Informations about subject dodis.ch/T1428

Image
Non-Aligned Movement
Bewegung der Blockfreien Staaten
Mouvement des non-alignés
Movimento dei paesi non allineati

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (34 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.7.197650861pdfMemoNon-Aligned Movement Les conditions de la reprise du dialogue dépendront en large mesure du sommet de Colombo. La Suisse se doit dès lors d'y participer afin de faire une idée précise des différentes tendances. La...
fr
23.8.197648361pdfReportNon-Aligned Movement Bericht der schweizerischen Delegation über die Konferenz der blockfreien Staaten in Colombo über die Debatten im politischen Bereich, über die Beziehungen der Blockfreien unter sich und zu Dritten...
ml
24.8.197648362pdfMemoNon-Aligned Movement Zwar bestätigte der Bericht der schweizerischen Delegation an der Konferenz von Colombo einige kritische Einschätzungen über die Blockfreien. Allerdings gibt es Indizien, dass die Bewegung künftig zu...
de
9.6.197848372pdfLetterNon-Aligned Movement Le Secrétaire fédéral aux Affaires étrangères de la République socialiste fédérative de Yougoslavie a l'honneur d'adresser au Conseil fédéral, une invitation à participer en qualité d'invité à la...
fr
5.7.197848358pdfMinutes of the Federal CouncilNon-Aligned Movement
Volume
Die Gipfelkonferenz der Blockfreien in Colombo 1976 bot die Möglichkeit, auf neutralitätspolitisch unbedenkliche Art in der Dritten Welt Sympathien zu wecken. Deshalb sollte man sich auch bei der...
de
10.8.197848363pdfReportNon-Aligned Movement Rapport de la délégation suisse à la Conférence de Belgrade des Ministres des Affaires étrangères des non-alignés. Impressions générales sur les questions politiques soulevées, conflits entre les...
ml
23.8.197848364pdfMinutes of the Federal CouncilNon-Aligned Movement Während die von sozialistischen Staaten ausgehenden Pressionen an vergangenen Konferenzen der Blockfreien geflissentlich übersehen worden waren, standen sie, ausgelöst durch die Einsatz kubanischer...
de
17.10.197959715pdfMinutes of the Federal CouncilNon-Aligned Movement Die Schweiz nahm als Gast an der Konferenz der Blockfreien in Havanna teil. Die Teilnahme erlaubte es der Schweiz, die Ideen der Entwicklungsländer besser zu verstehen.

Darin: Antrag des...
de
22.12.198059375pdfMinutes of the Federal CouncilNon-Aligned Movement Die Schweiz nimmt am Treffen der Aussenminister der blockfreien Staaten in New Delhi als Gast und unter der Leitung des Botschafters in Indien teil. Die Teilnahme der Schweiz soll ihr Interesse an den...
de
3.4.198557110pdfMinutes of the Federal CouncilNon-Aligned Movement La Suisse participera comme invitée à la réunion du Bureau de coordination du mouvement des non-alignés à New Dehli pour aborder notamment de la situation de l'UNESCO et de l'indépendance de la...
fr
Assigned documents (secondary subject) (25 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.12.196330007pdfMemoYugoslavia (Politics) Discussion sur la levée du visa obligatoire. Informations sur la conférence des non-alignés à Belgrade. Les activités des "oustachis" à l'étranger sont également montrées du doigt.
de
7.9.196431553pdfMemoUNO – General
VolumeVolume
Ein baldiges Beitrittsgesuch der Schweiz zur UNO wird aus innenpolitischen Gründen nicht in Erwägung gezogen. Die Arbeit der UNO soll jedoch wie bisher durch die Mitarbeit in den Spezialorganisationen...
de
3.4.197438376pdfMinutesYugoslavia (Politics) Comme les relations suisso-yougoslaves sont bonnes, E. Thalmann et J. Petric s’entendent sur la détente dans les relations Est-Ouest, la politique des pays non-alignés, la situation au Proche-Orient...
fr
7.3.197540235pdfMemoSri Lanka (General) Die Schweiz könnte auch eine Vertretung in Colombo verzichten, da jedoch Sri Lanka 1976 die Gruppe blockfreier Staaten präsidieren wird, ist es ratsam, Sri Lanka nicht zu verärgern, um gute Kontakte...
de
12.5.197538866pdfMemoOSCE / CSCE / Conference on European Security Question des suites de la CSCE qui ne sont pas dans l'intérêt des pays de l'Est, mais en tout cas dans celui des neutres et non-alignés. Il n'y a pas de volonté d'institutionnaliser mais de garder une...
fr
19.5.197652647pdfLetterAlgeria (Politics) L’ambassadeur E. Vallotton aimerait savoir si quelque chose a été dit des relations bilatérales avec l’Algérie lors la visite de l’ancien conseiller fédéral N. Celio chez le président H. Boumediène...
fr
29.6.197651844pdfMemoAustria (Politics) Botschafter Thalberg ist pessimistisch bezüglich der Zukunft der österreichisch-schweizerischen Beziehungen. Die Zusammenarbeit sei zwar problemlos, aber die Spannungen bezüglich Genf/Wien und die...
de
4.10.197651706pdfLetterNeutrality policy Im Verhältnis der beiden Nachbarländer ist die jeweilige Ausgestaltung der Neutralität ein zentrales Thema. Sind die Österreicher, die bekanntlich eine Neutralität nach schweizerischem Muster...
de
4.2.197748927pdfReportYugoslavia (Politics) Gegenseitige Darlegung der schweizerischen und jugoslawischen Aussenpolitik durch A. Weitnauer und L. Mojsov: Haltung zu Ost-West-Beziehungen, Nord-Süd-Dialog, Uno-Sitzfrage Genf-Wien, Abrüstung und...
de
16.2.197751039pdfMemoFinancial aid Die Schweiz soll einen symbolischen Beitrag, in den Solidaritätsfonds der blockfreien Staaten, für Vietnam und Laos leisten. Einerseits aufgrund der Beziehungen zu den Blockfreien, anderseits um das...
de