Information about organization dodis.ch/R7691

Image
EDI/Baudirektion
DFI/Direction des constructions
DFI/Direzione delle Costruzioni
Office des constructions fédérales
D+B
OCF
EDI/Direktion der eidgenössischen Bauten (1888-1978)
DFI/Direction des constructions fédérales (1888-1978)
DFI/Direzione delle costruzioni federali (1888-1978)
EDI/Amt für Bundesbauten (1979-1998)
EDI/AfB (1979-1998)
Cf. E 7001(C) 1975/52, Box 4, dossier 132.4.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (12 records found)
DateFunctionPersonComments
1.12.1924 - 31.12.1926MitarbeiterHubacher, KarlAbwartstelle (Zuständig für Bundeshaus-Nord), vgl. E2500#1990/6#1069*.
11.8.1941 - 19.2.1946MitarbeiterGerber, RolfVgl. E2024-02A#1999/137#905*.
27.7.1942–14.8.1946KorrespondentSteinacher, HansVgl. E2024-02A#1999/137#2289*.
1951 - 31.3.1963DirectorOtt, JakobCf. E 7001(C) 1975/52, Box 4, dossier 132.4.
1.4.1963 ...DirectorTobel, Max vonCf. E 7001(C) 1975/52, Box 4, dossier 132.4 (circulaire du 2.4.1963). cf. Staatskalender 1965, S. 126.
... 1970 - 1970 ...MitarbeiterTschirren, Paul
... 1971 - 1971 ...Head of SectionHamm, Werner
... 1971 - 1971 ...AbteilungsleiterRüetschi, Wilhelm
... 1973-1976 ...Deputy DirectorGrosgurin, Claude
...31.5.1974 - 3.1983...DirectorHuber, Jean WernerVgl. Staatskalender 1974/75, S. 78.

Relations to other organizations (4)
EDI/Baudirektion belongs toFederal Department of Home Affairs
EDI/Baudirektion becomesEFD/Bundesamt für Bauten und Logistik1999, zivile Bundesbauten
EDI/Baudirektion becomesArmasuisse1999, militärischer Teil der Bauten
EDI/Baudirektion/Baukreisdirektionenbelongs to EDI/Baudirektion

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.4.197136872pdfLetterPolitical issues Die Direktion der eidg. Bauten nimmt zum Thema einer Trolleybus-Fahrleitung über den Bundesplatz Süd Stellung und bringt vor allem ästhetische Bedenken, z.B. bei besonderen Anlässen auf dem...
de
12.12.197340696pdfMemoOil Crisis (1973–1974) Aufgrund der gegenwärtigen prekären Versorgungslage mit Heizöl hat der Bundesrat die Herabsetzung der Raumtemperaturen veranlasst. Zum Einsparen von Energie sollen ausserdem weitere Aspekte beitragen...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.11.196531433pdfLetterUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC)
Volume
Amtshandlungen ausländischer Beamter sind in der Schweiz verboten und sind deshalb abzulehnen.
de

Mentioned in the documents (80 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.9.197955303pdfMinutes of the Federal CouncilFederal Council and Federal Chancellery [since 1992] Es wird grundsätzlich beschlossen, für das Personal der allgemeinen Bundesverwaltung die gleitende Arbeitszeit mit Zeiterfassungsgeräten (GLAZ) einzuführen. Die Einführung hat dann zu erfolgen, wenn...
de
15.9.198049148pdfEnd of mission reportSingapore (General) Das Verhältnis zwischen der Schweiz und Singapur gestaltet sich freundschaftlich. Die Handelsbeziehungen erleben Ende der 1970er Jahre einen Aufschwung, auch dank eines unterzeichneten...
de
7.9.198248440pdfEnd of mission reportMalaysia (General) Les relations entre la Malaisie et la Suisse sont essentiellement économiques, commerciales et financières. En dépit de la récession actuelle, elles progressent de manière spectaculaire. L'admission...
fr
26.9.198460582pdfEnd of mission reportSenegal (General) Les relations bilatérales avec le Sénégal sont excellentes. Les exportations suisses dépassent les importations sénégalaises, mais on peut constater une légère hausse du volume des échanges...
fr
11.198448425pdfEnd of mission reportPakistan (General) En raison du manque de devises dont le Pakistan souffre, les échanges commerciaux avec la Suisse se développent de façon assez satisfaisante. Le poste a reçu beaucoup de demandes de renseignements. Il...
fr
6.11.198557193pdfFederal Council dispatchPolicy of asylum Die Arbeitslast des BAP hat beträchtlich zugenommen. Um sich den Asyl- und Flüchtlingsfragen widmen zu können, wählte der Bundesrat am 22.10.1985 einen Delegierten für das Flüchtlingswesen.
ml
27.11.198557259pdfMinutes of the Federal CouncilUNO – General Der Bundesrat verabschiedet die Botschaft, um der Imobilienstiftung für die internationalen Organisationen in Genf zur Finanzierung der Erstellung dreier Erweiterungsbauten der Fernmeldeunion (ITU)...
de
3.9.198656620pdfMinutes of the Federal CouncilProtection of diplomatic and consular representations Vom Bericht über die Sicherheit der Bundesverwaltung und der Vertretungen im Ausland des EJPD wird Kenntnis genommen. Das EJPD wird beauftragt, eine detaillierte Schutzorganisation zu entwerfen. de
18.11.198756884pdfMinutes of the Federal CouncilNuclear power Unter dem Eindruck des Reaktorunfalls in Tschernobyl vom 26.4.1986 beschliesst der Bundesrat die Sicherheitsbehörden mit Sicherheitsforschung und Dienstleistungen im erforderlichen Umfang....
de
14.12.198757621pdfMinutes of the Federal CouncilEuropean Free Trade Association (EFTA) Die Schweiz wird an der EFTA-Ministertagung vom 14.12.1987 und 15.12.1987 in Genf teilnehmen. An der Tagung soll die interne Zusammenarbeit weiter gestärkt und die Einführung eines...
de

Addressee of copy (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.1.197539962pdfMinutes of the Federal CouncilGermany – FRG (Politics) Angesichts der schwierigen Finanzlage des Bundes sollen Lösungen ausgearbeitet werden, bei denen auf den Neubau der Botschaftsresidenz in Bad Godesberg vorderhand verzichtet und das Projekt für ein...
ml
10.4.197849334pdfLetterCultural relations Die Ausschmückung einer Residenz oder eines Kanzleigebäudes ist keineswegs persönliche Angelegenheit des jeweiligen Postenchefs. Die innenarchitektonische Ausstattung der Gebäude, um die sich...
de