Information about organization dodis.ch/R9102

Image
Nationalrat/Geschäftsprüfungskommission
Conseil national/Commission de gestion
Consiglio Nazionale/Commissione della gestione
NR/Geschäftsprüfungskommission
CN/Commission de gestion
NR/GPK
CN/CdG
Commission de gestion du Conseil national
Commission de Gestion du Conseil national
CdG du CN
CfG-N
Geschäftsprüfungskommission des Nationalrates

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (13 records found)
DateFunctionPersonComments
MemberBringolf, WalterInfo UEK/CIE: Cf. dodis.ch/26773
1958PresidentGemperli, Albert
... 1962 ...PresidentHuber, Haraldcf. E 2804 (-) 1971/2, vol. 28 [1961-1965]
... 1965 ...PresidentWeibel, Rainercf. E 2804 (-) 1971/2, vol. 28
... 1967 - 1968 ...PresidentMeyer-Boller, Ulrichvgl. das Schweizer Jahrbuch des öffentlichen Lebens, 1967/1968.
... 1968 - 1978 ...SecretaryChevalier, RenéBerner Tagwacht vom 7.5.1981
..1973-1979...SecretaryWüthrich, Elsi
... 1978 ...PresidentMüller-Marzohl, Alfons
...1984–1985...PresidentRüttimann, AlbertKommissionspräsident
...1984...PresidentRobbiani, DarioSektionspräsident

Written documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.4.196431497pdfReportGood offices Die Erfüllung der normalen Aufgaben wird durch den Umstand schwieriger gestaltet, dass die Konsularbezirke der Vertretungen in Afrika grosse Gebiete und in der Regel mehrere Staaten umfassen, was dazu...
de
27.4.197339469pdfMinutesExport of munition Der Bericht über die Kriegsmaterialausfuhr im Jahr 1972 gibt vor allem Auskunft über die Exporte nach Entwicklungsländer und die Ausfuhr von Bestandteilen. Das EMD erklärt insbesondere wie es zum...
de
[15.11.1977...]52718pdfMinutesSecurity policy An der Sitzung der Geschäftsprüfungskommission des Nationalrats wurde der Bericht der Arbeitsgruppe Jeanmaire beraten. Die GPK würdigt ihn als wertvollen Katalog und gründliche Analyse der durch den...
ml
19.1.198157845pdfReportSecurity policy Der Fall Schilling wurde hinreichend abgeklärt. Die Entsendung Schillings nach Österreich erfolgte ohne Wissen Bachmanns. Dennoch ist das Vertrauen zu Bachmann gestört, weshalb eine Versetzung...
de
23.8.198459682pdfReportTechnical cooperation Der von der GPK des Nationalrats beauftragte Bericht stellt eine brauchbare Grundlage für die Weiterbehandlung des Themas «Erfolgskontrolle bei Entwicklungsprojekten» dar. Er enthält darüber hinaus...
ml
13.6.198955690pdfMinutesPolicy of asylum La Commission de gestion du Conseil national observe les travaux de l'administration en vue d'une stratégie des réfugiés. Après la consultation sur la "Stratégie des années 90 en matière d'asile et de...
ml
30.1.199054788pdfReportExport of munition Après examen de l’application de la loi sur le matériel de guerre, la Commission de gestion fait plusieurs recommandations au Conseil fédéral, notamment sur la concrétisation de la notion de régions...
fr
22.8.200213636pdfReportQuestions regarding appointing in the FPD/FDFA Die GPK hat eine ausführliche Inspektion der Schweizer Diplomatie durchgeführt und kommt zum Ergebnis, dass insbesondere der diplomatische und konsularische Apparat einer grundlegenden Reform...
ml

Received documents (11 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.5.195713159pdfMemoGood offices
Volume
Représentation des intérêts français et britannique en Egypte et dans d'autres pays du Proche-Orient par la Suisse. - Vertretung der französischen und britischen Interessen in den Ländern des Nahen...
fr
25.3.196431540pdfMemoRomania (Politics)
Volume
Die Beziehungen zu Ungarn und der Tschechoslowakei haben sich weitgehend normalisiert, auch was die Einreisebewilligungen betrifft. Rumänien betreffend gibt es Ausreiseschwierigkeiten von...
de
1.4.196431497pdfReportGood offices Die Erfüllung der normalen Aufgaben wird durch den Umstand schwieriger gestaltet, dass die Konsularbezirke der Vertretungen in Afrika grosse Gebiete und in der Regel mehrere Staaten umfassen, was dazu...
de
12.4.196531741pdfMemoTechnical cooperation Evaluation der bisher gemachten Erfahrungen mit den schweizerischen Freiwilligen in der Entwicklungszusammenarbeit durch F. T. Wahlen an der Sitzung der Geschäftsprüfungskommission des Nationalrates...
de
11.4.196733798pdfLetterDomestic affairs Antwort des Bundesrates auf eine Anfrage der nationalrätlichen Geschäftsprüfungskommission betreffend das Misstrauen der Bevölkerung gegenüber der Verwaltung: Es handle sich eher um "eine Art...
de
1.4.196933251pdfReportNigeria (General)
Volume
Übersicht und Evaluation des personellen, finanziellen und diplomatischen Engagements der Schweiz im Rahmen des Biafra-Konflikts.
de
3.198154549pdfReportIran hostage crisis (1979–1981) Überblick über die drei Phasen der Vermittlungsbemühungen im Hinblick auf die Freilassung der US-amerikanischen Geiseln im Iran, ausführliche Chronologie der Ereignisse aus schweizerischer Sicht sowie...
de
14.6.198459697pdfReportTechnical cooperation Die Erfolgskontrolle der Entwicklungshilfe in Nepal hat sich als äusserst schwierig erwiesen. Widersprüchlichkeiten und grosse ungeklärte Fragenkomplexe sind sichtbar geworden. Die DEH habe es bis...
de
20.12.198459698pdfLetterTechnical cooperation Le Conseiller fédéral Aubert prend position face au rapport de la commission de gestion du Conseil national qui a examiné les projets de la DDA au Népal. Si le Chef du Département accepte la grande...
fr
7.3.198956947pdfExpertiseExport of munition Die Geschäftsprüfungkommission des Nationalrates hat Prof. Kälin für ein Rechtsgutachten zum Kriegsmaterialgesetz angefragt. Die Fragestellung konzentriert sich auf den Spielraum des Bundesrates die...
de

Mentioned in the documents (133 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.6.197748499pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilSpain (Politics) Der Bundesrat wäre einverstanden, einige baskischen Gefangenen aufzunehmen, sofern es sich nicht um Leute handelt, die wegen Kapitalverbrechen verurteilt worden sind.
de
24.8.197751276pdfMinutes of the Federal CouncilChile (Economy) Dem Gesuch über die Ausfuhr von Sprengmitteln nach Chile wird mit Verweis auf ähnlich gelagerte und bewilligte Gesuche von Portugal und in Hinblick auf die beabsichtigte Änderung der Verordnung über...
de
21.10.197752723pdfReportSecurity policy Die parlamentarische Arbeitsgruppe Jeanmaire prüfte die Zweckmässigkeit des Beförderungs- und Qualifikationssystems für Offiziere, Verbesserungen auf dem Gebiet der Spionageabwehr und Konsequenzen in...
de
2.11.197751831pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilPolitical issues Aussprache unter anderem im Bundesrat über die Beschaffung neuer Einnahme, das Kernkraftwerk Gösgen, den Besuch des österreichischen Verteidigungsministers, den Rückzug der USA aus dem BIT sowie die...
de
[15.11.1977...]52718pdfMinutesSecurity policy An der Sitzung der Geschäftsprüfungskommission des Nationalrats wurde der Bericht der Arbeitsgruppe Jeanmaire beraten. Die GPK würdigt ihn als wertvollen Katalog und gründliche Analyse der durch den...
ml
21.2.197852715pdfMemoSecurity policy Stellungnahmen zu den Aussagen an der Sitzung der GPK zum Bericht der Arbeitsgruppe Jeanmaire betreffen Gang des Verfahrens und Ergebnisse, der Möglichkeit einer früheren Entdeckung, Akteneinsicht der...
de
27.2.197848725pdfMinutes of the Federal CouncilIntelligence service Der Bundesrat hat den Bericht der parlamentarischen Arbeitsgruppe Jeanmaire zur Kenntnis genommen und Massnahmen bezüglich militärischer Beförderungspraxis und Ausbau der Spionageabwehr angeordnet....
de
25.4.197850527pdfCircularEconomic relations Les attaques dont a été victime le DPF reposaient sur une information incomplète et tendancieuse. Le DPF et la Division du commerce ont réfuté ces accusations. L'action du DPF et de nos missions à...
fr
9.8.197852714pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Der Bundesrat geht auf die Fragen der Arbeitsgruppe Abwehr der GPK/NR ein zur Erhebung von Erkundigungen für Geheimnisträger der Bundesverwaltung, zur Meldepflicht über Auslandreisen, der finanziellen...
de
6.10.197852290pdfMinutesTechnical cooperation Den regulären Traktanden sind persönliche Kurzvoten der Kommissionsmitglieder zur Entwicklungsproblematik vorangestellt. Unter anderem werden die aktuellen Probleme der DEH und der Handelsabteilung...
de