Information about organization dodis.ch/R9256

Image
Germany/FRG/Federal Foreign Office
Deutschland/BRD/Auswärtiges Amt (1951...)
Germany/FRG/Federal Foreign Office (1951...)
Allemagne/RFA/Ministère des Affaires étrangères (1951...)
Germania/RFT/Ministero degli Affari esteri (1951...)
Auswärtiges Amt
RFT/Ministero degli Affari esteri
BRD/Auswärtiges Amt
Deutschland/BRD/Aussenministerium
Location: Bonn
1951 gegründet.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (88 records found)
DateFunctionPersonComments
7.6.1950-31.7.1951AbteilungsleiterHaas, WilhelmAbteilung I (Personal) in der Dienststelle für Auswärtige Angelegenheiten
1951 - 1957Secretary of StateHallstein, Walter
13.3.1951 - 6.10.1953Minister of Foreign AffairsAdenauer, KonradVgl. (Minister-Ploetz) Regenten und Regierungen der Welt, Teil II, Bd. 4, Neueste Zeit 1917/18-1964, Bielefeld, 1964, S. 158.
1952 - 1953MitarbeiterJanz, Friedrich
20.10.1953 - 6.6.1955Minister of Foreign AffairsAdenauer, KonradVgl. (Minister-Ploetz) Regenten und Regierungen der Welt, Teil II, Bd. 4, Neueste Zeit 1917/18-1964, Bielefeld, 1964, S. 159.
1954 ...Civil servantCarstens, Karlwikipedia
... 1955 ...Head of SectionBerger
1955...AmbassadorEmmel, Egonhttps://www.munzinger.de/search/portrait/Egon+Emmel/0/12691.html:
6.6.1955 - 22.10.1957Minister of Foreign AffairsBrentano, Heinrich vonCf. Regenten und Regierungen der Welt (Minister-Ploetz), vol. 4, 1964, p. 159.
28.10.1957 - 30.10.1961Minister of Foreign AffairsBrentano, Heinrich vonCf. Regenten und Regierungen der Welt (Minister-Ploetz), vol. 4, 1964, p. 160.

Written documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.11.198952949pdfMemoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Die Reaktionen der US-Regierung, der Medien und der Öffentlichkeit auf die jüngsten Ereignisse in Berlin und der DDR werden dargestellt. Die eher verhaltene Erklärung von Präsident Bush, wird auf den...
de
18.12.198952950pdfMemoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Bericht über die kühle Reaktion der italienischen Regierung auf die Ereignisse in Deutschland. Italien messe der Stabilität in Europa sowie dem Fortschritt der europäischen Integration und dem...
de
31.1.199052951pdfMemoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
M. Gorbatschow und E. Schewardnadse halten die deutsche Einigung für unvermeidlich. Deshalb konzentrieren sie sich darauf, die Entwicklung durch den KSZE-Prozess zu steuern und die deutsche Einigung...
de

Received documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.11.198952949pdfMemoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Die Reaktionen der US-Regierung, der Medien und der Öffentlichkeit auf die jüngsten Ereignisse in Berlin und der DDR werden dargestellt. Die eher verhaltene Erklärung von Präsident Bush, wird auf den...
de
18.12.198952950pdfMemoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Bericht über die kühle Reaktion der italienischen Regierung auf die Ereignisse in Deutschland. Italien messe der Stabilität in Europa sowie dem Fortschritt der europäischen Integration und dem...
de
18.12.198952953pdfTelegramInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Information über die verschiedenen Reaktionen in Frankreich auf den Fall der Berliner Mauer und die jüngsten Entwicklungen in der DDR. Dabei wird die Notwendigkeit einer guten Öffentlichkeitsarbeit...
de
31.1.199052951pdfMemoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
M. Gorbatschow und E. Schewardnadse halten die deutsche Einigung für unvermeidlich. Deshalb konzentrieren sie sich darauf, die Entwicklung durch den KSZE-Prozess zu steuern und die deutsche Einigung...
de
20.2.199052952pdfTelegramInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Haas reports critical reactions on behalf of the Israeli press and some cabinet members to remarks by Israel’s Foreign Minister Moshe Arens on the possibility of German unification.
de
8.3.199056064pdfLetterGerman reunification (1989–) Die deutsche Frage lasse zwar auch die Schweiz nicht unberührt, doch könne sie nicht in vorderster Linie Lösungen anbieten. R. Felber habe sich bemüht, bei der Beurteilung der Ereignisse grosse...
de

Mentioned in the documents (175 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.5.197134478pdfMemoGermany – GDR (Politics)
Volume
Der Besuch von BRD-Aussenminister W. Scheel bietet eine günstige Gelegenheit, die Haltung Bonns zur Änderung der schweizerischen Politik gegenüber der DDR abzuwägen. Auch mit Blick auf die EWG muss...
de
30.5.197136943pdfMemoGermany – FRG (General) Besprechung zwischen dem Aussenminister der Bundesrepublik Deutschland, W. Scheel und P. Graber über die Deutschland- und die Ostpolitik, die Beziehung zur DDR und die Europäische Integration.
de
24.8.197136930pdfPolitical reportGermany – FRG (General) Die Botschafter der Sowjetunion, der Vereinigten Staaten, Grossbritanniens und Frankreichs haben sich auf ein Rahmenabkommen geeinigt, das dem Status Westberlins eine neue Rechtsgrundlage verleihen...
de
*.9.197134587pdfAddress / TalkFederal institutions Ausführungen zum Budget, zum Kernproblem des Personalmangels und der Personalstruktur des Politischen Departements, der Revision der Vollzugsreglemente, der Ämterklassifikation insbesondere der...
de
20.10.197134340pdfTelegramGermany – FRG (Politics) BRD-Staatssekretär S. von Braun reagiert gegenüber Botschafter H. Lacher besorgt auf die Ankündigung des baldigen Abschlusses der Verhandlungen über den Austausch von Handelsmissionen zwischen der...
de
22.10.197134341pdfMemoGermany – FRG (Politics) Die Botschaft der BRD unternimmt beim EPD eine Demarche und drückt die Enttäuschung darüber aus, dass die Schweiz und die DDR in Kürze Handelsmissionen auszutauschen gedenken. Diese politische...
de
29.12.197136938pdfPolitical reportGermany – FRG (General) Die Geduld der Bundesregierung hinsichtlich ihrer neuen Ostpolitik trägt erste Früchte.
de
2.3.197235967pdfLetterNear and Middle East Die schweizerische Botschaft in Syrien äussert ihr Erstaunen darüber, dass hinsichtlich des Nahostkonfliktes lediglich den Funktionären der schweizerischen Auslandvertretungen in Ägypten und Israel...
de
9.8.197234365pdfMinutes of the Federal CouncilGermany – GDR (Economy) Die Vereinbarung über den Austausch von Handelsmissionen mit der DDR trägt der allgemeinen Entwicklung in Europa Rechnung und entspricht der Interessenlage der Schweiz. Die Verständigung impliziert...
de
21.9.197236965pdfMemoGermany – FRG (Economy) Es ist nicht anzunehmen, dass der Abschluss der Freihandelsabkommen mit Deutschland eine Zäsur in den Beziehungen der Schweiz mit den EWG-Behörden bedeuten.
de