Informations about subject

Angola (101 documents found): General (62 documents), Politics (43), Economy (12), Others (3)
Assigned documents (main subject) (36 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.11.199055212pdfLetterAngola (Politics) Angola befindet sich im Umbruch: Ein Mehrparteiensystem und die freie Marktwirtschaft werden eingeführt. Angola möchte die Beziehungen zur Schweiz stärken und hat nach langer Pause eine Botschaft in...
de
26.2.199159532pdfMemoAngola (General) Das IKRK ersucht die Schweiz, ihre Guten Dienste für die Organisation von auf die humanitären Aspekte beschränkten Gesprächen zwischen MPLA und UNITA zur Verfügung zu sellen. Bevor Gespräche...
de
24.5.199160299pdfMemoAngola (Politics) Les élections en Angola devraient se déreouler sous la surveillance d'observateurs internationaux. La constitution de l'UNAVEM élargie est actuellement en disussion. La Suisse a promis à J. Savimbi...
fr
3.6.199159530pdfLetterAngola (Politics) Le DFAE a reçu le Président de l'UNITA, Jonas Savimbi, pour une visite non officielle de travail dans un esprit de coopération entre la Suisse et l’Angola. Le président de la Confédération Cotti...
ns
30.9.199159531pdfTelegramAngola (Politics) Dans les milieux diplomatiques on parle d'un document suisse sur les élections en Angola. M. Chipenda y serait indiqué comme possible candidat. L'ambassade de Suisse à Luanda souligne qu'elle n'est...
fr
6.12.199159529pdfMemoAngola (Economy) Les élections en Angola auront lieu en semptembre 1992. La Suisse est à ce jour le seul pays que tant l'UNITA que le MPLA souhaitent voir fournir des observateurs pour les élections. Les relations...
fr
Assigned documents (secondary subject) (65 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.5.198158455pdfPolitical reportNamibia (General) Die Situation scheint relativ stabil zu sein, auch wenn Namibia mit ernsthaften Problemen konfrontiert ist, wie Arbeitslosigkeit, Mangel an beruflich geschultem Personal, Engpässe im Erziehungswesen,...
de
29.6.198148411pdfEnd of mission reportMozambique (Economy) Die schweizerische Wirtschaft sieht in Angola und Mosambik interessante Märkte. Mit Mosambik konnte unter anderem bereits ein Abkommen über die wirtschaftliche Zusammenarbeit abgeschlossen werden.
de
31.8.198158454pdfPolitical reportSouth Africa (Politics) Der südafrikanische Streifzug in Angola, wenige Tage vor der UN-Sondersession über Namibia, war politisch motiviert. Das Namibia-Problem gilt es zunehmend unter dem Blickwinkel der...
de
24.3.198350683pdfMemoCzechoslovakia (General) La Suisse interviendra auprès les autorités sud-africaines en les invitant à user de leur influence sur l’UNITA dans les négociations pour la libération de 64 otages tchécoslovaques en Angola.
fr
29.9.198753106pdfReportCape Verde (Politics) Beim Besuch des kapverdischen Premierministers in der Schweiz werden die geopolitischen Gemeinsamkeiten zwischen den zwei Ländern betont. Schweizerischerseits zweifelt man an der Wirksamkeit der...
ml
6.6.198954943pdfPolitical reportCuba (Politics) Der gestaffelte Rückzug kubanischer Truppen aus Angola ist vereinbart. Doch was erwartet die kubanischen Soldaten zuhause, wo doch die marode Staatswirtschaft schon mit einer beträchtlichen...
de
25.9.198956203pdfMemoColonization and Decolonization Aperçu de l’état des contacts établis en Suisse avec les mouvements de libération ou de guérilla et définition de quelques lignes de force susceptibles de servir de base à une réflexion plus générale...
fr
12.4.199055132pdfMemoUnited States of America (USA) (Politics) Zusammenstellung sämtlicher Aufzeichnungen der von Staatssekretär Klaus Jacobi in Washington vom 26.–29.3.1990 geführten Gespräche mit vielen hochrangigen Beamten des State Departments.
ml
2.11.199055212pdfLetterAngola (Politics) Angola befindet sich im Umbruch: Ein Mehrparteiensystem und die freie Marktwirtschaft werden eingeführt. Angola möchte die Beziehungen zur Schweiz stärken und hat nach langer Pause eine Botschaft in...
de
26.2.199159532pdfMemoAngola (General) Das IKRK ersucht die Schweiz, ihre Guten Dienste für die Organisation von auf die humanitären Aspekte beschränkten Gesprächen zwischen MPLA und UNITA zur Verfügung zu sellen. Bevor Gespräche...
de