Informations about subject dodis.ch/T1493

Image
Regulation of the Rhine
Rheinregulierung
Correction du Rhin
Correzione del Reno

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (23 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.3.186841660pdfLetterRegulation of the Rhine
Volume
Problèmes touchant la correction du Rhin. Promotion éventuelle du représentant diplomatique de la Suisse à Vienne au rang de Ministre.
de
9.8.186941735pdfReportRegulation of the Rhine
Volume
Correction du Rhin: le Ministre d’Autriche-Hongrie à Berne doit agir pour relancer les négociations. Considérations sur la bureaucratie à Vienne.
de
18.3.187141878pdfReportAustria-Hungary (General)
Volume
Le Ministre de l’Intérieur fait obstacle à la solution de la correction du Rhin.
de
20.5.187241945pdfMinutes of the Federal CouncilAustria-Hungary (General)
Volume
Correction du Rhin: la percée doit être exécutée le plus tôt possible.
de
9.3.187442022pdfReportAustria-Hungary (Other)
Volume
Weil man in Österreich unnachgiebig an der gleichzeitigen Eröffnung beider Durchstiche festhält, ist in der Rheinkorrektionsfrage kein Fortschritt zu verzeichnen.
de
4.5.187442027pdfLetterAustria-Hungary (Other)
Volume
Nach wie vor ist der Bundesrat nicht gegen die gleichzeitige Ausführung, jedoch gegen die gleichzeitige Eröffnung der beiden Durchstiche.
de
6.9.188042157pdfProposalRegulation of the Rhine
Volume
Da sich die Überschwemmungsgefahr erneut verschärft hat, weil weitere Korrektionen am Oberlauf des Rheins durchgeführt worden sind, soll Tschudi die Rheinkorrektionsfrage wieder Vorbringen.
de
22.9.188242201pdfReportRegulation of the Rhine
Volume
Tschudi hat sich der Statthalterei Tirol gegenüber für eine rasche Behandlung der Rheinkorrektionsfrage ausgesprochen, notfalls auch gegen den Widerstand des Vorarlberger Landesausschusses.
de
22.2.188342210pdfReportAustria-Hungary (Other)
Volume
Tschudi sieht eine Lösung des Rheindurchstichproblems in die Nähe gerückt, da die Regierung endlich bereit scheint, sich über den Widerstand des Vorarlberger Landtags hinwegzusetzen.
de
30.12.188942410pdfProposalAustria-Hungary (Other)
Volume
Der Abschluss eines Staatsvertrags zur Korrektion des Rheinlaufes wird weiterhin dadurch verzögert, dass Österreich auf dem gleichzeitigen Durchstich an beiden Stellen beharrt.
de
Assigned documents (secondary subject) (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.8.185541224pdfProposalAustria-Hungary (Other)
Volume
Désignation d'un délégué chargé de signer avec l'Autriche un traité sur une ligne télégraphique. Mise en train d'un accord sur la correction du Rhin.
de
15.3.191955219pdfLetterThe Vorarlberg question
Volume
Es geht um die Frage, welche finanziellen Folgen auf die Schweiz mit Blick auf den Unterhalt des Fussacher Durchstichs zukommen würden, falls das Land der Aufnahme der drei Rheindeltagemeinden...
de
25.3.191955230pdfLetterThe Vorarlberg question Ador charge Calonder de faire étudier les conséquences financières de l'annexion du delta du Rhin à la Suisse parce que la Commission internationale pour la régulation du Rhin n'a pu se réunir...
fr
24.6.192044570pdfQuestionTransit and transport
Volume
A propos de l’attitude de la Suisse au sein de la Commission centrale du Rhin; suggestions sur la marche à suivre.


de
21.3.192444968pdfMinutes of the Federal CouncilShip transport
Volume
Instructions destinées à la délégation suisse pour la première session ordinaire de la Commission centrale du Rhin. La révision de la convention de Mannheim est à l’ordre du jour. Prédominance...
de
3.197850295pdfMemoGermany – FRG (General) Die Beziehungen zwischen der Schweiz und der BRD sind sehr gut. Die BRD nimmt unter den Handelspartnern der Schweiz mit Abstand den ersten Platz ein. Nichtsdestotrotz gibt es einige Herausforderungen...
de