Informations about subject dodis.ch/T1676

Image
Assistance to the countries of Eastern Europe
Hilfe für die Länder Osteuropas
Aide aux pays d'Europe de l'Est
Assistenza ai paesi dell'Europa orientale

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (96 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.6.199056292pdfMemoAssistance to the countries of Eastern Europe Une stratégie suisse pour les programmes de formation en gestion dans certains pays de l'Est sera définie lors d'un séminaire commun entre des institutions universitaires, des institutions intéressées...
fr
26.6.199055709pdfMemoAssistance to the countries of Eastern Europe Die Haltung der EG gegenüber Rumänien verhärtet sich laufend und so wird Rumänien wohl aus der G-24 ausgeladen, was der Schweizer Position entspricht. Bezüglich der Sowjetunion soll die Schweiz die...
de
27.6.199055726pdfMinutes of the Federal CouncilAssistance to the countries of Eastern Europe Um die Untersützungsmassnahmen für mittel- und osteuropäische Staaten zu koordinieren, findet eine zweite Konferenz der G-24 statt. Die Erklärung der Schweiz soll in Erinnerung rufen, an welchen...
de
2.7.199055150pdfWeekly telexAssistance to the countries of Eastern Europe Informations hebdomadaires rapides Index:
1) KSZE-Konferenz über die menschlische Dimension, Kopenhagen (5-26.6.1990)
2) Forum de Crans-Montana
3) Assassinat de Kazem Radjavi
ml
4.7.199055708pdfDeclarationAssistance to the countries of Eastern Europe Les événements en Europe centrale et de l'Est sont allés en s'accélérant. Il faut rester ouvert à un élargissement du cercle des bénéficiaires de l'action du Groupe et il faut se demander s'il ne...
fr
5.7.199055684pdfMemoAssistance to the countries of Eastern Europe Bis Ende Juni 1990 wurden im Rahmen des Unterstützungsprogrammes für Mittel- und Osteuropa in den Bereichen Wissenschaft, Ausbildung, Kultur und Umwelt von den der Direktion für interantionale...
de
24.7.199055706pdfMemoAssistance to the countries of Eastern Europe À la deuxième Conférence G 24, les pays de l'Europe de l'Est peuvent réaffirmer leur position en faveur de l'économie de marché et du pluralisme politique, mais aussi évoquer le long catalogue de...
fr
27.7.199056578pdfMemoAssistance to the countries of Eastern Europe Das EDA möchte sich an der EFTA-Expertengruppe und den Gemischten Kommissionen für Osteuropa und Jugoslawien beteiligen. Das BAWI kann die Zweckmässigkeit des Anliegens noch nicht beurteilen, steht...
de
22.8.199055731pdfMinutes of the Federal CouncilAssistance to the countries of Eastern Europe Pour mettre en place un cadre de coopération adéquat avec la Hongrie, une déclaration d'intention est remplie, qui régule des points dans les domaines de la culture, institutions politiques, science,...
fr
28.8.199055680pdfMemoAssistance to the countries of Eastern Europe
Volume
Mit der Absichtserklärung zwischen der Schweiz und Ungarn vom 27.8.1990 setzt die Schweiz zum ersten Mal auf dieses international übliche Instrument der Aussenpolitik. Es bildet den politischen Rahmen...
de
Assigned documents (secondary subject) (96 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
24.6.199158106pdfReportCultural relations Das KSZE-Symposium in Krakau schloss mit einem substantiellen Dokument ab, welches Prinzipien der Bewahrung des kulturellen Erbes sowie besonder geeignete Gebiete für die Zusammenarbeit erwähnt. Die...
ml
[...25.6.1991]57914pdfMemoRomania (General) Die Schweiz verhält sich auch in der Osteuropa-Hilfe gegenüber Rumänien zurückhaltend und skeptisch. Rumänien fühlt sich grundsätzlich auf der internationalen Ebene isoliert. Die Unterstützung...
de
26.6.199157501pdfMinutes of the Federal CouncilTC: Environment [since 1990] Un crédit de 20 mio. CHF est accordé pour financer et gérer les projets en matière d’environnement agréés d’entente avec la Hongrie et la Tchécoslovaquie. Ces projets concernent la gestion de...
de
[27.6.1991 ...]57913pdfMemoRomania (General) Botschafter Staehelin weilte vom 24.-27.6.1991 in Rumänien und kommt zum Schluss, dass die Beziehungen intensiviert werden müssen. Einerseits durch den Einbezug Rumäniens in die Osteuropahilfe,...
de
[30.7.1991...]59795pdfReportRussia (General) Rencontre entre le vice-président de l'URSS Loukianov avec les présidents du Conseil national et du Conseil des États dans le cadre des fêtes marquant le 700ème anniversaire de la Confédération....
fr
8.8.199158698pdfMemoUNO (Subsidiary Organs, Funds and Programmes) Bei den Gesprächen von Botschafter Keusch in Wien stehen die Drogenkonvention der UNO, die Sitzfrage der UNO, die Zusammenarbeit mit Osteuropa, die kulturelle Zusammenarbeit, die UNESCO, das CERN, die...
de
9.8.199159660pdfMemoAlbania (General) Die Kontakte zu Albanien haben auf offizieller Ebene, aber auch im privaten Bereich (Wirtschaft und Tourismus) spürbar zugenommen und das gegenseitige Interesse der beiden Länder ist gestiegen....
de
21.8.199158476pdfMemoRussia (General) Der erstmalig einberufene Sonderstab Sowjetunion verschafft sich anlässlich der aktuellen Krise einen Überblick darüber, welche Kontakte heute zwischen der Schweiz und der UdSSR betsehen. Die...
de
26.8.199158605pdfMemoCzechoslovakia (General) Die bilaterale Zusammenarbeit, die Entwicklung in der UdSSR und die neue europäische Architektur werden besprochen. In dieser schwierigen Situation wünscht die CSFR, möglichst schnell ins...
de
28.8.199157525pdfMinutes of the Federal CouncilPoland (General) Eine Absichtserklärung über die bilaterale Zusammenarbeit mit Polen wird unterzeichnet. Es geht um das Abstecken des Rahmens der durch die Osthilfe finanzierten Zusammenarbeit in den Bereichen...
ml