Information about organization dodis.ch/R9909

Image
Schweizerische Botschaft in Bagdad
Schweizerische Botschaft in Bagdad (1961–1991)
Ambassade de Suisse à Bagdad (1961–1991)
Ambasciata svizzera a Baghdad (1961–1991)
Schweizerische Gesandtschaft in Bagdad (1946–1961)
Légation de Suisse à Bagdad (1946–1961)
Legazione Svizzera a Bagdad (1946–1961)
Schweizerisches Verbindungsbüro in Bagdad (2001–2008)
Bureau de liaison de la Suisse à Bagdad (2001–2008)
Ufficio di collegamento svizzero a Baghdad (2001–2008)
Location: Baghdad
Vgl. BR-Prot. Nr. 263 vom 10.2.1961.

1991-2001 provisorisch geschlossen.
1.2.2001 Wiederaufnahme der Interessenwahrung, Eröffnung eines Schweiz. Verbindungsbüros.
30.9.2008 Verbindungsbüro geschlossen.

Vgl. Historisches Verzeichnis der diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 2012, S. 37.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (83 records found)
DateFunctionPersonComments
26.12.1944 - 2.11.1949Official in chargeSuter, RobertVgl. E2500#1990/6#2299*.
1.7.1946 - 31.12.1947VerweserSteiner, Hans HermannVgl. CH-BAR#E2500#1990/6#2258*.
1.7.1946 - 7.6.1949KanzleisekretärSteiner, Hans HermannAm 1.1.1948 zusätzlich zum Tit. Vizekonsul ernannt, vgl. CH-BAR#E2500#1990/6#2258*.
21.10.1947–22.1.1948Chargé d'affaires a.i.Serra, EtienneVgl. E2024-02A#1999/137#2212*.
9.5.1948 - 5.8.1949Schweizerischer GesandterSecrétan, DanielNomination par le Conseil fédéral le 31.3.1948. Avec résidence au Caire. Cf. PVCF N° 798.
11.10.1949 - 22.2.1950VerweserIlg, AlfredCf. dodis.ch/30020 , p. 332.
Vgl. Historisches Verzeichnis der diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1997, S. 27; versorben im Amt vgl. E2500#1968/87#590*.
17.3.1950 - 31.8.1950VerweserKlöti, EugenCf. dodis.ch/30020 , p. 332.
Vgl. Historisches Verzeichnis der diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1997, S. 27.
17.3.1950 - 31.8.1950KanzleisekretärKlöti, EugenTemporär, vgl. CH-BAR#E2024-02A#1999/137#1340*.
19.8.1950 - 7.5.1953Official in chargeAltenburger, WalterVgl. E2024-02A#1999/137#91*.
5.9.1950 - 7.2.1953Secretary of LegationJéquier, Jean-Pierre

Relations to other organizations (3)
Swiss representation in Iraq1946-2008 Schweizerische Botschaft in Bagdad
Swiss Embassy in Baghdad/Service of foreign interestsbelongs to Schweizerische Botschaft in Bagdad
Schweizerisches Konsulat in Bagdad1946-> Schweizerische Botschaft in Bagdad vgl. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1978, S. 15.

Written documents (45 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.4.196531285pdfLetterGermany – FRG (Politics) Confirmation du désir du gouvernement irakien de confier à la Suisse la représentation de ses intérêts en Allemagne fédérale en cas de rupture des relations diplomatiques.
fr
20.1.196850741pdfPolitical reportIraq (Politics) Nach Streiks und heftigen Zusammenstössen zwischen Studenten und der Militärpolizei in Bagdad wurden die Universitäten geschlossen. Es stellt sich die Frage, ob diese Manifestationen tatsächlich mit...
de
18.1.196933888pdfLetterIraq (Politics) Von der vom schweizerisch-israelitischen Bund gewünschten Demarche in Bagdad zugunsten der in einem Spionageprozess angeklagten und mit der Todesstrafe bedrohten Juden ist aus verschiedenen Gründen...
de
3.6.196933898pdfLetterIraque (Economy) Überblick der irako-schweizerischen Handelsbeziehungen im Bereich der Uhren, der Textilien, der chemischen Industrie, der Maschinen und Präzisionsartikel und der Lebensmittel. Trotz der politisch...
de
5.12.196933881pdfLetterIraq (Politics) Die irakische Regierung steht hinter den schwerwiegenden Angriffen in der Presse, welche die Schweiz der Parteinahme für den Zionismus bezichtigen.
de
8.12.196933885pdfMemoIraq (Politics) Es ist bedenklich, dass Beschlüsse wie der Entzug des Mandats zur Wahrung der irakischen Interessen in der Bundesrepublik Deutschland durch eine politische Instanz getroffen werden, um dann das...
de
30.12.196933638pdfLetterForeign interests
Volume
Die von Irak angegeben administrativen Gründe für den Entzug des Schutzmachtmandates in der Bundesrepublik Deutschland werden von der Schweiz angezweifelt, bes. da gleichzeitig die irakische Botschaft...
de
19.1.197033941pdfLetterIraq (Politics) Der Umstand, dass die irakische Botschaft in Bern mit der Vorbereitung zu ihrer Schliessung begonnen hat, ist schon länger bekannt.
de
26.5.197337684pdfLetterIraq (Politics) Eine Intervention betreffend Kollektivauswanderung der irakischen Juden würde der Schweiz selbst unter Berufung auf humanitäre Erwägungen den Vorwurf der Einmischung in innere Angelegenheiten zur...
de
27.10.197337685pdfPolitical reportOil Crisis (1973–1974) Die kompromisslose und unrealistische Haltung Iraks in der Erdölfrage fand an der Konferenz der erdölproduzierenden arabischen Staaten in Kuwait vom 18.10.1973 kein Gehör. Die jüngsten...
de

Received documents (51 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.11.19508441pdfCircularGreat Britain (Economy) Bericht an alle Aussenposten in den Ländern des Sterlinggebietes über die Änderungen, die sich durch die Errichtung der EZU ergeben haben.
de
3.2.195612049pdfLetterIraq (Politics)
Volume
Demande de la part du DPF de renseignements sur l'attitude de différents pays envers le Pacte de Bagdad. Le Moyen-Orient pouvant présenter un marché important pour les industries suisses. - Bitte um...
fr
12.3.195612756pdfLetterIraq (Politics) Résumé des réponses reçues par le DPF des différents postes diplomatiques suisses relatives aux aspects économiques du Pacte de Badgad. Le résumé des réponses par pays se trouvent en annexe.
fr
7.5.196230465pdfCircularEgypt (Economy)
Volume
Informationsschreiben bezüglich Resultate der exploratorischen Besprechungen über die ägyptisch-schweizerischen Probleme (Nationalisierungen und Sequestrierungen).
de
26.7.196531286pdfLetterGermany – FRG (Politics) Da sich die Schweiz als Schutzmacht auf keinen Fall an den Massnahmen des Wirtschaftskrieges zu beteiligen hat, kann sie keine Zertifikate ausstellen, wonach bestimmte deutsche Schiffe nicht auf der...
de
16.6.196749530pdfTelegramSix-Day War Schweizer Vertreter in diversen arabischen Staaten werden angewiesen, die Behörden des Residenzlandes auf die Schutzbedürftigkeit der gefährdeten jüdischen Gemeinschaften und auf bevorstehende...
de
5.2.196933895pdfMemoIraq (Politics) Übersicht der auf den Flugplätzen Zürich-Kloten, Genève-Cointrin und Basel-Mülhausen getroffenen Sicherungsvorkehren gegen Sabotage von Flugzeugen aus den arabischen Ländern und Israel.
ml
25.9.196933893pdfLetterIraque (Economy) Von der Boykottmassnahme werden auch schweizerische Patentanmelder bzw. Inhaber von Fabrik- und Handelsmarken im Irak betroffen. Die Nichtunterzeichnung des Affidavits hat zur Folge, dass alle...
de
8.1.197337690pdfCircularTechnical cooperation Mit einem Betrag von 50'000.- soll Botschaften in Entwicklungsländern, welche aufgrund der Festlegung von Schwerpunkten von schweizerischen Leistungen praktisch ausgeschlossen sind, ermöglicht werden,...
de
10.12.197337691pdfLetterIraq (General) In Teilen der schweizerischen Bevölkerung und des Parlaments herrscht derzeit wegen des Ölembargos eine antiarabische Stimmung, weshalb bestehende Entwicklungsprojekte mit arabischen Staaten...
de

Mentioned in the documents (101 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.1.19485120pdfLetterRelations with the ICRC Le CICR communique au Délégué du CF sa décision d'envoyer une mission spéciale en Palestine dirigée par le Dr. Roland Marti.
fr
12.12.19497169pdfMinutes of the Federal CouncilNear and Middle East No 2350. Désignation d'un chargé d'affaires permanent de la Confédération suisse en Irak, au Liban et en Syrie
fr
2.6.19508115pdfMinutesPolitical Department / Department for Foreign Affairs [since 1990] Résumé des délibérations de la conférence réunie le 2.6.1950 pour examiner la question de la création, du renforcement ou de la fermeture de certaines représentations officielles suisses à l'étranger
fr
20.12.19508167pdfMemoPolitical issues Possible développement du réseau diplomatique suisse.
fr
2.4.195210680pdfCircularFederal institutions Die Abteilung für Verwaltungsangelegenheiten erstellt diese Liste, die allerdings nur den Status eines Projekts hat, zur Klärung der vielen Unklarheiten in der Abgrenzung von Kompetenzen zwischen den...
fr
10.12.19549490pdfMemoNear and Middle East
Volume
Historique de l'affaire des entreprises suisses placées sur une liste noire par la Ligue arabe.
Geschichtlicher Überblick der Affäre der Schweizer Unternehmen, die von der Arabischen Liga auf...
fr
4.3.195510682pdfMinutes of the Federal CouncilGood offices Die Übernahme der sowjetrussischen Interessenvertretung im Königreich Irak wird genehmigt.
de
24.11.195612737pdfReportIraq (Politics) Le Chargé d'Affaires a.i. suisse, G.E. Bucher, à Bagdad décrit dans les détails les démarches faites par les membres de la Légation de Suisse pour la protection des intérêts et des biens français en...
fr
10.5.195713159pdfMemoGood offices
Volume
Représentation des intérêts français et britannique en Egypte et dans d'autres pays du Proche-Orient par la Suisse. - Vertretung der französischen und britischen Interessen in den Ländern des Nahen...
fr
15.12.196130540pdfMemoIraque (Economy) Un collaborateur du Délégué à la coopération technique apprécie favorablement la proposition de l'Ambassade de Suisse en Irak d'inviter différentes personnalités irakiennes à effectuer un voyage...
fr

Addressee of copy (10 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.1.197337671pdfReportForeign interests Rapport sur l'activité du Service des Intérêts Iraniens de l'Ambassade de Suisse à Bagdad pour la période du 26.9.1972 au 24.1.1973.
fr
19.4.197337672pdfReportForeign interests Bericht über die Tätigkeiten des Dienstes für Iranische Interessen der Schweizer Botschaft in Bagdad vom 16.1.1973 bis zum 25.4.1973.
de
30.10.197539552pdfLetterNear and Middle East La délégation suisse aurait voté contre une résolution de l'Assemblée générale de l'ONU qui assimile le sionisme à l'apartheid de l'Afrique du Sud. La condamnation de la doctrine officielle d'un État...
fr
16.7.197650928pdfMemoLebanon (Politics) Il est communiqué aux autorités suisses que depuis 1973, les Palestiniens et les camps palestiniens sont la vraie cause des violences actuelles au Liban. Même si sa cause est sympathique, l'OLP a fait...
fr
15.11.197649407pdfReportSyrien (General) Die durchgeführte Erkundungsreise hatte zum Zweck, die politischen Auffassungen der Syrer besser kennenzulernen, das schweizerische Bestreben nach guten Beziehungen mit allen Staaten des Nahen Ostens...
de
2.11.197749814pdfLetterUnited States of America (USA) (Politics) Aufzeichnungen sämtlicher Gespräche, die A. Weitnauer in Washington mit Vertretern des Department of State und des National Security Council geführt hat.

Également: Entretien avec George...
ml
16.6.197850329pdfMemoExport of munition Die Handeslabteilung sollte sich der Meinung von Botschafter G. Dubois anschliessen, die Ausfuhr von Kriegsmaterial nach den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain, aber auch nach weiteren...
de
14.7.197849417pdfLetterIraq (Politics)
Volume
Le gouvernement irakien demande que le Conseil fédéral suspende la participation des entreprises suisses à la réalisation de la centrale hydro-électrique de Karakaya dans l’attente d’un accord avec la...
fr
27.11.198048837pdfMemoPalestine (General) Gespräch über die wichtigsten Anliegen der PLO an die Schweiz, darunter die politische Anerkennung als einzige Vertreterin des palästinensischen Volkes, den Besuch von F. Kaddoumi in Bern, die...
de
16.6.198148816pdfMemoIraq (General) Les Ambassadeurs des pays arabes à Berne ont l’impression que la Suisse n’a pas suffisamment condamné le raid israélien contre le centre de recherche Tuwaitha de peur de gêner le Premier Ministre...
fr