Information about organization dodis.ch/R9102

Image
Nationalrat/Geschäftsprüfungskommission
Conseil national/Commission de gestion
Consiglio Nazionale/Commissione della gestione
NR/Geschäftsprüfungskommission
CN/Commission de gestion
NR/GPK
CN/CdG
Commission de gestion du Conseil national
Commission de Gestion du Conseil national
CdG du CN
CfG-N
Geschäftsprüfungskommission des Nationalrates

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (13 records found)
DateFunctionPersonComments
MemberBringolf, WalterInfo UEK/CIE: Cf. dodis.ch/26773
1958PresidentGemperli, Albert
... 1962 ...PresidentHuber, Haraldcf. E 2804 (-) 1971/2, vol. 28 [1961-1965]
... 1965 ...PresidentWeibel, Rainercf. E 2804 (-) 1971/2, vol. 28
... 1967 - 1968 ...PresidentMeyer-Boller, Ulrichvgl. das Schweizer Jahrbuch des öffentlichen Lebens, 1967/1968.
... 1968 - 1978 ...SecretaryChevalier, RenéBerner Tagwacht vom 7.5.1981
..1973-1979...SecretaryWüthrich, Elsi
... 1978 ...PresidentMüller-Marzohl, Alfons
...1984–1985...PresidentRüttimann, AlbertKommissionspräsident
...1984...PresidentRobbiani, DarioSektionspräsident

Written documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.4.196431497pdfReportGood offices Die Erfüllung der normalen Aufgaben wird durch den Umstand schwieriger gestaltet, dass die Konsularbezirke der Vertretungen in Afrika grosse Gebiete und in der Regel mehrere Staaten umfassen, was dazu...
de
27.4.197339469pdfMinutesExport of munition Der Bericht über die Kriegsmaterialausfuhr im Jahr 1972 gibt vor allem Auskunft über die Exporte nach Entwicklungsländer und die Ausfuhr von Bestandteilen. Das EMD erklärt insbesondere wie es zum...
de
[15.11.1977...]52718pdfMinutesSecurity policy An der Sitzung der Geschäftsprüfungskommission des Nationalrats wurde der Bericht der Arbeitsgruppe Jeanmaire beraten. Die GPK würdigt ihn als wertvollen Katalog und gründliche Analyse der durch den...
ml
19.1.198157845pdfReportSecurity policy Der Fall Schilling wurde hinreichend abgeklärt. Die Entsendung Schillings nach Österreich erfolgte ohne Wissen Bachmanns. Dennoch ist das Vertrauen zu Bachmann gestört, weshalb eine Versetzung...
de
23.8.198459682pdfReportTechnical cooperation Der von der GPK des Nationalrats beauftragte Bericht stellt eine brauchbare Grundlage für die Weiterbehandlung des Themas «Erfolgskontrolle bei Entwicklungsprojekten» dar. Er enthält darüber hinaus...
ml
13.6.198955690pdfMinutesPolicy of asylum La Commission de gestion du Conseil national observe les travaux de l'administration en vue d'une stratégie des réfugiés. Après la consultation sur la "Stratégie des années 90 en matière d'asile et de...
ml
30.1.199054788pdfReportExport of munition Après examen de l’application de la loi sur le matériel de guerre, la Commission de gestion fait plusieurs recommandations au Conseil fédéral, notamment sur la concrétisation de la notion de régions...
fr
22.8.200213636pdfReportQuestions regarding appointing in the FPD/FDFA Die GPK hat eine ausführliche Inspektion der Schweizer Diplomatie durchgeführt und kommt zum Ergebnis, dass insbesondere der diplomatische und konsularische Apparat einer grundlegenden Reform...
ml

Received documents (11 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.5.195713159pdfMemoGood offices
Volume
Représentation des intérêts français et britannique en Egypte et dans d'autres pays du Proche-Orient par la Suisse. - Vertretung der französischen und britischen Interessen in den Ländern des Nahen...
fr
25.3.196431540pdfMemoRomania (Politics)
Volume
Die Beziehungen zu Ungarn und der Tschechoslowakei haben sich weitgehend normalisiert, auch was die Einreisebewilligungen betrifft. Rumänien betreffend gibt es Ausreiseschwierigkeiten von...
de
1.4.196431497pdfReportGood offices Die Erfüllung der normalen Aufgaben wird durch den Umstand schwieriger gestaltet, dass die Konsularbezirke der Vertretungen in Afrika grosse Gebiete und in der Regel mehrere Staaten umfassen, was dazu...
de
12.4.196531741pdfMemoTechnical cooperation Evaluation der bisher gemachten Erfahrungen mit den schweizerischen Freiwilligen in der Entwicklungszusammenarbeit durch F. T. Wahlen an der Sitzung der Geschäftsprüfungskommission des Nationalrates...
de
11.4.196733798pdfLetterDomestic affairs Antwort des Bundesrates auf eine Anfrage der nationalrätlichen Geschäftsprüfungskommission betreffend das Misstrauen der Bevölkerung gegenüber der Verwaltung: Es handle sich eher um "eine Art...
de
1.4.196933251pdfReportNigeria (General)
Volume
Übersicht und Evaluation des personellen, finanziellen und diplomatischen Engagements der Schweiz im Rahmen des Biafra-Konflikts.
de
3.198154549pdfReportIran hostage crisis (1979–1981) Überblick über die drei Phasen der Vermittlungsbemühungen im Hinblick auf die Freilassung der US-amerikanischen Geiseln im Iran, ausführliche Chronologie der Ereignisse aus schweizerischer Sicht sowie...
de
14.6.198459697pdfReportTechnical cooperation Die Erfolgskontrolle der Entwicklungshilfe in Nepal hat sich als äusserst schwierig erwiesen. Widersprüchlichkeiten und grosse ungeklärte Fragenkomplexe sind sichtbar geworden. Die DEH habe es bis...
de
20.12.198459698pdfLetterTechnical cooperation Le Conseiller fédéral Aubert prend position face au rapport de la commission de gestion du Conseil national qui a examiné les projets de la DDA au Népal. Si le Chef du Département accepte la grande...
fr
7.3.198956947pdfExpertiseExport of munition Die Geschäftsprüfungkommission des Nationalrates hat Prof. Kälin für ein Rechtsgutachten zum Kriegsmaterialgesetz angefragt. Die Fragestellung konzentriert sich auf den Spielraum des Bundesrates die...
de

Mentioned in the documents (133 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.11.197849868pdfMinutes of the Federal CouncilIran (Politics) Gemäss der Definition des IKRK zu innerstaatlichen Konflikten bestehen im Iran "interne Spannungen". Die Arbeitsgruppe KMG beurteilt diese zudem als gefährlich. Daher wird beschlossen, dass neue...
ml
28.3.197958575pdfMinutes of the Federal CouncilExport of munition Die Kriegsmaterialausfuhr nahm im Jahr 1978 ab. Zudem war das Jahr durch die Revision der Kriegsmaterialverordnung und den Ereignissen im Iran geprägt.

Darin: Antrag des EMD vom 8.3.1979...
ml
26.3.198059385pdfMinutes of the Federal CouncilExport of munition Der Bundesrat informiert die GPK über die Kriegsmaterialausfuhr im Jahr 1979. Das Jahr war vor allem durch die äusserst intensive parlamentarische Auseinandersetzung und die praktische Anwendung des...
ml
23.4.198059018pdfMinutes of the Federal CouncilEuropean Communities (EEC–EC–EU) La Suisse s'intéresse de près au système de traduction automatique de la Communauté européenne et charge la Chancellerie fédérale de garder contact avec EUROTRA et d'estimer dans quelle mesure il...
fr
3.9.198059139pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Der Bundesrat ergreift Massnahmen bezüglich des diplomatischen Personalbestands, da die Schweiz im Spannungsfeld nachrichtendienstlicher Aktivitäten steht. Er nimmt zudem Stellung zu den Empfehlungen...
de
21.12.198159448pdfMinutes of the Federal CouncilNon Governmental Organisations (NGO) Der Bundesrat hat sich dagegen entschieden, der «Neuen Organisation» zur Durchführung von Entwicklungsprojekten beizutreten. Andere Formen der Zusammenarbeit wurden jedoch festgelegt.
de
7.6.198259911pdfMinutes of the Federal CouncilPress and media Die GPK-N steht eine Verbesserung der Informationspolitik des Bundes fest. Indiskretionen bereiten jedoch Probleme. Der Bundesrat soll in einem Bericht aufzeigen, wie er auf die verschiedenen...
ml
10.11.198259093pdfMinutes of the Federal CouncilPress and media Zur ursprünglich von Frankreich initierten Konferenz wurde die Schweiz mittlerweile von der BRD eingeladen. Ein Beamter und ein Vertreter der SRG sollen hierfür nach Berlin reisen. Die Schweiz ist...
de
29.11.198259058pdfMinutes of the Federal CouncilPress and media Der Bundesrat hat den Anregungen der GPK Rechnung getragen. So gibt es in jedem Departement nun eine zweite verantwortliche Person für die Information – zumindest als Stv. Zudem werden Kurse für...
ml
1.6.198359916pdfMinutes of the Federal CouncilVisa and Entry Issues Der Antrag des EJPD um Wiedereinführung der Visumspflicht für chilenische und jugoslawische Staatsbürger als Massnahme gegen missbräuchliche Asylgesuche, Schwarzarbeit und organisiertes Verbrechertum...
ml