Information about organization dodis.ch/R6850

Image
Schweizerische Zentralstelle für Flüchtlingshilfe
Office central suisse d'aide aux réfugiés
Ufficio svizzero d'Aiuto ai Rifugiati
Schweizerische Flüchtlingshilfe
Office suisse d'aide aux réfugiés
SFH
O.S.A.R.
SZF
OSAR
cf. E 4260(D)1994/135/Bd. 24.
Cf
cf. dodis.ch/13983 e.a. p. 15.
________________________

Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

Zusammenschluss zahlreicher Hilfswerke. Pour une liste au 31.7.1936, cf. Cf. E 4300(B)1/, 12.

fondée en 1936.

cf. Lizentiatsarbeit von Jonas Arnold:Vom Transitprinzip zum Dauerasyl. Die Schweizerische Flüchtlingshilfe 1933-1951. Universität Fribourg 1997 (Prof. U. Altermatt)
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (11 records found)
DateFunctionPersonComments
ChefHotz, S."Leiterin" de l'OSAR, cf. Sa lettre du 17.12.1959, E 4260(D)1994/135/Bd. 24
VerantwortlicherBurckhardt, LukasInfo UEK/CIE: Cf. E 4300(B)1/, 12 (lettre du 9.9.1937)
PresidentVischer, WilhelmInfo UEK/CIE: Prof., Rittergasse 31, Basel. Cf. E 4300(B)1/, 12 (lettre du 17.3.1938
Juristischer BeraterEmsheimer, ArthurCf. E 2200.161(-) 1976/194 Box 19 , lettre du 4.9.1956.
*.8.1938 - 1945PresidentBriner, RobertCf. DDS-vol. XII (1937-1938), p. 822
Info UEK/CIE: Cf. HLS / DHS / DSS
... 1977 ...MitarbeiterKaufmann, A.
... 1979 ...MitarbeiterHirt F
... 1979 ...MitarbeiterHaab H
1983-1991SecretarySchmid, Walter
...1990...PresidentSutter, Kurt

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
194515686Bibliographical referencePolicy of asylum Hohermuth, Berta: «Bericht über die Fragebogen-Enquete»
de
12.12.198552627pdfLetterSwiss policy towards foreigners Die SFH fordert vom BAP ein Kreisschreiben an die Kantone mit der Festlegung von humanitären Kriterien, die bei einer Ausschaffung zu berücksichtigen wären. Sie denken namentlich an die Ausschaffung...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.1.194046987pdfLetterHumanitarian aid
Volume
Réponses aux questions et propositions de l’Office central concernant l’accueil des réfugiés, l’internement de certains d’entre eux, la création d’emplois, la décentralisation de l’aide, la...
de

Mentioned in the documents (72 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.11.195617173pdfMemoHungary (General) Aufnahme ungarischer Flüchtlinge aus Österreich
de
5.12.195612322pdfProposalHungary (General) Das EJPD setzt sich dafür ein, dass die bisherige Behandlung der Flüchtlinge fortgesetzt wird. Mit dem UNO-Hochkommissariat für Flüchtlinge muss über deren Weiterreise verhandelt werden. Die Schweizer...
de
5.10.196631733pdfDiscourseHumanitarian aid Die Schweiz beteiligt sich auch aufgrund von aussenpolitischen Überlegungen an der multilateralen Hilfe. Entscheidend für den Umfang und die Art der Leistungen ist dabei das Bedürfnis der...
de
23.8.196832206pdfCircularPolicy of asylum Directives de la Police fédérale des étrangers relatives aux touristes tchécoslovaques qui se trouvaient en Suisse au moment de l'invasion de leur pays par les troupes étrangères. L'autorisation de...
fr
22.5.196934174pdfCircularPolicy of asylum Neue Bestimmungen betreffend der finanziellen Unterstützung tschechoslowakischer Flüchtlinge. Finanzielle Beiträge können von den Fürsorgebehörden bei den Flüchtlingen, unter Prüfung der Zumutbarkeit,...
de
10.10.196932362pdfCircularPolicy of asylum
Volume
L'octroi de l'asile est régi par un ensemble de principes et de directives précises et suit une procédure bien établie.
fr
28.1.197036382pdfMinutes of the Federal CouncilPolicy of asylum Während der Jahre 1970, 1971 und 1972 können jährlich bis zu 80 alte, kranke sowie geistig, körperlich oder sozial behinderte, vom UNO-Hochkommissariat gemeldete Flüchtlinge verschiedener Nationalität...
de
4.197052574pdfMemoAid to refugees In mehreren Sprachen wird über die schweizerischen Lebens- und Arbeitsbedingungen orientiert, einschliesslich fremdenpolizeiliche Vorschriften, Wohnverhältnisse, Lebenskosten,...
ml
16.3.197136427pdfCircularCzechoslovakia (General) In vielen Kantonen und Gemeinden haben tschechoslowakische Staatsangehörige, deren Situation sich weitgehend stabilisiert hat, schon namhafte Rückzahlungen der nach ihrer Flucht in die Schweiz...
ml
24.9.197235578pdfLetterUganda (General)
Volume
Es werden Handlungsmöglichkeiten dargelegt, wie dem Gesuch Grossbritanniens an die Schweiz, eine Gruppe aus Uganda vertriebener Asiaten aufzunehmen, entsprochen werden kann.
de

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.6.197951906pdfCircularRefugee Crisis in Southeast Asia (1975–)
Volume
Der Bundesrat hat beschlossen, in den Jahren 1979 und 1980 je 1000 Flüchtlinge aus Südostasien aufzunehmen. Weil solche Entscheide rasches Handeln erfordern, konnte vorher keine Stellungnahme der...
ml