Informations about subject dodis.ch/D259

Image
Nigeria (Politics)
Nigeria (Politik)
Nigeria (Politique)
Nigeria (Politica)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (39 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.12.196833618pdfMemoNigeria (Politics) In der aktuellen Situation überwiegen die Elemente, die gegen einen Appell des Bundesrats für eine Waffenruhe in Nigeria sprechen.
de
18.11.196933610pdfMemoNigeria (Politics) Der schweizerische Plan zur Vermittlung einer "Mercy-Week" sollte insbesondere aus humanitären Gründen und trotz internationaler Unsicherheitsfaktoren nicht aufgegeben werden. Ein wichtiger Faktor ist...
de
29.11.196933253pdfMemoNigeria (Politics)
Volume
Die Chancen, einen von der Schweiz initiierten Waffenstillstand durchzuführen verschlechtern sich durch die Indiskretion eines Parlamentariers. Die Schweiz und ihre Partner wurden dadurch...
de
3.12.196933616pdfCommuniquéNigeria (Politics) Die schweizerischen Behörden müssen zur erfolgreichen Umsetzung ihrer Bemühungen um die Wiederaufnahme einer wirksamen Hilfe für die notleidende Zivilbevölkerung im Biafra-Konflikt mit der im Bereich...
ml
5.12.196933617pdfTelegramNigeria (Politics) Da eine Aktion ausschliesslich nicht-afrikanischer Staaten im Biafra-Konflikt kaum Aussicht auf Erfolg hat, soll Hailé Selassié um eine Audienz gebeten werden mit dem Ziel die Hilfsoperationen und die...
de
13.1.197036689pdfMemoNigeria (Politics) Aperçu chronologique des développements politiques et militaires au Nigéria, des actions du Comité international de la Croix-Rouge et des tentatives de médiation depuis le 5.6.1969.
fr
19.1.197036686pdfMemoNigeria (Politics) Aussprache über die Kritik Nigerias an der Aufforderung des Bundesrats an General Gowon, seine Versprechungen für die Sicherheit der Ibos zu halten, sowie über die Zusammenarbeit mit dem IKRK und die...
de
17.2.197033814pdfMemoNigeria (Politics) L'éventualité d'une médiation de la Suisse dans la guerre civile que vient de traverser le Nigéria a suscité passablement de réactions dans la presse à travers le monde et dans l'opinion publique...
ml
27.10.197035749pdfMemoNigeria (Politics)
Volume
Das Asylgesuch von C. O. Ojukwu, dem Rebellenführer Biafras, soll abgelehnt werden, da sonst die Beziehungen der Schweiz zu Nigeria und anderen afrikanischen Staaten und somit schweizerische...
de
28.10.197036701pdfMinutes of the Federal CouncilNigeria (Politics) Die Schweiz kann angesichts der politischen Tragweite der Angelegenheit dem Begehren von General Ojukwu um Asylerteilung nicht entsprechen.

Darin: Justiz- und Polizeidepartement. Antrag vom...
de
Assigned documents (secondary subject) (42 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.11.196130377pdfMemoExport of munition Zur Frage einer eventuellen Errichtung einer schweizer Waffenfabrik in Nigeria: es sei unerwünscht seitens dem EPD.
de
15.11.196130368pdfMemoExport of munition
Volume
Prise de position négative quant à l'ouverture au Nigeria de filiales et d'usines suisses travaillant pour l'industrie d'armement.
de
26.10.196631765pdfLetterNigeria (Economy) Informationen zu den gegenwärtigen Bestimmungen zur Kriegsmaterialausfuhr aus der Schweiz. Es werden keine Exporte in Krisenregionen bewilligt, ausserdem dürften wohl Nigeria betreffende...
de
28.11.196733753pdfMinutes of the Federal CouncilNigeria (General) Le Conseil fédéral décide d'octroyer au CICR une somme de 100'000 francs comme contribution au financement de ses missions médicales opérant au Nigéria.

Egalement: Département politique....
fr
1.6.196833289pdfLetterGreat Britain (Economy) Bürgerbrief, in dem gefordert wird, dass an Grossbritannien keine Kredite mehr gewährt werden, da mit diesem Geld die Kriege in Afrika finanziert würden.
de
12.6.196833502pdfLetterBührle-Affair (1968) Vom schweizerischen Botschafter in Lagos werden erste Indizien aus sicherer Quelle geliefert, die auf einen «krassen Verstoss» gegen die schweizerischen Kriegsmaterialausfuhrbestimmungen durch die...
de
25.7.196833452pdfLetterExport of munition Le Premier Ministre et le Ministre d'Etat aux Affaires étrangères d'Ethiopie convoquent l'Ambassadeur de Suisse pour lui faire part de leur étonnement au sujet de la falsification des déclarations de...
fr
9.10.196832151pdfMinutesVatican (the) (Holy See) (Politics)
Volume
W. Spühler berichtet vor der Nationalrätlichen Kommission für auswärtige Angelegenheiten über aussenpolitische Fragen, wie den nigerianischen-biafranischen Bürgerkrieg, die...
ml
11.10.196833823pdfLetterNigeria (General) Die enge Zusammenarbeit zwischen der schweizerischen Botschaft in Lagos und der IKRK-Delegation weist zwar viele administrative Vorteile auf, weckt jedoch bei der nigerianischen Regierung erhebliches...
de
4.11.196834162pdfMinutes of the Federal CouncilEquatorial Guinea (General) M. Fritz Real, Ambassadeur au Nigeria, au Cameroun et au Tchad, est nommé Ambassadeur extraordinaire et plénipotentiaire auprès de la République de Guinée Equatoriale, avec résidence à Lagos.
fr