Informations about subject dodis.ch/D210

Image
Chile (Politics)
Chile (Politik)
Chili (Politique)
Cile (Politica)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (50 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.12.192445016pdfLetterChile (Politics)
Volume
Réticence à reconnaître le nouveau gouvernement chilien. En ce qui concerne le projet de traité de conciliation, il faut attendre que le Chili fasse des propositions. Obtenir un traité voisin de celui...
fr
8.1.192545019pdfLetterChile (Politics)
Volume
Egger bestätigt, am 31.12.1924 dem chilenischen Aussenministerium eine Note überbracht zu haben, in der die Schweiz das neue Regime in Chile offiziell anerkennt.


de
4.2.192545025pdfLetterChile (Politics)
Volume
Das EPD bedauert, mit der Anerkennung einer Regierung, die nur drei Wochen im Amt war, voreilig gehandelt zu haben. Das Departement verlangt Auskünfte über das weitere Vorgehen anderer Regierungen,...
fr
18.3.192545043pdfLetterChile (Politics)
Volume
Motta weist Egger an, sich für die laufenden Geschäfte an den letzten Aussenminister, der ihm offiziell seinen Amtsantritt bekanntgegeben hat, zu wenden. Im übrigen soll sich der schweizerische...
fr
13.3.193345790pdfLetterChile (Politics)
Volume
Le Ministre de Suisse à Buenos-Aires souhaite la transformation du Consulat général de Santiago du Chili en Légation, afin d’améliorer les relations entre la Suisse et le Chili.


fr
1.10.195814930pdfPolitical reportChile (Politics) Entretien avec le nouveau Président du Chili. Rôle des USA en Amérique latine. Position du Chili vis-à-vis de l'Algérie "libre".
fr
23.6.196014932pdfLetterChile (Politics) Différentes action de secours sont planifiées par des organisations suisses (Confédération, Croix-Rouge, Chaîne du Bonheur, etc.) pour venir en aide au Chili après la catastrophe du mois de mai 1960...
fr
27.11.196733920pdfPolitical reportChile (Politics) Rapport concernant des affrontements violents au Chili pendant la grève générale. Les forces de l'ordre, qui ont rétabli l'ordre rapidement, étaient équipés de matériel et d'armes suisses.
fr
13.5.197034350pdfFederal Council dispatchChile (Politics) Botschaft des Bundesrates an die Bundesversammlung über die Genehmigung des Vergleichs-, Gerichts- und Schiedsvertrages zwischen der Schweiz und Chile (Vom 13.5.1970)
Message du Conseil fédéral...
ml
29.10.197035936pdfLetterChile (Politics) Gegenwärtig finden in London Verhandlungen zwischen einer argentinischen, einer chilenischen Delegation und der britischen Regierung zur alten Streitfrage der Schiedsgerichtbarkeit betr. Grenzziehung...
de
Assigned documents (secondary subject) (49 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.12.197648877pdfTelegramGood offices La Suisse a pu faire montre de ses bons offices dans le cadre de négociations secrètes, tenues à Kloten en décembre 1976, entre l’URSS et le Chili pour l’échange des prisonniers politiques Luis...
fr
29.12.197650933pdfLetterAid to refugees Die Schweiz nimmt Flüchtlinge aus Südamerika und Indochina auf. Verschiedene Hilfswerke unterstützen dabei die Behörden. Für die Hilfswerke stellt die soziale und berufliche Eingliederung der...
de
1.4.197753137pdfMemoRelations with the ICRC Le Département politique est renseigné sur les relations du CICR avec la Croix-rouge soviétique qui se sont quelque peu élargies ces derniers temps, mais qui restent difficiles. La collaboration en...
fr
6.5.197748312pdfLetterPolicy of asylum Après avoir relu l’instruction 087, la Division fédérale de police relève qu'il n’existe aucune base légale pour la prise en charge par la Confédération des frais d’entretien d’un étranger ayant reçu...
fr
12.9.197750322pdfMemoExport of munition Die Lieferung von Kriegsmaterial nach Südkorea scheint unzulässig. Der BRB von 1955 soll neu überprüft werden, um ev. Einige arabische Länder von diesem Ausfuhrverbot zu befreien. Das Gesuch für die...
de
19.9.197748924pdfMemoHuman Rights Die Politische Abteilung II nimmt Stellung zu der Frage, unter welchen Umständen der Bundespräsident sich für Opfer von Menschenrechtsverletzungen im Ausland einsetzen kann. Der Bundespräsident könne...
de
17.10.198954887pdfMinutesSouth America (General) Die Schwerpunkte der regionalen Botschafterkonferenz sind die Demokratisierungsprozesse in Argentinien, Menschenrechte in Kuba, Demokratie in Chile, die Lage in Zentralamerika und Mexiko und regionale...
de
24.10.198957558pdfMinutes of the Federal CouncilHuman Rights Die Schweiz wird gegen die Vorbehalte der chilenischen Regierung zur Ratifikation des Folter-Übereinkommens der UNO Einspruch formulieren, da diese gegen Ziel und Zweck des Übereinkomms verstossen. de
15.6.199055451pdfEnd of mission reportChile (General) Die Beziehungen zwischen der Schweiz und Chile waren auch während der Militärregierung normal. Von schweizerischer Seite befleissigte man sich jedoch einer gewissen Zurückhhaltung und hat auch die...
de