197753284pdfMemoEthiopia (General) Die Kosten für eine abgeschlossene Projektbeteiligung in Äthiopien müssen aufgeteilt werden. Die Fakultät beabsichtigte etwas für die Dritte Welt tun zu können, sowie den Studenten in diesem Anliegen...
de
9.2.197853280pdfLetterEthiopia (General) Das IKRK kommt der äthiopischen Forderung – wonach der Ogadenkrieg ein internationaler Konflikt und kein nationaler sei – nach, um die Verteilung der Hilfsgüter zu beschleunigen. Trotzdem beharrt...
de
13.3.197853268pdfPolitical reportEthiopia (Politics) Äthiopien erobert dank sowjet-kubanischer Truppenunterstützung die Schlüsselstellung Jijiga zurück. Deshalb kann der Derg sich vermehrt den eritreischen Widerstandsbewegungen zuwenden. Die dabei...
de
10.4.197853277pdfLetterEthiopia (Politics) Nach der Besichtigung der Auswirkungen des Ogadenkriegs werden die Diplomaten zu Interviews gedrängt, um die westlichen Berichterstattungen zu widerlegen. Angesichts der unsicheren Verhältnisse soll...
ml
17.4.197853275pdfLetterEthiopia (General) Die Beziehungen Äthiopiens zu den westlichen Ländern sind angespannt. Dies wirkt sich auf die Bewegungsfreiheit der Diplomaten aus, die in der Praxis nicht wirklich besteht. Die angespannte Lage...
de
Assigned documents (secondary subject) (146 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.4.197539819pdfLetterDuke of Harrar Hospital (1972–1974) Das EPD nimmt von der Vertragskündigung der medizinischen Fakultät der Universität Bern mit Erstaunen und Unbehagen Kenntnis. Dies umso mehr, als das Projekt von ihr ans Department getragen wurde und...
de
15.5.197539836pdfLetterRelations with the ICRC Sollte das IKRK nach monatelangen erfolglosen Bemühungen um einen Einsatz in Eritrea nicht ein öffentliches Zeichen gegen die äthiopische Regierung setzen, droht ein Gesichtsverlust. Zudem wäre dem...
de
20.5.197539806pdfLetterEthiopia (General) Trotz der jüngsten Trübung der bilateralen Beziehungen durch die Angelegenheit des Kaiservermögens, scheint die äthiopische Regierung der Schweiz nach wie vor freundlich gesinnt und realistischer...
de
28.8.197539820pdfMemoDuke of Harrar Hospital (1972–1974) Zwischen EPD und der Medizinischen Fakultät Bern bestehen nach dem Rückzug letzterer vom Duke of Harrar-Spitalprojekt in Addis Abeba gewisse Differenzen, die an einer gemeinsamen Aussprache diskutiert...
de
9.9.197539837pdfMemoEritrea (Other) De toute évidence, les autorités éthiopiennes cherchent la solution du problème de sécession de l'Érythrée par la famine, ce qui préoccupe beaucoup l'OUA et les ambassadeurs africains à Addis Abeba....
fr
4.12.197540780pdfProject proposal Technical CooperationTechnical cooperation Nach dem Ende der Aktion des Katastrophenhilfekorps in Äthiopien und der Loslösung vom Duke of Harrar-Spital in Addis Abeba, wird das in Gewani als Aussenstation aufgebaute Spital durch den Dienst für...
de
11.12.197538295pdfPolitical reportEritrea (Politics) Description des deux mouvements de libération en Erythrée: le premier est non-confessionnel et socialiste, le second est islamique. Ils appliquent tous deux la tactique de la guérilla et contrôlent...
fr
1.11.197653270pdfEnd of mission reportEthiopia (General) Le gouvernement militaire éthiopien traverse une période de paralysie due à sa transition politique vers un régime marxiste-léniniste. En ce qui concerne la Suisse, l’Éthiopie a cessé ses attaques...
ml
197714758Bibliographical referenceNeutrality policy Stettler, Bernhard, Die Stellung der Schweiz zum Sanktionssystem des Völkerbundes, von 1919 bis zur Anwendung gegen Italien 1935/36 / Bernhard Stettler, Bern ; Frankfurt am Main [etc.] : P....
de
21.3.197753267pdfPolitical reportEthiopia (General) Die UdSSR beabsichtigt Äthiopien, Somalia und Djibouti zu einer sozialistischen Föderation zu verbinden, um sich die Vorherrschaft am Horn von Afrika zu sichern. Die arabischen Staaten hingegen...
de