Information about organization dodis.ch/R9915

Image
Schweizerische Botschaft in Tunis
Schweizerische Botschaft in Tunis (1961 ...)
Ambassade de Suisse à Tunis (1961 ...)
Ambasciata svizzera a Tunis (1961 ...)
Schweizerische Gesandtschaft in Tunis (1956 - 1961)
Légation de Suisse à Tunis (1956 - 1961)
Legazione Svizzera a Tunis (1956 - 1961)
Errichtung einer Gesandtschaft 1956 gemäss Bundesratsbeschluss Nr. 1851 vom 30.10.1956.
1961 Umwandlung in eine Botschaft, vgl. Bundesratsbeschluss Nr. 202 vom 31.1.1961 Cf. E 2500(-)1982/120, vol. 43.

E2200.158* Schweizerische Vertretung, Tunis: Zentrale Ablage (1966- ) Entstehungszeitraum: 1923 - 1993
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (58 records found)
DateFunctionPersonComments
Troisième SecrétaireBaumgartner, Renésicher 1967 bis Anfang 1968, cf. Verzeichnis der schweizerischen Botschaften und Konsulate, Oktober 1967, S. 39
*.10.1956 - 15.11.1957KanzleisekretärRossier, RaymondVgl. E2024-02A#1999/137#2044*.
30.10.1956 - 31.12.1959Secretary of LegationGuillaume, LucienVgl. E2500#1990/6#932*.
1.11.1956 - 31.12.1961KanzleiadjunktOchsenbein, ClaudeGleichzeitig Kanzler, vgl. E2024-02A#1999/137#1828*.
1959PraktikantVogel, Friedrich
1.1.1960 - 7.6.1961Legation CouncillorGuillaume, LucienZugleich Geschäftsträger a.i., vgl. E2500#1990/6#932*.
1960 - 1963MitarbeiterKaufmann, Jörg Laurenz
3.6.1961 - 14.6.1961AmbassadorHegg, Fritznommé par PVCF N° 452 du 10.3.1961. Cf. aussi PVCF N° 1119 du 17.6.1961 (décès en Tunisie).
22.7.1961 - 30.9.1961Chargé d'affaires a.i.Luy, MarcelVgl. E2024-02A#1999/137#1520*.
22.7.1961 - 2.12.1961BotschaftsratLuy, MarcelVgl. E2024-02A#1999/137#1520*.

Relations to other organizations (4)
Swiss representation in Algeria1994-1998 Schweizerische Botschaft in Tunis
Swiss representation in Libya1962-1968 Schweizerische Botschaft in Tunis
Swiss representation in Tunisia1956-> Schweizerische Botschaft in Tunis
Swiss Consulate in Tunis1956-> Schweizerische Botschaft in Tunis Cf. aussi Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1978, S. 175.

Written documents (31 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.11.197539049pdfEnd of mission reportTunesia (Politics) Les relations avec la Tunisie sont bonnes, grâce à la bonne opinion que le Président a de la Suisse. La colonie suisse dans ce pays ne se compose plus que de 250 compatriotes.
fr
13.11.197539051pdfEnd of mission reportTunesia (Politics) Portrait des Tunisiens, portrait du Président Bourguiba et de sa politique.
fr
26.1.197853500pdfPhotoTunesia (Politics) Die Polizei setzt auf der Place de la Victoire um das Tor Bab El Bhar zur Altstadt von Tunis Tränengas gegen Demonstranten ein. Verhaftungen der Brigades d’ordre public an der Avenue de France,...
ns
2.2.197853501pdfPolitical reportTunesia (Politics) Beim Generalstreik in Tunesien nahm die Gewerkschaft Ausschreitungen, bei denen alle Extremisten mitmischten, allen voran die Sympathisanten Ghadafis, als kalkuliertes Risiko in Kauf. Für die...
de
21.2.197850525pdfLetterEconomic relations Die von der Handelszeitung ausgelöste Polemik ist bedauerlich. Das in den letzten Jahren aufgebaute Vertrauensverhältnis zwischen schweizerischen Firmen und den Vertretungen im Ausland könnte dadurch...
de
21.2.197853509pdfLetterTunesia (Economy) Die Botschaft in Tunis hat für schweizerische Geschäftsleute Merkblätter ausgearbeitet, die wissenswerte Informationen über das bilaterale Verhältnis Schweiz-Tunesien, Erfahrungen schweizerischer...
ml
7.3.197852007pdfLetterTunesia (Politics) Beim Antrittsbesuch von H. Langenbacher beschwert sich der Aussenminister über Verständnislosigkeit Europas angesichts der Unruhen in Tunesien. Freiheit und Demokratie liessen sich dem...
de
8.3.197850526pdfLetterEconomic relations Die von der Handelszeitung ausgelöste Polemik hat vor allem auch die fachliche Inkompetenz dieser Zeitung ans Licht gebracht. Die Manipulation von Informationen durch deren Chefredakteur stellt die...
de
27.11.197851981pdfLetterNear and Middle East Dem Film des Schweizers I. Niddam wurde am Festival in Karthago vorgeworfen, er missbrauche jüdische Araber gegen die arabische Sache. Der Vorfall soll nicht dramatisiert werden, schadet dennoch dem...
de
18.5.198153774pdfLetterImage of Switzerland abroad Das Kapitel «Sport als Mittel des Dialogs mit Tunesien» ist «endgültig abgeschlossen», nachdem «tunesische Schiedsrichter die Schweizer Mannschaft einmal mehr um einen Sieg gebracht» haben. «Tunesier...
de

Received documents (47 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.12.196130625pdfLetterTunesia (Economy) Le Département politique fédéral informe la Tunisie du résultat des négociations en développant les implications des différents accords conclus.
fr
25.9.196330631pdfMemoTunesia (Economy) Relations bilatérales. Assistance technique (notamment tourisme), relations avec la place financière suisse et les milieux commerciaux helvétiques. Relations culturelles.
fr
2.12.196431736pdfCircularRegional development banks Bericht mit Informationen über die Teilnehmer sowie die Wahl des Hauptsitzes der Organisation, die Wahl des Präsidenten und der Verwaltungsratsmitglieder.
de
3.6.196631781pdfMemoTunesia (Politics) Une petite delegation tunesiene composée de 5 ou 6 officiers serait chargée d'étudier l'organisation militaire suisse et d'en tirer certains enseignements utiles à l'armée tunisienne.
fr
30.5.196734041pdfLetterTunesia (Economy) Face aux problèmes que pose l'attitude actuelle de la Tunisie à l'égard des exportations suisses, il n'est plus possible de rester dans une position attentiste.
fr
15.6.196733794pdfLetterLibya (Economy) Aufgrund der Nahostkrise stoppt Libyen die Ausfuhr von Erdöl. Wegen der Wichtigkeit des libyschen Erdöls für die Schweiz bittet der schweizerische Konsul um Instruktionen um bei der libyschen...
de
16.6.196749530pdfTelegramSix-Day War Schweizer Vertreter in diversen arabischen Staaten werden angewiesen, die Behörden des Residenzlandes auf die Schutzbedürftigkeit der gefährdeten jüdischen Gemeinschaften und auf bevorstehende...
de
19.12.196734037pdfLetterTunesia (General) Zur Klärung der Frage, ob arabischen Staatsangehörigen jüdischer Abstammung aufgrund der israelisch-arabischen Spannungen weiterhin Asyl gewährt werden sollte, wäre es hilfreich, einen Bericht über...
de
14.2.196832350pdfLetterDouble taxation La Suisse préfère conclure avec la Tunisie un accord de double imposition dans le domaine de la navigation maritime et aérienne plutôt qu'un accord qui engloberait l'ensemble des impôts directs.
fr
5.2.196933895pdfMemoIraq (Politics) Übersicht der auf den Flugplätzen Zürich-Kloten, Genève-Cointrin und Basel-Mülhausen getroffenen Sicherungsvorkehren gegen Sabotage von Flugzeugen aus den arabischen Ländern und Israel.
ml

Mentioned in the documents (45 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.6.195649737pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilGood offices Der Bundesrat äussert seine Auffassung zur vorgesehenen Suspendierung der neutralen Überwachungskommission in Südkorea. Zudem sieht er vor, in Tunesien und Marokko aufgrund der Unabhängigkeit der...
de
27.7.195712042pdfLetterQuestions concerning the Recognition of States Entretien du Chargé d'Affaires a.i. de la Légation de Suisse à Tunis, L. Guillaume, avec le Vice-Président du Gouvernement tunisien, B. Ladgham. La spontanéité avec laquelle le Conseil fédéral a...
fr
12.12.195712043pdfPolitical reportTunesia (Others)
Volume
Entretien du Chargé d'Affaires a.i. de la Légation de Suisse à Tunis, L. Guillaume, avec le Président de la ville de Tunis, A. Belhaouane. Vision de la Suisse et des Suisses. - Gespräch mit dem...
fr
29.7.196015147pdfLetterAlgeria (Politics) A l'occasion de sa venue à la Légation de Suisse à Tunis, Boumendjel s'exprime sur ses impressions des pourparlers de Melun.
fr
196110378pdfMemoGood offices Notice non datée de Bucher sur ses activités du 22 mars au 4.4.1961
fr
21.2.196115813pdfLetterTunesia (Politics)
Volume
Quelques aspects des relations entre la Suisse et la Tunisie. - Verschiedene Aspekte der Beziehungen zwischen der Schweiz und Tunesien.
fr
4.11.196130663pdfTelegramGuinea (Politics)
Volume
Wahlen remercie Sekou Touré pour la libération du ressortissant suisse F. Fritschy.
fr
29.12.196130629pdfLetterFrance (Politics)
Volume
La Suisse a informé Paris de la volonté tunisienne de trouver une solution rapide au problème de la base militaire de Bizerte. Réaction française.
fr
5.9.196210404pdfTelegramAlgeria (General) Der Vorschlag im Interesse der Schweizerkolonie in Algerien auf die Visumsplicht zu verzichten, wird zurückgewiesen. Neben grundsätzlichen Bedenken wird ein Zustrom oppositioneller Algerier...
de
17.5.196330630pdfReportTechnical cooperation Evaluation des besoins et des différents projets d'aide au développement en Algérie et en Tunisie. Leçons à en retenir pour l'organisation de l'aide au développement helvétique.
fr

Addressee of copy (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.11.197237029pdfLetterTunesia (Economy) L'accord commercial et le traité sur la protection et l'encouragement des investissements entre la Suisse et la Tunisie sont partiellement dépassés aujourd'hui en raison du redressement de l'économie...
fr
29.1.197439009pdfLetterLibya (Politics) Oberst Gaddafi trifft den tunesischen Präsident Bourguiba in Genf. Gaddafi möchte keine Kontakte mit der schweizerischen Regierung aufnehmen und sein Besuch soll der Öffentlichkeit möglichst erst im...
de
8.8.197439121pdfCircularHumanitarian aid
Volume
Der Bundesrat hat die Einsatzpläne für die Hilfsaktion des Korps für Katastrophenhilfe im Ausland im Gebiet des Tschadsees und in der Gewani-Region in Äthiopien genehmigt. Die Hilfsaktion findet von...
de
29.8.197948827pdfMemoGeneva office of the PLO Une prise de position de divisions du DPF au sujet de l’élargissement du statut du Bureau de l’OLP à Genève est demandée. La question suscite des réactions autour du statut de l’OLP et d’éventuelles...
fr
27.11.198048837pdfMemoPalestine (General) Gespräch über die wichtigsten Anliegen der PLO an die Schweiz, darunter die politische Anerkennung als einzige Vertreterin des palästinensischen Volkes, den Besuch von F. Kaddoumi in Bern, die...
de
30.4.199158300pdfTelexNear and Middle East
Volume
Die aus den in Kairo geführten Gespräche über den Nahostkonflikt gewonnen Eindrücke sind nicht sehr positiv. Die Hauptschwierigkeit liegt in der starren Haltung der israelischen Regierung....
ml