Informations about subject dodis.ch/D377

Image
Israel (Others)
Israel (Andere)
Israël (Autres)
Israele (Altro)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (9 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.11.19529756TreatyIsrael (Others) Ratifikationsaustausch: 13.05.1955
Provisorische Anwendung: 19.11.1952
In-Kraft-Treten: 13.05.1955
Publikation AS: 1955, 976/951
Andere Publikation: RTNU No 3226 vol. 232 p. 3...
fr
13.12.195517644TreatyIsrael (Others) Notenwechsel vom 9.8./13.12.1955.

Für den Notenwechsel vom 17.5.1938 siehe dodis.ch/17638.
ml
3.6.195612036pdfLetterIsrael (Others)
Volume
Embarras du Ministre de Suisse à Tel-Aviv, F. Hegg, à la suite de la publication dans le rapport de gestion de 1955 du Conseil fédéral d'indications précises sur le contenu de l'accord conclu avec le...
fr
13.3.196330556pdfMemoIsrael (Others) L'ambassadeur d'Israël en Suisse est chargé par son gouvernement de formuler deux demandes: la libération sous caution de J. Bengal ou l'autorisation de le visiter. F. T. Wahlen estime qu'une visite...
fr
18.4.196330557pdfMemoIsrael (Others) Im Auftrag der israelischen Aussenministerin, G. Meïr, teilt der israelische Botschafter in der Schweiz Bundesrat F. T. Wahlen die juristischen und politischen Bedenken mit, die in den Augen Israels...
de
17.6.196330558pdfLetterIsrael (Others) Die israelische Öffentlichkeit ist wegen dem für Israel günstigen Ausgang des Bengal-Prozesses in Basel voller Lob für die Schweiz.
de
2.8.196518255TreatyIsrael (Others) Ratifikationsaustausch: 14.12.1966
Inkrafttreten: 14.12.1966
Publikation Botschaft BBL (f/d): 1965 III, 129/125
Bundesbeschluss - Genehmigung: 27.06.1966
Publikation...
ml
11.197548813pdfMemorandum (aide-mémoire)Israel (Others) Die Juden in der Schweiz betrachten es als Affront, dass die Vertreter ihres Landes nicht deutlicher gegen den zunehmenden antizionistischen Polit-Rassismus in internationalen Gremien Stimmung...
de
24.11.197848390pdfMemoIsrael (Others) Aperçu des échanges sporadiques de 1977 et 1978 entre Israël et la Suisse dans les domaines des relations culturelles et de l'éducation.
fr
Assigned documents (secondary subject) (19 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.10.196933511pdfLetterExport of munition Die Ausfuhr einer Fabrikinstallation für die Herstellung von militärischen Sprengstoffen nach Israel fällt nicht unter das Kriegsmaterialausfuhrembargo für Israel und die arabischen Staaten. Vom...
de
31.1.197237079pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilDomestic affairs Die Sitzung behandelt u.a. die dringlichen Massnahmen der Raumplanung, den Weltkongress der Slowaken in Zürich 1973 sowie bevorstehende Auslandsreisen von Bundesräten.
de
6.3.197539967pdfMemoIsrael (General) Aperçu sur les relations entre la Suisse et Israël sur les plans politique et culturel, débat sur la Palestine à l'ONU, contribution suisse aux actions pour le maintien de la paix au Proche-Orient et...
ml
5.5.197539976pdfMemoIsrael (General) Die Unterstützung einer privaten Aktion in Israel durch Übernahme einer Patronatsrolle der Pro Helvetia erscheint neutralitätspolitisch problematisch. Pro Helvetia sollte sich künftig auf die...
de
3.7.197650247pdfMemoTerrorism Um 00.32 trifft beim Pikettdienst der erste Reuters-Flash wegen Augriff auf Flugplatz Entebbe ein. 02.28 Bestätigung durch Militärkommando in Israel, dass alle Geiseln und die Besatzung des Air Bus...
de
5.7.197650248pdfTelegramTerrorism Das israelische Aussenministerium erläutert die Beweggründe für die Geiselbefreiung in Entebbe, zu der sich die Regierung "schweren Herzens aber einstimmig" entschlossen habe. Aussenminister Y. Allon...
de
6.7.197650250pdfTelegramTerrorism Sprachregelung bezüglich der schweizerischen Haltung gegenüber der Flugzeugentführung nach Entebbe. Die Schweiz sei nicht vorgängig über die israelische Aktion informiert worden. Die Freilassung von...
de
5.10.198753697pdfMemoPalestine (General) L'établissement de contacts culturels avec des institutions ou des personnes ayant leur siège ou leur domicile dans les territoires occupés de Cisjordanie et de Gaza devrait s'effectuer depuis...
fr
12.4.199055999pdfTelegramIsrael (General) Die Schweizer Parlamentarierdelegation trifft palästinensische Führer aller PLO-Fraktionen, die IKRK-Delegation in Jerusalem und das UNTSO-Hauptquartier.
de