Informations about subject dodis.ch/D388

Image
Brazil (Politics)
Brasilien (Politik)
Brésil (Politique)
Brasile (Politica)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (41 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.1.197035974pdfLetterBrazil (Politics) L'Ambassadeur de Suisse au Brésil, G. E. Bucher, s'oppose aux mesures de sécurité prises en sa faveur suite aux nombreuses menaces proférées à l'encontre de l'Ambassade de Suisse.
fr
8.4.197035976pdfLetterBrazil (Politics) L'atmosphère en Amérique latine est tendue en raison de nombreux enlèvements et de l'assassinat d'un diplomate. Des gardes du corps personnels ont été attribués à l'Ambassadeur suisse. La patrouille...
fr
21.5.197036005pdfLetterBrazil (Politics) Les interventions de l'Ambassade suisse sont jusqu'à présent restées sans effet. Néanmoins, J.M. von der Weid n'a plus enduré de nouvelles tortures depuis que des documents relatant les sévices ont...
fr
26.5.197035978pdfLetterBrazil (Politics) Als neutrales Land sollte sich die Schweiz nicht in die inneren Angelegenheiten eines andern Staates einmischen, weshalb der Bundesrat keine Massnahmen gegen die Übergriffe an Indianern in Mato Grosso...
de
3.6.197036006pdfTelegramBrazil (Politics) Les communiqués suisses ont profondément vexé le gouvernement brésilien selon lequel les sévices et dénis de justice ne sont pas prouvés. Ils attendent un geste de la part de la Suisse pour éviter une...
fr
22.6.197035849pdfLetterBrazil (Politics)
Volume
Les relations avec le Brésil ont été éprouvées par l'affaire von der Weid et celle des soeurs Russi. L'attitude de la Suisse face aux demandes pressantes de l'opinion publique nécessite une...
fr
11.8.197036038pdfMemoBrazil (Politics) In den Räumen der brasilianischen Delegation wurde rechtswidriger Weise die Ehefrau eines früheren brasilianischen Diplomaten verhört. Diese wurde beschuldigt, der internationalen Presse falsche...
de
1.9.197034536pdfMemoBrazil (Politics)
Volume
Orientierung über die konkreten Massnahmen, welche die Vertretungen im Ausland im Falle der Verhaftung von Schweizerbürgern und -bürgerinnen zu ergreifen haben.
de
6.11.197036029pdfMinutes of the Federal CouncilBrazil (Politics) Auf Wunsch des Justiz- und Polizeidepartement hin beschliesst der Bundesrat die Einreisevisa der im Zusammenhang mit der Entführung von G. Bucher freigelassenen Brasilianer zu annullieren und ihre...
de
11.11.197036030pdfMemoBrazil (Politics) Die im Zusammenhang mit der Entführung von G. Bucher freigelassenen Brasilianer müssen laut Beschluss die Schweiz sobald als möglich verlassen. Aus diesem Grund werden das Rekursverfahren und die...
ml
Assigned documents (secondary subject) (59 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.12.197035992pdfMemoKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) Aufgrund eines Treffens mit dem brasilianischen Präsidenten und Aussenminister ist M. Feller zuversichtlich, dass die Bemühungen um die Befreiung von G. Bucher fruchten werden.
de
18.12.197036408pdfLetterAustria (Politics) Die geplante Reise von Bundesrat Graber nach Wien muss wegen der Entführung des schweizerischen Botschafters in Rio de Janeiro kurzfristig verschoben werden.
de
23.12.197035997pdfMinutesKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) Im Falle der Entführung von G. Bucher wurde eine Einsatzgruppe unter der Leitung von M. Gelzer einberufen und M. Feller zum stv. Missionschef ernannt. Nachdem versucht wird die Entführung in einen...
ml
28.12.197035994pdfTelegramKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) Die Entführer wenden sich telefonisch an M. Feller, um sich mit persönlich mit ihm zu treffen. Als Feller nach reiflicher Überlegung die brasilianischen Behörden informiert, wird klar, dass diese die...
ml
29.12.197035996pdfTelegramKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) M. Feller lässt den Entführern ausrichten, dass das Festhalten eines Unschuldigen, bes. bei sich verschlechternden Gesundheitszustand, nur Antipathien auslöse. Da sie aber trotzdem auf die...
ml
7.1.197135998pdfTelegramKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) Nach der Freilassung Buchers soll während einer Übergangsphase die Überwachung der Terroristen gelockert werden, um sie in der letzten Phase nicht zu behindern. Bucher wird von der brasilianischen...
de
16.1.197136003pdfMemoKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) Der stellvertretende Missionschef in Brasilien, M. Feller, informiert über die Gefangenschaft und Befreiung von Botschafter G. Bucher mit. Dieser wurde bei Tagesanbruch heil und wohlauf freigelassen...
de
5.2.197135841pdfMemoKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970)
Volume
Im Umgang mit der Entführung von Botschafter G. Bucher waren der Andrang der Presse, der Besucherstrom in der Botschaft und die ungenügende technische Ausstattung schwierig. Vorschlag zur Gründung...
de
16.3.197136004pdfCircularKidnapping of Ambassador G. Bucher (1970) Die zahlreichen Kommentare über die Entführung von G. Bucher werden in einem Pressespiegel zusammengefasst. Es wird allgemein eine gute Zusammenarbeit aller beteiligten Stellen konstatiert. Auf...
ml
10.8.197135848pdfMemoPolitical activities of foreign persons
Volume
Die Bundesanwaltschaft rechtfertigt die von ihr ergriffenen Massnahmen gegenüber Ausländern, welche politische Tätigkeiten gegen die demokratische Ordnung der Schweiz zu entfalten drohten.
de