Information about organization dodis.ch/R782

Image
Christlichdemokratische Volkspartei der Schweiz
Christlichdemokratische Volkspartei der Schweiz (1970...)
Parti suisse démocrate-chrétien (1970...)
Partito Popolare Democratico svizzero (1970...)
CVP (1970...)
PDC (1970...)
PPD (1970...)
Konservativ-Christlichsoziale Volkspartei der Schweiz (KCV) (1957–1970)
Parti suisse conservateur-chrétien social (PCCS) (1957–1970)
Partito Conservatore - Cristiano Sociale svizzero (1957–1970)
Schweizerische Konservative Volkspartei (KVP) (1912–1957)
Parti conservateur populaire suisse (PCP) (1912–1957)
Parti catholique conservateur (PCC) (1848–1894)
Parti catholique conservateur
Cf. correspondance avec Petitpierre, E 2800/1967/59/62.
Katholische Volkspartei (1894-1912), Konservative Volkspartei (1912-1957), Konservativ-christlich demokratische Partei (1957-1971), Christlich-demokratische Volkspartei (seit 1971)

Cf. E 2001 ( E ) 1980/83, vol. 15 (p.A.15.30.), lettre du 29.12.1970 "Christlichdemokratische Volkspartei der Schweiz"
________________________

Cf. Membres du Parlement
Vgl. Ratsmitglieder
Cf. Membri dei Consigl



________________________

Cf. E 2001(E)1967/113, vol. 346 (lettre de M. Rosenberg du 13.3.1947)
________________________
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (88 records found)
DateFunctionPersonComments
MemberLötscher, Josef
MemberSchmid, Odilo
MemberZapfl, Rosmarie
MemberHug, Klaus
MemberWalpen, Armin
MemberBieri, Peter
MemberSimon, Jean-Charles
MemberZurfluh, Hans
1946 - 1950PresidentEscher, Josefcf. Urs Altermatt (ed.) Die Schweizer Bundesräte. Ein biographisches Lexikon. Zürich 1991, p. 444.
1956 - 1959PresidentBourgknecht, Jeancf. Urs Altermatt (ed.) Die Schweizer Bundesräte. Ein biographisches Lexikon. Zürich 1991, p.484-487.

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.12.197036541pdfLetterHuman Rights Die Konservativ-Christlichsoziale Volkspartei der Schweiz ersucht den Bundesrat, bei den Regierungen der Sowjetunion und Spaniens vorstellig zu werden und dahin zu wirken, dass die Urteile in den...
de

Received documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.3.197036108pdfAddress / TalkEuropean Communities (EEC–EC–EU) Le principal problème est la finalité politique du Marché Commun. En plus, le désengagement américain en Europe et la politique d'ouverture à l'Est contribuent à l'incertitude de l'avenir européen.
fr
22.1.199662392pdfAddress / TalkOSCE / CSCE / Conference on European Security Während des OSZE-Vorsitzes der Schweiz 1996 wird die grösste bevorstehende Aufgabe die Erfüllung des Mandates aus dem Friedensabkommen für Bosnien-Herzegowina sein. Dort wird die OSZE die Wahlen...
de

Mentioned in the documents (70 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.8.199160250pdfMinutesAccession to the Bretton Woods-Institutions (1989–1993) 91.017 s. Entwicklungsländer, Zollpräferenzsystem

91.035 s. Instiutionen von Bretton Woods. Beitritt.
a) Anhörung von Experten
b) Detailberatung

91.003 ns. Postulat...
ml
17.9.199158258pdfMinutesAccession to the Bretton Woods-Institutions (1989–1993)
Volume
Der potentielle Beitritt der Schweiz zu den Bretton-Woods-Institutionen wird im Nationalrat von rechts und links heftig kritisiert. Zu den angeführten Argumenten gehören die Rolle des IWF bei der...
ml
16.10.199157460pdfMinutes of the Federal CouncilForeign labor Le projet d'assouplissement de l'ordonnance limitant le nombre d'étrangers est accepté. Il assoupli quantitativement et qualitativement les conditions d'accès au marché du travail, notamment pour les...
ml
28.11.199158303pdfMemoCooperation and devlopment Der Bundesrat beantwortet offene Briefe prinzipiell nicht bzw. nur dann, wenn dies politisch opportun erscheint. Beim vorliegenden Schreiben der AUNS zu den «Segnungen der Entwicklungshilfe» und den...
de
2.12.199157764pdfMinutes of the Federal CouncilQuestions about sports Das Vernehmlassungsverfahren hat ergeben, dass sämtliche Eingaben einen Beitritt der Schweiz zur Konvention des Europarats gegen Doping befürworten. Als Hauptgrund wurde genannt, dass die Konvention...
de
22.1.199662392pdfAddress / TalkOSCE / CSCE / Conference on European Security Während des OSZE-Vorsitzes der Schweiz 1996 wird die grösste bevorstehende Aufgabe die Erfüllung des Mandates aus dem Friedensabkommen für Bosnien-Herzegowina sein. Dort wird die OSZE die Wahlen...
de
9.6.199862393pdfMinutesUNO – General Der Nationalrat überweist nach einer Diskussion zwei Vorstösse an den Bundesrat, welche einerseits einen neuen Bericht über das Verhältnis der Schweiz zur UNO, und andererseits die Ausarbeitung einer...
ml
199915641Bibliographical referenceReligious questions Dosi, Davide: Il cattolicesimo ticinese e i fascismi. La Chiesa e il partito conservatore ticinese nel periodo tra le due guerre mondiali, Fribourg 1999 (Religion - Politik - Gesellschaft in...
it
200515305Bibliographical referenceSouth Africa (General) http://verlagsshop.haupt.ch/:
"Während andere Staaten wirtschaftliche Sanktionen gegen das Apartheidregime verhängten, stellten sich die Schweizer Behörden konsequent auf den Standpunkt, dass...
de
200718526Bibliographical referenceDomestic affairs cf. la version digitalisée, cf.



Die mediale Präsenz der politischen Parteien der Schweiz ist wichtig. Aber über ihre Geschichte ist wenig bekannt. In der...
ml