Information about organization dodis.ch/R967

Image
Switzerland/Armed Forces
Schweiz/Armee
Suisse/Armée
Svizzera/Esercito
Schweizer Armee
Armée suisse
Esercito svizzero
Schweizerische Armee
BIB: GAUTSCHI, Willi. General Henri Guisan. Die schweizerische Armeeführung im Zweiten Weltkrieg, Zürich 1989.

Die Schweizer Armee teilt sich in die Teilstreitkräfte Heer und Luftwaffe auf. Vgl. auch Heer / Forces terrestres / Forze terrestri / Land Forces
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (102 records found)
DateFunctionPersonComments
HauptmannLüthi, Paulmai 1945 und decembre 1945
OberstbrigadierTardent, Marcel
HauptmannNicolas, Daniel
OberstleutnantLang Info UEK/CIE: en 1941
OberstLang, DamianInfo UEK/CIE: sicher 1937-41 (vgl. Staatskalender 1941 und AfZ; NARA RG 242 T 120 / MF 2834, 6101 H).
OberstleutnantPiaget, EugèneInfo UEK/CIE: Cf. dodis.ch/27240.
HauptmannBaumgartner, JeanInfo UEK/CIE: Cf. dodis.ch/27240.
OberstKrafft, EdouardInfo UEK/CIE: Cf. dodis.ch/27240.
OberstMartin, JacquesCf. http://www.parlament.ch/f/suche/Pages/biografie.aspx?biografie_id=141.
Cf. http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/f/F33556.php.
OberstJaquillard, RobertDDS-XIV (1941-1943), Jaquillard, Robert (Colonel suisse, Chef du Contre-espionnage au Service de Sécurité de l'EMG, Chef de la Police cantonale vaudoise): 707, 1312, 1314-1315, 1317.

Written documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.5.19452167pdfReportIntelligence service MEMOIRE sur les tâches futures du Service de renseignements militaire.
fr
25.3.196350498pdfMemoWorking group Historische Standortsbestimmung Handschriftliche Notizen von Korpskommandant Ernst Uhlmann zur Sitzung der Arbeitsgruppe für Historische Standortbestimmung vom 25.3.1963.
de
8.10.197036698pdfMemoSecurity policy Im Rahmen der Armeestabsübung 1970 werden verschiedene Szenarien und Lösungen bei Ausfall des Bundesrates präsentiert. Dabei sollte möglichst schnell eine Instanz bestimmt oder ernannt werden können,...
de
198814806Bibliographical referenceMilitary policy Hans Rapold, Der Schweizerische Generalstab - L'Etat-major général suisse, Band V: Zeit der Bewährung? Die Epoche um den Ersten Weltkrieg 1907-1924, 1988, 496 S., zahlreiche s/w-Abb.,...
de
18.10.198856306pdfMemoGood offices L'ONU a envoyé une mission technique en Namibie pour examiner les possibilités pratiques d'application de la résolution 435 et notamment pour étudier les possibilités d'implantation locale des moyens...
fr
7.6.198956271pdfReportMilitary observer missions (1990...) Der erstmalige Besuch einer grösseren Schweizer Delegation an einer Militärbeobachterschule war ein voller Erfolg. Jeder Offizier ist auf seine zukünftige Tätigkeit als UNO-Beobachter umfassend...
de

Received documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.6.194018582pdfLetterSecurity policy Duttweiler schlägt vor, Massnahmen zur Sprengung des Gotthard- und des Simplontunnels vorzubereiten (als Druckmittel für die Verhandlungen mit Deutschland und Italien).


de
13.5.19452167pdfReportIntelligence service MEMOIRE sur les tâches futures du Service de renseignements militaire.
fr
1.6.1945319pdfLetterMilitary policy Borel exprime les craintes d'une attaque soviétique contre l'Europe occidentale. Après avoir souligné le déséquilibre des forces, il demande que des mesures pour faire face à ce danger soient...
fr
8.8.19452178pdfReportSecurity policy Die Gefährdung der Schweiz während des Krieges 1939-1945
de

Mentioned in the documents (539 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.7.199159411pdfCommuniquéExport of munition Der Verband der Maschinenindustrie setzt sich für die Verteidigung des geltenden Gesetzes über die Ausfuhr von Kriegsmaterial ein und bekämpft die verschiedenen parlamentarischen Vorstösse, die zur...
de
25.7.199158878pdfMemoSecurity policy Die Tatsache, dass überhaupt über einen militärischen Einsatz an der Grenze in Friedenszeiten überlegt wird, ruft Erstaunen hervor. International ist das isolierte Vorgehen absurd und national ist die...
de
[31.7.1991...]59796pdfReportCzechoslovakia (General) Lors de l'entretien entre l'ancien chef réformiste du parti communiste de la ČSSR Alexander Dubček, «incarnation de la Résistance à l'État totalitaire», et les présidents des chambres fédérales, le...
fr
20.8.199159656pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilPolicy of asylum Der Bundesrat wählt Hanna Muralt zur ersten Frau als Vizekanzlerin der Eidgenossenschaft. Weiter bespricht er die Situation in Jugoslawien und in der Türkei. Angesichts der zunehmenden Gewalt gegen...
ml
30.8.199159859pdfMemoNear and Middle East Bern eignet sich wenig für die Beherbergung einer Nahostfriedenskonferenz, Zürich und Basel verfügen über bessere Infrastrukturen, doch weisen beide auch gewisse Defizite auf. Genf wäre bestimmt der...
de
10.9.199158959pdfMinutesAustria (General) Österreich plant ebenso wie die Schweiz strukturelle Veränderungen seiner Streitkräfte. Im Gegensatz zur Schweiz fürchtet sich die österreichische Bevölkerung vor allem von einer klassischen...
de
24.9.199159388pdfMinutesMilitary policy Der Leitungsstab EMD bespricht an seiner Sitzung unter anderem den Umgang mit Besuchen bei der Schweizer Armee aus dem Ausland, die Unterstützung baltischer Staaten, das Presseecho auf die...
de
15.10.199160403pdfCircularMilitary policy Die Vertragsparteien der Genfer Konventionen von 1949 werden eingeladen, ihre Kleinkalibermunition im Ballistischen Labor zu testen. Diese Initiative der Schweiz ist rein humanitär und nicht...
ml
12.12.199159299pdfMemoSecurity policy Konzept für Lösungsmöglichkeiten im Hinblick auf den Einsatz sicherheitspolitischer Berater in Sachen Milizsystem, Armeeorganisation, Gesamtverteidigung und Ausbildung für Regierungen von ehemaligen...
de
18.12.199159044pdfFederal Council dispatchF/A-18, fighter jet Die Aufrechterhaltung der Verteidigungsfähigkeit bleibt ein elementares Gebot der Risikovorsorge. Der Bundesrat beantragt die Beschaffung von 34 Kampfflugzeugen FA-18 Hornet im Betrag von 3495 Mio....
ml

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.7.19451265pdfMinutes of the Federal CouncilTransit and transport Der zivile Luftverkehr soll mit Frankreich und Spanien schon im August aufgenommen werden. Unterhandlungen haben bereits auch mit Grossbritannien, den USA und anderen Staaten stattgefunden.
fr