Informations about subject dodis.ch/D436

Image
Angola (Politics)
Angola (Politik)
Angola (Politique)
Angola (Politica)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (16 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.5.196115225pdfMemoAngola (Politics) Errichtung eines Büros der UPA (Union des Populations de l'Angola) in der Schweiz.
de
23.6.196115320pdfMinutesAngola (Politics) Entretiens de la Police de sureté du Canton de Fribourg avec Jonas Malheiro (Jonas Savimbi)
fr
16.6.197540030pdfMinutes of the Federal CouncilAngola (Politics) Die Anerkennung des zukünftigen Staates Angola wird in Aussicht genommen. Angesichts der schweren bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen den Befreiungsbewegungen bleibt es dem EPD überlassen, im...
de
5.12.197540029pdfPolitical reportAngola (Politics) Der Krieg in Angola bringt den Stand der Lage, in der sich Afrika befindet, deutlich zum Ausdruck. Dem Bestreben, Afrika zu einer Einheit zu schmieden und von äusseren Einflüssen abzuschirmen, stehen...
de
8.1.197653296pdfMemoAngola (Politics) Angola kann von der Schweiz noch nicht anerkannt werden. Nach dem Rückzug der portugiesischen Kolonialmacht konnte noch keine der drei Befreiungsbewegungen die souveräne Gewalt über Gebiet und...
de
18.2.197653298pdfMinutes of the Federal CouncilAngola (Politics) Après la période instable – marquée par une guerre civile ayant divisé le continent africain et s’étant répercutée sur la géopolitique mondiale – qui a caractérisé l’accession de l’Angola à...
fr
20.2.197650851pdfPolitical reportAngola (Politics) Liée au vide de la politique étrangère américaine, la victoire cubaine en Angola aura des conséquences politiques et militaires en Afrique et au-delà: tensions sur le continent et course à l’armement,...
fr
24.2.197853294pdfTelegramAngola (Politics) Die Befreiungsfront von Cabinda hat einen Bus mit Angestellten der Gulf Oil entführt. Als Verhandlungsort wurde die neutrale Schweiz vorgeschlagen, was vom EPD angesichts der kleinen hiesigen...
de
24.1.197953299pdfMemoAngola (Politics) Die Anerkennung Angolas durch die Schweiz erfolgte, nachdem sich die MPLA gegenüber den anderen Befreiungsbewegungen durchgesetzt hatte. Die Beziehungen entwickeln sich bescheiden. Die Akkreditierung...
de
8.10.198053300pdfLetterAngola (Politics) Das Akkreditierungsverfahren für den Schweizer Botschafter in Angola zog sich über mehrere Monate hinweg. Der Empfang beim Präsidenten zur Überreichung des Beglaubigungsschreibens wurde mehrmals...
de
Assigned documents (secondary subject) (26 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.8.198158454pdfPolitical reportSouth Africa (Politics) Der südafrikanische Streifzug in Angola, wenige Tage vor der UN-Sondersession über Namibia, war politisch motiviert. Das Namibia-Problem gilt es zunehmend unter dem Blickwinkel der...
de
6.6.198954943pdfPolitical reportCuba (Politics) Der gestaffelte Rückzug kubanischer Truppen aus Angola ist vereinbart. Doch was erwartet die kubanischen Soldaten zuhause, wo doch die marode Staatswirtschaft schon mit einer beträchtlichen...
de
25.9.198956203pdfMemoColonization and Decolonization Aperçu de l’état des contacts établis en Suisse avec les mouvements de libération ou de guérilla et définition de quelques lignes de force susceptibles de servir de base à une réflexion plus générale...
fr
26.2.199159532pdfMemoAngola (General) Das IKRK ersucht die Schweiz, ihre Guten Dienste für die Organisation von auf die humanitären Aspekte beschränkten Gesprächen zwischen MPLA und UNITA zur Verfügung zu sellen. Bevor Gespräche...
de
[6].5.199159623pdfWeekly telexGermany – FRG (Politics) Informationen zu den Wochentelex-Fragmenten • Informations sur les télex hebdomadaires • Informazioni sui frammenti settimanali di telex: dodis.ch/W30209

Teil 1: Informations hebdomadaires...
ml
6.12.199159529pdfMemoAngola (Economy) Les élections en Angola auront lieu en semptembre 1992. La Suisse est à ce jour le seul pays que tant l'UNITA que le MPLA souhaitent voir fournir des observateurs pour les élections. Les relations...
fr