Information about organization dodis.ch/R442

Image
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen (1995–2000...)
DFAE/Secrétariat général/Ressources (1995–2000...)
DFAE/Segreteria generale/Risorse (1995–2000...)
EDA/Direktion für Verwaltungsangelegenheiten und Aussendienst (1988–1995)
DFAE/Direction administrative et du service extérieur (1988–1995)
DFAE/Direzione amministrativa e del servizio esterno (1988–1995)
EDA/Generalsekretariat/Verwaltungsabteilung (1979–1987)
DFAE/Secrétariat général/Division administrative (1979–1987)
DFAE/Segreteria generale/Divisione amministrativa (1979–1987)
EPD/Verwaltungsdirektion (1973–1978)
DPF/Direction administrative (1973–1978)
DPF/Direzione amministrativa (1973–1978)
EPD/Abteilung für Verwaltungsangelegenheiten (1950–1972)
DPF/Division des affaires administratives (1950–1972)
DPF/Divisione degli affari amministrativi (1950–1972)
EPD/Verwaltungsangelegenheiten (1946–1949)
DPF/Affaires administratives (1946–1949)
DPF/Affari amministrativi (1946–1949)
EPD/Verwaltungsabteilung
DVA
EDA/DVA95
DFAE/DASE95
EDA/GS/Ressourcen
DFAE/SG/Ressources
DFAE/SG/Risorse

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (140 records found)
DateFunctionPersonComments
1.1.1956 - 23.1.1957AdjunktChâtelain, FrançoisCf. PVCF No 2114 du 23.12.1955.
1.1.1956 - 12.6.1957AdjunktMartin, Victor RobertCf. PVCF No 2114 du 23.12.1955.
5.11.1956 - 3.1.1959AdjunktHurni, AugusteVgl. E2024-02A#1999/137#1162*.
1957 - 1964Stellvertreter des ChefsRebsamen, AugustCf. PVCF No 760 du 8.4.1957;
Cf. dodis.ch/14074.
1.1.1957–23.1.1961AbteilungsleiterSigg, WernerVgl. E2024-02A#1999/137#2228*.
1.1.1957 - 31.12.1961InspektorPahux, EugèneVgl. E2500#1990/6#1794*.
1.1.1957 - 30.3.1959AdjunktLangenbacher, HeinzVgl. Swissdiplo.
1.1.1957 - 29.9.1957Administrative assistantDinkelmann, Willi«Chef de service», cf. E2500#1982/120#512*.
6.5.1957 - 31.10.1959MitarbeiterFeldscher, Peter AntonFeldscher war mit Unterbrüchen für die Zusammenstellung der wichtigsten Akten über die Schweizer Beziehungen mit den wichtigsten Mächten sowohl im Westen als auch im Osten im Falle einer Evakuation, vgl. E2500#1968/87#390*.
31.5.1957 - 14.2.1965Head of SectionRebsamen, AugustVgl. E2500#1990/6#1916*.

Relations to other organizations (12)
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen belongs toFederal Department for Foreign AffairsCf. "Das Eidgenössische Politische Departement (Zentrale) von 1848 bis 1970", BAR Sig. DAH: 2000. dodis.ch/14074, p. 31 + (p. 45 + du pdf).
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Personalabteilung/Rekrutierung und Ausbildung des Personalsbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen ... 1972 - 1978
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Abteilung Logistikbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen Die Abteilung wird 1988 zur neu errichteten Direktion für Verwaltungsangelegenheiten "verschoben" und bleibt bis 1995 bestehen.
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Abteilung Logistik/Kurierbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen Cf. dodis.ch/14074, p. 84: Kurierdienst / ab 1965: Kuriersektion
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Rechtsdienstbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen
EDA/Generalsekretariat/Konsular- und Finanzinspektoratbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen 1988–1995
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Personalabteilungbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen 1988 - 1995
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Personalabteilung/Personelles Rechnungswesenbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen 1988 - 1995
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Personalabteilung/Personaleinsatz und Betreuungbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen 1946 - 1978.
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Abteilung Telematik/Übermittlung/Telegrammdienstbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen Cf. "Das Eidgenössische Politische Departement (Zentrale) von 1848 bis 1970", BAR Sig. DAH: 2000, dodis.ch/14074, p. 62 [p. 75 du pdf].

Written documents (126 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.12.197749170pdfCommunicationBrazil (Politics) Der Konsularbezirk von Recife (Pernambuco) wird ab 1.1.1978 an das schweizerische Konsulat in Salvador übertragen, wobei die Vertretung in Recife als Konsulat ohne Konsularbezirk aufrechterhalten...
de
197849611pdfReportOrganizational issues of the FPD/FDFA Structure, organigramme, tâches et rôles du Département politique fédéral.
fr
31.1.197849901pdfLetterOrganizational issues of the FPD/FDFA Für das EPD ist es schwierig abzuschätzen, wie viel Material und wie viel Personal im Falle einer unmittelbaren Kriegsgefahr umdisponiert werden müsste.
de
16.3.197854121pdfLetterCultural relations Die eigenmächtige Verlegung von Pendules innerhalb der Botschafter-Residenz in Ost-Berlin führt nach Ansicht der Fachinstanz zu einer empflindlichen Störung des Möblierungskonzepts sowie der Aesthetik...
de
4.4.197851503pdfMemoStructure of the representation network Die Schweiz hat zur Zeit 155 Staaten anerkannt und unterhält mit 138 Staaten diplomatische Beziehungen. Das schweizerische Vertretungsnetz besteht aus 246 Vertretungen im Ausland, davon 86...
de
28.4.197849649pdfMemoCuba (Politics) Bei der Übergabe der Dossiers von US-amerikanischer Staatsbürgern auf Kuba soll darauf geachtet werden, dass die Dossiers ausschliesslich Informationen in Bezug auf amerikanische Interessen enthalten...
de
30.5.197852990pdfLetterRelations with the ICRC Die Verwahrung der vom EPD für die IKRK-Delegation in Addis Abeba chiffrierten Telegramme entspricht nicht den Bestimmungen des EPD. Wird das für die Chiffresicherheit unzulässige Vorgehen nicht...
de
1.6.197851815pdfMemoOrganizational issues of the FPD/FDFA La demande du Cap-Vert visant à l’établissement de relations diplomatiques et à l’accréditation d’un ambassadeur impose à la Suisse de reconsidérer sa politique en matière de relations avec les...
fr
21.6.197851814pdfLetterBilateral relations Le DPF propose une normalisation progressive des relations diplomatiques avec les micro-États et envisage, en regard à l’application de l’universalité des relations extérieures, d’établir des...
fr
21.6.197850514pdfMemoCape Verde (Politics)
Volume
La demande du Cap Vert d’établir des relations diplomatiques pose le problème plus général des relations avec les micro-États. Par le passé, la Suisse a observé beaucoup de retenue dans l’application...
fr

Received documents (295 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.9.197036917pdfEnd of mission reportCosta Rica (General) Die Beziehungen zwischen der Schweiz und Costa Rica sind ausgezeichnet und es bestehen überhaupt keine Probleme. Auch zur Schweizerkolonie unterhält die Vertretung gute Kontakte.
de
24.9.197035642pdfLetterCanada (Others) Bericht über die Reise in die vier östlichen Provinzen Kanadas und über das Treffen mit Quebecs Premierminister R. Bourassa, welcher gerne die Schweiz besuchen möchte; inkl. Reiseprogramm vom...
de
3.11.197036562pdfMemoJordan (Politics) Um aus diesem im Brennpunkt des Interesses der Weltpolitik gelegenen Staat durch Schweizer Diplomaten und auf direktem Weg Informationen zu erhalten, wird eine Eröffnung einer Botschaft in Jordanien...
de
18.11.197035907pdfLetterSingapore (General) Aufgrund der zunehmenden Bedeutung Singapurs in wirtschaftlicher Hinsicht und als neutralistische politische Informationszentrale in Südostasien sollte die dortige schweizerische Vertretung von einem...
de
20.11.197035619pdfLetterSingapore (Politics) In Anbetracht seiner zunehmenden Bedeutung, sollte die Schweiz in Singapur einen erstklassigen Diplomaten als ständigen Chargé d'affaires oder Botschafter einsetzen, wobei das Schwergewicht im...
de
23.11.197035378pdfEnd of mission reportIndia (Politics) Postenbericht des schweizerischen Botschafters in Neu Delhi unter anderem über die indo-schweizerischen Beziehungen, Projekte der technischen Zusammenarbeit, Zusammenarbeit mit den indischen Behörden...
de
8.1.197135138pdfLetterNepal (Politics) Eine schweizerische Vertretung in Nepal wäre erwünscht, aber die Eröffnung einer Mission mit einem Berufsbeamten ist nicht möglich. Die aktuelle Situation (TZ-Koordinator in Kathmandu, keine...
de
19.1.197137032pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Übersicht über Themen, die beim Besuch des OECD-Generalsekretärs bei A. Janner angesprochen werden können.
de
26.1.197135329pdfEnd of mission reportPakistan (General) Les relations entre la Suisse et le Pakistan sont excellentes. La demande de produits suisses est forte et l'industrie suisse continue à investir sur place. La situation politique instable demeure...
fr
4.2.197135626pdfLetterSingapore (Politics) Gegenwärtig besteht keine Möglichkeit den schweizerischen Botschafter in Indonesien auch in Singapur zu akkreditieren, weil die letzteren Behörden, trotz der sich verbessernden bilateralen...
de

Mentioned in the documents (349 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.3.194660458pdfMinutes of the Federal CouncilOrganizational issues of the FPD/FDFA Im Sinne einer Sofortmassnahme wird das Politische Departement provisorisch reorganisiert. An Stelle der Abteilung für Auswärtiges gibt es neu drei Abteilungen und zwei Dienste, die alle dem...
de
28.4.194848338pdfMemoConcours diplomatique Die Personalpolitik des EPD muss nach dem Ende des Krieges neu organisiert werden. Da für die nächsten Jahre ein Personalstopp gilt, bietet sich die Gelegenheit den Zugang zum diplomatischen und...
de
31.8.194832124pdfCircularPolitical issues Ordre du jour des 9 et 10 septembre de la Conférence des Ambassadeurs. Le document est largement annoté à la main par Petitpierre.
fr
3.2.19495687pdfLetterRomania (Politics) EPD an schweiz. Gesandten in Bukarest betr. Schweizerkolonie in Rumänien und Repressionen ihr gegenüber
de
9.9.194932324pdfMinutesConference of the Ambassadors Textes des exposés de R. Frick sur la situation politico-militaire, de M. Petitpierre sur la Suisse et le Conseil de l'Europe, d'A. Zehnder sur les problèmes actuels de l'OECE et l'attitude adoptée...
fr
9.9.194932325pdfMemoPolitical issues Ordre du jour de la conférence des ministres et liste des participants.
fr
9.9.194937718pdfAddress / TalkOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Exposé de A. Zehnder, chef des Affaires politiques, sur les difficultés rencontrées par l’OECE dans l’application du Plan Marshall, notamment suite aux tensions entre la vision américaine et les...
fr
2.2.19507303pdfMemoIndonesia (Politics)
Volume
Avis divergents sur l'opportunité de créer une Légation en Indonésie: intérêts économiques importants à promouvoir. Répondre au besoin de prestige du gouvernement indonésien.
Unterschiedliche...
fr
2.6.19508115pdfMinutesPolitical Department / Department for Foreign Affairs [since 1990] Résumé des délibérations de la conférence réunie le 2.6.1950 pour examiner la question de la création, du renforcement ou de la fermeture de certaines représentations officielles suisses à l'étranger
fr
9.195032122pdfCircularPolitical issues Ordre du jour des journées des 7,8,9.9.1950 relatif à la Conférence des Ambassadeurs.
fr

Addressee of copy (96 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.1.195649243pdfMinutes of the Federal CouncilSudan (General) Le Conseil fédéral décide de reconnaître le Soudan comme État indépendant et souverain et charge le Département politique fédéral d'en faire la communication.

Également: Département...
fr
26.9.196049301pdfTelegramMali (General) Le Président de la Confédération M. Petitpierre félicite le Président du Gouvernement de la République du Mali pour l’indépendance de cet État.
fr
23.3.196749964pdfMemoOrganizational issues of the FPD/FDFA Das EPD lanciert im Mai 1967 ein Informationsbulletin. Das Bulletin soll in erster Linie der Orientierung der Öffentlichkeit dienen und keine vertraulichen Mitteilungen enthalten.
de
4.3.196837731pdfLetterSaudi Arabia (General) En audience privée, le Roi Fayçal s'est plaint de l'attitude de la presse suisse relative à la guerre israélo-arabe, mais a relevé qu'il séjournait toujours très volontiers en Suisse. En résumé, les...
fr
28.4.197036055pdfLetterXenophobia, Racism, anti-Semitism Au cours d'une rencontre informelle, E. Brugger et A. Bemporad, Sous-Secrétaire d'État au Ministère italien des Affaires étrangères, échangent leurs points de vues sur l'initiative Schwarzenbach et...
fr
4.11.197036136pdfLetterScience Obwohl der Wissenschaftsdienst in Washington als durchaus erfolgreich und sinnvoll bezeichnet wird, soll der scheidenende Wissenschaftsattaché C. Tavel nicht ersetzt werden, da das Interesse seitens...
de
22.3.197236764pdfTelegramWatch industry Le point de vue officiel du gouvernement suisse concernant la conformité juridique pour l'apposition de l'indication Swiss Ebauche sur les montres doit être confirmé immédiatement aux autorités de...
fr
27.6.197240576pdfLetterImage of Switzerland abroad Bisher stellten die an der allgemeinen Landeswerbung im Ausland beteiligten Stellen keinen einheitlichen Apparat dar. Deshalb ist die Schaffung einer neuen Koordinationskommission zu begrüssen. Die...
de
16.2.197339961pdfLetterGermany – FRG (Politics) In Zukunft sollen die beiden Teile der ehemaligen deutschen Hauptstadt terminologisch klar unterschieden werden. Um Missverständnisse zu vermeiden, sollen fortan die Bezeichnungen «Berlin (West)» bzw....
de
28.2.197340612pdfReportZimbabwe (Politics) Trotz der zunehmenden politischen Spannungen in Rhodesien sind die Probleme und Wünsche der Schweizerkolonie noch immer unverändert.
de