Information about organization dodis.ch/R461

Image
Sweden/Embassy in Bern
Schweden/Botschaft in Bern (1957...)
Sweden/Embassy in Bern (1957...)
Suède/Ambassade à Berne (1957...)
Svezia/Ambasciata a Berna (1957...)
Schweden/Gesandtschaft in Bern (1915–1957)
Sweden/Legation in Bern (1915–1957)
Suède/Légation à Berne (1915–1957)
Svezia/Legazione a Berna (1915–1957)
Location: Bern
1915 Errichtung einer Gesandtschaft
1957 Umwandlung in eine Botschaft, vgl. Bundesratsbeschluss Nr. 741 vom 5.4.1957.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (31 records found)
DateFunctionPersonComments
3.9.1915–5.10.1918MinisterEhrensvärd, Johan Jakob AlbertFeuille fédérale, 1916, II, p. 512.
5.10.1918 - 17.8.1922MinisterAdlercreutz, Axel Johan Patrick
1928-1938AmbassadorWestman, Karl Ivan
12.7.1940 - 1946MinisterPrzybyszewski, Westrup, deCf. Listes de MM. les members du corps diplomatique à Berne, DPF, 1945-1947.
12.7.1940 ...MinisterWestrup, Zenon Stanislas de Przybyszewskijuillet 1946 son successeur remet les lettres de créances
... 1945 ...First SecretaryBagge, Harry Arvid
11.7.1946 - 1951MinisterSöderblom, Staffan JohnCf. Listes de MM. les membres du corps diplomatique à Berne, DPF, 1945-1947.
1947 - 1949Legation CouncillorDamgren, Carl AlbertE2001E#1967/113#2816*: Damgren Karl Albert, Legationsrat (1947 - 1949) Aktenzeichen: B.22.21 - Originales Aktenzeichen: B.22.21.Su.
7.12.1951 ...MinisterHammarström, ThorstenCf. DPF, Liste des membres du corps diplomatique, Berne, 20.12.1951, p.3.
1956 - 1959BotschaftssekretärGerring, GunnarE2001E#1972/33#3312*
Gerring Gunnar, 1. Sekretär (1956 - 1959) Aktenzeichen: B.22.21 - Zusatzkomponente: Schweden - Originales Aktenzeichen: B.22.21.Su.

Relations to other organizations (1)
Representation of Sweden in Switzerland1915*-> Sweden/Embassy in Bern

Written documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.1.193853823pdfMemorandum (aide-mémoire)League of Nations Lors de la prochaine réunion du Comité, nommé par la SdN, pour la mise en œuvre des principes du Pacte, la discussion portera sur les sanctions, prévues par l’art. 16 dudit Pacte, à l’encontre des...
fr
4.8.196633848pdfTreatySweden (Politics) Die zuständigen Dienststellen werden von der schwedischen und schweizerischen Regierung ermächtigt, klassifizierte Informationen und klassifiziertes Material auf dem Gebiet der Militärtechnik...
de
24.5.197339731pdfCommuniquéSweden (General) Compte rendu détaillé des résultats d'une enquête d'opinion des Suisses sur la Suède et ses habitants. Mention des thèmes (degré de sympathie, comparaison avec la Suisse, morale sexuelle, politique...
fr

Received documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.8.196633848pdfTreatySweden (Politics) Die zuständigen Dienststellen werden von der schwedischen und schweizerischen Regierung ermächtigt, klassifizierte Informationen und klassifiziertes Material auf dem Gebiet der Militärtechnik...
de
20.12.199056712pdfNoteOSCE / CSCE / Conference on European Security Le DFAE transmet aux missions diplomatiques des États participants à la CSCE accréditées auprès du Conseil fédéral le texte révisé de la proposition que la Suisse entend déposer à la Réunion d'experts...
fr

Mentioned in the documents (30 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.12.193750578pdfPassportSwiss policy towards foreigners Nansen-Pass des Flüchtlings M.-E. Brailowsky. Da er als Uhren-Fabrikant in La Chaux-de-Fonds viele Geschäftsbeziehungen ins Ausland unterhielt, enthält das bis im Januar 1939 gültige Reisedokument...
ml
1941 - 194421748Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)65 - ICE: Armaments industry / Exports of weaponry Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
21.4.19493620pdfMemoSweden (Economy)
Volume
Compte rendu partiel des négociations économiques à Berne entre délégués suisses et suédois.
Teilbericht über die schweizerisch-schwedischen Wirtschaftsverhandlungen in Bern.
de
17.3.196015242pdfLetterGermany – GDR (Economy) Offizielle Verhandlungen mit der DDR kommen nicht in Frage. Gegen private Kontakte ist nichts einzuwenden, allerdings haben diese geringe Aussicht auf Erfolg. Nach Lachers Wissen hat noch kein Staat...
de
17.10.196015515pdfMemoMirage-Affair (1964) L'Ambassadeur Hammarström pense que le Conseil fédéral a déjà pris une décision concernant l'achat de Mirage
fr
24.3.196631366pdfMemoKorean War (1950–1953)
Volume
Der bereits reduzierte Bestand der Schweizerischen Delegation kann weiter verkleinert werden. Dagegen regt sich jedoch heftiger Widerstand gegen den geplanten Abbau von Seiten der schwedischen...
de
12.6.196733679pdfMemoForeign interests Überblick über den Abbruch von diplomatischen Beziehungen im Rahmen des Nahostkonflikts und der von der Schweiz in diesem Zusammenhang übernommenen Schutzmachtmandate.
de
4.2.197035763pdfLetterSweden (Economy) Die schwedische Devisenverschiebungen nach der Schweiz sind in der schwedischen Presse und Bevölkerung ein häufig diskutiertes Problem. In den zuständigen Kreisen ist man sich allerdings bewusst, dass...
de
20.2.197035734pdfMemoSweden (Politics) Préparation en vue de la visite de l'Ambassadeur de Suède: échange d'informations bilatéral sur l'intégration européenne, aperçu de la collaboration dans le domaine militaire et scientifique et des...
fr
7.6.197135741pdfMinutesSweden (Politics) Besprechungen von P. Graber mit schwedischen Aussenminister, T. Nilsson, über die Revision des schweizerisch-schwedischen Sozialversicherungsabkommen, europäische und weltweite politische Fragen und...
de