Informations about subject dodis.ch/D364

Image
China (Politics)
China (Politik)
Chine (Politique)
Cina (Politica)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (138 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.7.190042753pdfPolitical reportChina (Politics)
Volume
Vision très pessimiste de la situation en Chine après l’émeute des Boxers. Les puissances semblent n’être ni prêtes ni d’accord pour une occupation militaire de la Chine.
fr
7.12.190042758pdfPolitical reportChina (Politics)
Volume
Entretien avec le Ministre des Affaires étrangères, Visconti-Venosta concernant la situation en Chine. Visite à Rome du Prince Georges de Grèce, Commissaire de la Crète, pour préparer le terrain à une...
de
6.12.191143154pdfProposalChina (Politics)
Volume
Auf Ersuchen des schweizerischen Handels- und Industrievereins soll die Schweiz in Schanghai eine Handelsagentur errichten.


de
10.2.191243159pdfPolitical reportChina (Politics)
Volume
In China ist die Dynastie der Tsing gestürzt und die Republik ausgerufen worden. Die fremden Mächte haben sich nicht eingemischt. Die Umwälzung könnte sich auf Japan auswirken.


de
24.2.191243160pdfPolitical reportChina (Politics)
Volume
Bericht über die Lage in China und Anregung zur Schaffung einer Gesandtschaft in China.


de
1.3.191243163pdfLetterChina (Politics)
Volume
Die Schweiz sollte in China eine diplomatische Vertretung errichten und auf kulturellem Gebiet Einfluss neh men.


fr
27.3.191243167pdfPolitical reportChina (Politics)
Volume
Die Schweiz soll als erster Staat die neue chinesische Republik anerkennen und sich mit diesem Schritt Handelsvorteile und verschiedene Privilegien sichern.


de
15.4.191243170pdfLetterChina (Politics)
Volume
England wartet mit der Anerkennung zu, bis die Errichtung des neuen Staates mitgeteilt worden ist. Dies wird erst mit der Ernennung des chinesischen Präsidenten erfolgen. Carlin empfiehlt für die...
de
23.4.191243172pdfLetterChina (Politics)
Volume
Die Schweiz kann die chinesische Republik erst dann anerkennen, wenn sie darum ersucht wird; dabei ist auf die Grossmächte Rücksicht zu nehmen.


de
6.7.191243180pdfPolitical reportChina (Politics)
Volume
In Bezug auf China sind die Zukunftsperspektiven seit der Revolution eher düster, aber kommerziell verheissungsvoll. Für die Schweiz ist es nun Zeit, eine Vertretung in China zu schaffen, obwohl die...
de
Assigned documents (secondary subject) (193 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.1.198461205pdfMemoTibet (General) Après des propos assez durs au sujet de l’occupation chinoise du Tibet durant sa dernière visite, il faudra s’assurer que le Dalai Lama et à sa suite respectent les engagements pris avec les autorités...
fr
5.7.198561207pdfMemoTibet (General) Der bevorstehende Besuch des Dalai Lamas in der Schweiz trägt rein privaten und religiösen Charakter. Es ist davon auszugehen, dass die empfohlene politische Zurückhaltung respektiert wird. Aufgrund...
de
27.8.198554397pdfAddress / TalkConference of the Ambassadors Cette année l'exposé liminaire n'a pas de thème central. À la place, le Ched du département décide de passer en revue les événements marquants de l'année. La détente des relations entre les USA et...
fr
16.10.198754582pdfMemoTaiwan (Politics) Taïwan constitue une province de la République populaire de Chine et en conséquence la Suisse ne peut entretenir aucune relation diplomatique avec le territoire en question.

Également:...
fr
18.12.198756888pdfQuestionTibet (General) Le Conseil fédéral espère dès lors que la politique de réforme menée par les chinois permettra à la minorité tibétaine vivant en Chine de conserver son identité et de pratiquer sa religion...
fr
15.1.198859462pdfMemoTaiwan (General) Taiwan wünscht über die schweizerische Position bezüglich einer GATT-Mitgliedschaft Taiwans zu erfahren. Aus schweizerischer Sicht scheint dies nicht ausgeschlossen, es kann aber keine Unterstützung...
de
10.10.198855374pdfPolitical reportTibet (General) Tibet ist geprägt von tiefer Religiosität, einer hierarchisch strukturierten Gesellschaft und von den schwierigen Verhältnissen zwischen Han- und Tibet-Chinesen. Wer sich um eine differenziertere...
de
9.3.198955375pdfPolitical reportTibet (General) Nach Ausschreitungen und Unruhen in Tibet hat China erstmals seit 1959 das Kriegsrecht über die Stadt und den Distrikt Lhasa verhängt. Die chinesischen Behörden versuchen weiterhin Ruhe und Ordnung...
de
27.4.198955419pdfPolitical reportTiananmen (1989) Der Tod des ehemaligen Generalsekretärs der kommunistischen Partei, Hu Yaobang, veranlasste Proteste von Seiten der Studierenden in China. Sie fordern nebst der Rehabilitierung von Hu Yaobang auch...
de
18.5.198955420pdfPolitical reportTiananmen (1989) Vom 15. bis 18.5.1989 erfolgte der Staatsbesuch des sowjetischen Präsidenten Gorbatschow in China. Die Visite wurde von den anhaltenden Protesten durch Studenten überschattet, die mit immer mehr...
de