Informations about subject

Ethiopia (258 documents found): General (144 documents), Politics (109), Economy (23), Others (21)
Assigned documents (main subject) (112 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.5.189542578pdfLetterEthiopia (Politics)
Volume
Le Ministre d’Italie, Peiroleri, a insisté auprès du CF pour que toute communication entre le Roi Ménélik d’Ethiopie et le CF passe par les mains du ministère des affaires étrangères italien.
fr
24.5.189542579pdfLetterFrance (Politics)
Volume
La France n’a pas reçu de mémoire italien relatif à l’esclavage en Abyssinie, pays que l’Italie cherche à dénigrer. Interprétation de l’art. VIII de l’Acte de Bruxelles.
fr
24.5.189542580pdfLetterEthiopia (General)
Volume
Avis de Lardy sur le mode de correspondance officiel entre la Suisse et Ménélik, sur la vente d’armes suisses à ce souverain et sur l’interprétation de la neutralité dans ce domaine.
fr
10.9.189542594pdfMinutes of the Federal CouncilEthiopia (Politics)
Volume
Le Conseil fédéral décide d’exiger de l’Abyssinie qu’elle transmette sa demande d’adhésion à l’Union postale universelle par voie diplomatique.
de
5.12.189542600pdfLetterEthiopia (Politics)
Volume
Le chef du DFAE demande à Lardy son avis concernant l’interprétation de l’art. XXIV ch. 2 du traité de l’Union postale universelle et la reconnaissance du traité d’Ucciali par la Suisse.
fr
6.12.189542601pdfLetterEthiopia (Politics)
Volume
Lardy conseille de refuser la demande d’accession de l’Abyssinie à l’Union postale universelle en invoquant l’insuffisance de l’organisation postale en Abyssinie.
fr
17.12.189542603pdfLetterEthiopia (Politics)
Volume
Compte rendu d’un entretien avec Ilg. Lachenal demande conseil à Lardy à propos de la reconnaissance du traité d’Ucciali par la Suisse et sur le comportement qu’il convient d’adopter.
fr
19.12.189542604pdfLetterEthiopia (Politics)
Volume
Dans l’affaire Ménélik, Lardy conseille d’éviter un rapprochement de la Suisse d’un des groupements politiques européens. La Suisse ne devrait accepter ni l’accession de l’Abyssinie à l’Union postale...
fr
15.1.192745257pdfReportEthiopia (Economy)
Volume
Stucki hat in einer Unterredung mit Weinzinger erfahren, Abessinien strebe den Abschluss möglichst zahlreicher Handels- und Niederlassungsverträge mit den kleineren neutralen Staaten Europas an....
de
23.8.192845436pdfReportEthiopia (Economy)
Volume
Das EPD und das EJPD haben sich positiv zum Handels- und Niederlassungsvertrag mit Abessinien geäussert. Stucki wird ermächtigt, Weinzinger mitzuteilen, die Schweiz würde einen entsprechenden Antrag...
fr
Assigned documents (secondary subject) (146 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.4.197339088pdfLetterSwiss financial market Eine grössere Privatbank hat sich an die schweizerische Botschaft in Addis Abeba gewandt, um Adressen von "potentiellen Kunden" zu erhalten. Es stellt sich die Frage, ob die schweizerischen...
de
18.4.197339809pdfMinutes of the Federal CouncilDuke of Harrar Hospital (1972–1974) Für die Inbetriebnahme des Duke of Harar-Spitals in Addis Abeba wird ein Kredit von 6 Mio. Schweizer Franken bewilligt. Die gesamte medizinische und administrative Leitung wird in Schweizer Händen...
ml
7.6.197339839pdfLetterEthiopia (Others) Das Bundesarchiv ist nicht in der Lage, der Schweizer Botschaft in Addis Abeba Akten zu Abessinien ausleihen zu können, zumal es sich um die ältesten Zeugnisse der bilateralen Beziehungen handelt....
de
14.9.197339828pdfLetterEthiopia (General) Die Notlage in den Dürre- und Hungergebieten Äthiopiens ist erdrückend, das menschliche Grauen unbeschreiblich. Indessen fehlt die internationale Solidarität, wie sie andere Krisenregionen erfahren,...
de
1.11.197339810pdfMemoDuke of Harrar Hospital (1972–1974) Dem Kritikpunkt, dass die Ausrichtung des Spitalprojekts auf in der Hauptstadt konzentrierte Spitzenmedizin nach westlichem Standard den äthiopischen Bedürfnissen in keiner Weise gerecht werde, wird...
de
5.11.197339811pdfLetterDuke of Harrar Hospital (1972–1974) Das Duke of Harrar Memorial Hospital in Addis Abeba, für dessen Betrieb die Schweiz verantwortlich zeichnet, ist in betont feierlichem Rahmen eröffnet worden. Die Ausgangslage scheint eine positive...
de
21.11.197339657pdfMinutes of the Federal CouncilDisaster aid En réponse à la petite question du Conseiller national T. Cantieni, le Conseil fédéral décide que le Délégué du Conseil fédéral aux missions de secours en cas de catastrophe à l’étranger est autorisé...
ml
26.12.197339829pdfTelegramDisaster aid Die Beteiligung der Schweiz an den Hilfeleistungen zugunsten der Hungergebiete in Äthiopien hat einen sehr grossen Umfang angenommen. Es stellt sich die Frage, ob der Delegierte für Katastrophenhilfe...
de
8.1.197439830pdfLetterDisaster aid Eine Erkundungsfahrt in die Hungergebiete Äthiopiens gibt Anlass zu einigen Bemerkungen über Hilfsprojekte mit schweizerischer Beteiligung. Die Ursachen der Katastrophe dürften zu einem gewichtigen...
de
18.1.197439831pdfLetterHumanitarian aid Westliche Lebensmittel-Nothilfe hat ihre fragwürdige Seiten, indem sie zwar viele in permanenter Armut lebende Menschen am Leben erhält, an den wesentlichen Ursachen von Hungersnöten jedoch nichts...
de