Informations about subject dodis.ch/D259

Image
Nigeria (Politics)
Nigeria (Politik)
Nigeria (Politique)
Nigeria (Politica)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (39 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
26.1.197340474pdfLetterNigeria (Politics) Ein Staatsbesuch des nigerianischen Staatspräsidenten Y. Gowon scheint aufgrund der Anteilnahme der schweizerischen Bevölkerung am Schicksal Biafras während des nigerianischen Bürgerkrieges nicht...
de
12.3.197340067pdfLetterNigeria (Politics) Seit Oktober 1970 ist der nigerianische Botschaftsposten verwaist. Der derzeitige Geschäftsträger, dem es an diplomatischer Erfahrung und Gepflogenheit fehlt, stellt eine Interimslösung dar, wobei es...
de
28.3.197340068pdfLetterNigeria (Politics) Nach mehrmaliger Missachtung der Strassenverkehrsregeln durch den nigerianischen Geschäftsträger in Bern soll der schweizerische Botschafter dem nigerianischen Aussenminister mitteilen, dass keine...
de
1.5.197340069pdfLetterNigeria (Politics) Die nigerianischen Behörden sehen es als Pflicht des Empfangsstaates an, zumindest für den Missionschef bei der Botschaft den nötigen Parkraum für seinen Wagen zur Verfügung zu stellen. Es könne vom...
de
27.9.197340057pdfMemoNigeria (Politics) Die Beziehungen zwischen der Schweiz und Nigeria sind gut. Da Nigeria nicht als Entwicklungsland taxiert werden kann, gibt es zurzeit keine Projekte der technischen Zusammenarbeit. Der...
de
9.11.197340063pdfLetterNigeria (Politics) Nachdem bereits die Ausbildung lybischer Piloten in der Schweiz von den Bundesbehörden abgelehnt wurde, muss aus Gründen der Gleichbehandlung auch der Ausbildungskurs für nigerianische Militärpiloten...
de
24.11.197340064pdfMemoNigeria (Politics) La Police fédérale des étrangers propose de ne pas autoriser l'entrée en Suisse de 22 techniciens et pilotes militaires nigérians en vue d'un stage de formation. En effet, ce ne serait pas compatible...
fr
30.11.197340065pdfMemoNigeria (Politics) L'affaire de la livraison de matériel de guerre au Nigéria est à l'étude. Il n'a pas encore été décidé si le conflit du Biafra est déjà réglé et si l'interdiction de l'exportation de matériel de...
fr
16.4.197440066pdfMemoNigeria (Politics) Nachdem die Schweiz zwei nigerianische Visumbegehren wenig zuvorkommend behandelte, reagiert Nigeria mit Retorsionsmassnahmen, was folglich zu grossen Schwierigkeiten bei der Erlangung von...
de
11.6.197440059pdfLetterNigeria (Politics) Nigeria hat am Erdölembargo nie teilgenommen und versucht daraus einen Nutzen zu ziehen. Wegen seines geringen Anteils an der Weltproduktion, hat Nigeria in der globalen Erdölpreispolitik wenig...
de
Assigned documents (secondary subject) (42 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.11.196130377pdfMemoExport of munition Zur Frage einer eventuellen Errichtung einer schweizer Waffenfabrik in Nigeria: es sei unerwünscht seitens dem EPD.
de
15.11.196130368pdfMemoExport of munition
Volume
Prise de position négative quant à l'ouverture au Nigeria de filiales et d'usines suisses travaillant pour l'industrie d'armement.
de
26.10.196631765pdfLetterNigeria (Economy) Informationen zu den gegenwärtigen Bestimmungen zur Kriegsmaterialausfuhr aus der Schweiz. Es werden keine Exporte in Krisenregionen bewilligt, ausserdem dürften wohl Nigeria betreffende...
de
28.11.196733753pdfMinutes of the Federal CouncilNigeria (General) Le Conseil fédéral décide d'octroyer au CICR une somme de 100'000 francs comme contribution au financement de ses missions médicales opérant au Nigéria.

Egalement: Département politique....
fr
1.6.196833289pdfLetterGreat Britain (Economy) Bürgerbrief, in dem gefordert wird, dass an Grossbritannien keine Kredite mehr gewährt werden, da mit diesem Geld die Kriege in Afrika finanziert würden.
de
12.6.196833502pdfLetterBührle-Affair (1968) Vom schweizerischen Botschafter in Lagos werden erste Indizien aus sicherer Quelle geliefert, die auf einen «krassen Verstoss» gegen die schweizerischen Kriegsmaterialausfuhrbestimmungen durch die...
de
25.7.196833452pdfLetterExport of munition Le Premier Ministre et le Ministre d'Etat aux Affaires étrangères d'Ethiopie convoquent l'Ambassadeur de Suisse pour lui faire part de leur étonnement au sujet de la falsification des déclarations de...
fr
9.10.196832151pdfMinutesVatican (the) (Holy See) (Politics)
Volume
W. Spühler berichtet vor der Nationalrätlichen Kommission für auswärtige Angelegenheiten über aussenpolitische Fragen, wie den nigerianischen-biafranischen Bürgerkrieg, die...
ml
11.10.196833823pdfLetterNigeria (General) Die enge Zusammenarbeit zwischen der schweizerischen Botschaft in Lagos und der IKRK-Delegation weist zwar viele administrative Vorteile auf, weckt jedoch bei der nigerianischen Regierung erhebliches...
de
4.11.196834162pdfMinutes of the Federal CouncilEquatorial Guinea (General) M. Fritz Real, Ambassadeur au Nigeria, au Cameroun et au Tchad, est nommé Ambassadeur extraordinaire et plénipotentiaire auprès de la République de Guinée Equatoriale, avec résidence à Lagos.
fr