Information about organization dodis.ch/R442

Image
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen (1995–2000...)
DFAE/Secrétariat général/Ressources (1995–2000...)
DFAE/Segreteria generale/Risorse (1995–2000...)
EDA/Direktion für Verwaltungsangelegenheiten und Aussendienst (1988–1995)
DFAE/Direction administrative et du service extérieur (1988–1995)
DFAE/Direzione amministrativa e del servizio esterno (1988–1995)
EDA/Generalsekretariat/Verwaltungsabteilung (1979–1987)
DFAE/Secrétariat général/Division administrative (1979–1987)
DFAE/Segreteria generale/Divisione amministrativa (1979–1987)
EPD/Verwaltungsdirektion (1973–1978)
DPF/Direction administrative (1973–1978)
DPF/Direzione amministrativa (1973–1978)
EPD/Abteilung für Verwaltungsangelegenheiten (1950–1972)
DPF/Division des affaires administratives (1950–1972)
DPF/Divisione degli affari amministrativi (1950–1972)
EPD/Verwaltungsangelegenheiten (1946–1949)
DPF/Affaires administratives (1946–1949)
DPF/Affari amministrativi (1946–1949)
EPD/Verwaltungsabteilung
DVA
EDA/DVA95
DFAE/DASE95
EDA/GS/Ressourcen
DFAE/SG/Ressources
DFAE/SG/Risorse

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (140 records found)
DateFunctionPersonComments
13.2.1945 - 31.12.1948VizekonsulGrosjean, MarcelNommé par PVCF N° 734 du 27.3.1947, E 1004.1 (-)-/1/479;
Mission spécial in Lyon, Frankfurt und München ziwschen 1947 und 1948 vgl. E2500#1982/120#818*.
1.1.1946 - 31.12.1954InspektorBaumann, WalterVgl. E2500#1982/120#143*
1946 - 1948Deputy head of departmentMicheli, PierreVgl. E2500#1990/6#1587*.
18.3.1946 - 31.3.1948KanzleisekretärThommen, AlbertVgl. E2500#1982/120#2138*; Cf. PVCF No 1354 du 10.6.1947.
25.3.1946 - 29.4.1948ChefDaeniker, ArminCf. PVCF No 810 du 25.3.1946; Cf. E2500#1982/120#493*.
25.7.1946 - 19.4.1949Legation CouncillorMicheli, PierreCf. E2500#1990/6#1587*.
29.10.1946 - 28.6.1949InspektorStiner, SvenMit dem Titel des Legationssekretärs, vgl. E2500#1982/120#2060*; cf. Nommé par PVCF No 1256 du 30.5.1947.
1.1.1947 - 31.12.1947EditorMonney, PierreNommé par PVCF No. 3236 du 24.12.1946.
1.1.1947 - 30.6.1955InspektorBruegger, HansNommé par PVCF No 3236 du 24.12.1946. Mission spéciale (1947) Paris, Bruxelles, Le Haye et Londres, cf. E2500#1968/87#197*.
1.1.1947 - 18.1.1949JuristMeier, LudwigVgl. Swissdiplo.

Relations to other organizations (12)
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen belongs toFederal Department for Foreign AffairsCf. "Das Eidgenössische Politische Departement (Zentrale) von 1848 bis 1970", BAR Sig. DAH: 2000. dodis.ch/14074, p. 31 + (p. 45 + du pdf).
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Personalabteilung/Rekrutierung und Ausbildung des Personalsbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen ... 1972 - 1978
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Abteilung Logistikbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen Die Abteilung wird 1988 zur neu errichteten Direktion für Verwaltungsangelegenheiten "verschoben" und bleibt bis 1995 bestehen.
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Abteilung Logistik/Kurierbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen Cf. dodis.ch/14074, p. 84: Kurierdienst / ab 1965: Kuriersektion
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Rechtsdienstbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen
EDA/Generalsekretariat/Konsular- und Finanzinspektoratbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen 1988–1995
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Personalabteilungbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen 1988 - 1995
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Personalabteilung/Personelles Rechnungswesenbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen 1988 - 1995
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Personalabteilung/Personaleinsatz und Betreuungbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen 1946 - 1978.
EDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Abteilung Telematik/Übermittlung/Telegrammdienstbelongs to EDA/Generalsekretariat/Ressourcen Cf. "Das Eidgenössische Politische Departement (Zentrale) von 1848 bis 1970", BAR Sig. DAH: 2000, dodis.ch/14074, p. 62 [p. 75 du pdf].

Written documents (126 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.10.195237720pdfLetterConference of the Ambassadors Missive expliquant l’intérêt professionnel que représente la Conférence des Ministres qui doit être considérée comme faisant partie du cahier des charges des Ambassadeurs. Ces derniers devront s’y...
fr
26.1.195310340pdfMemoGermany – FRG (Politics) Stellungnahme gegenüber der Entbindung von der Position als Chef der Deutschen Interessensvertretung. Es wird angeführt, dass eine solche unzweckmässig sei, da die abzuwickelnden Aufgaben noch etwas...
de
2.5.195353962pdfMemoPolitical Department / Department for Foreign Affairs [since 1990] Die seit der Neuorganisation des Politischen Departements gemachten Erfahrung im Registratur- und Kanzleidienst sind keineswegs befriedigend und erfordern einige Anpassungen. Insbesondere ist für jede...
de
7.5.19549636pdfMemoKorean War (1950–1953) Generelle Überlegungen zur Übernahme von Mandaten im Rahmen der Guten Dienste.
de
12.11.195453963pdfMemoOrganizational issues of the FPD/FDFA Die im EPD gebräuchlichen kryptografischen Briefinitialen erschweren den innern Dienst, da sie auch jedes Jahr gewechselt werden. Da die Wahrung der Anonymität des Redaktors in den meisten Fällen...
de
5.1.195553960pdfMemoPolitical Department / Department for Foreign Affairs [since 1990] Im Politischen Departement werden von nun an nicht mehr kryptografische sondern offene Briefinitialen verwendet. Zudem soll die Aktenzirkulation mit einem Stempel geregelt werden.
de
24.2.195534254pdfMemoConcours diplomatique Übersicht über die Bewerbungen für eine Anstellung beim Politischen Departement. Nur weniger als ein Drittel der Bewerber sind noch nicht 30 Jahre alt und dürften die Voraussetzungen für die Zulassung...
de
25.5.195511593pdfLetterDomestic affairs Le DFAE examine la possibilité de développer les relations officielles entre la Suisse et certains Etats d'Asie.
fr
28.7.195548341pdfLetterGender issues Le Département politique ne fait aucune discrimination entre les candidats de sexe masculin et féminin pour ce qui concerne l’admission au concours diplomatique.
fr
1.8.195548342pdfCircularConcours diplomatique Da das Departement seit 1946 keine Neuanstellungen mehr vorgenommen hat, erwies es sich als dringend, wiederum Personal zu rekrutieren. Dazu wurde ein neues Reglement über die Zulassung zum...
de

Received documents (293 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.5.19461906pdfLetterHungary (Economy) Betr. Wirtschafstsbeziehungen mit Ungarn.
Dem Dokument beigeheftet ist eine Notiz von F. Schnyder (?) an A. Daeniker vom 14.5.1946: "Dr. Paul Vigh hat beiläufig darauf hingewiesen, dass Born bei...
de
22.8.19461848pdfLetterCzechoslovakia (Politics) Frage der Erteilung des Exequaturs an den Schweizer Generalkonsul in Bratislava, Dr. Ammann.
de
29.1.19484865pdfLetterGermany (USA zone) Die Militärregierung in der US-Zone hat der Schweiz erlaubt, drei Konsulate mit je 4-5 Berufsbeamten zu behalten. Das übrige entsandte Personal darf ebenfalls bleiben, wird jedoch wie lokale...
de
24.2.194914325pdfReportAttitudes in relation to persecutions Aufzeichnungen über die Rettungsaktion im Kriegswinter 1944 durch Konsul C. Lutz, Chef der Schutzmachtabteilung der schweizerischen Gesandtschaft, Budapest
de
31.3.194910352pdfLetterGreece (General) Begleitschreiben mit Bitte um Veröffentlichung des beigelegten Berichts.
de
1.8.19496924pdfMemoPhilippines (the) (General) Aperçu des raisons qui plaident pour la création d'une mission diplomatiques aux Philippines
fr
2.2.19507303pdfMemoIndonesia (Politics)
Volume
Avis divergents sur l'opportunité de créer une Légation en Indonésie: intérêts économiques importants à promouvoir. Répondre au besoin de prestige du gouvernement indonésien.
Unterschiedliche...
fr
11.2.19507483pdfLetterIndonesia (Politics) Indonesische Sensiblitäten, sollte die Schweiz ihr Konsulat nicht in eine diplomatische Vertretung umwandeln. Politische (Banden, Ausgangsverbot, Streiks) und wirtschaftliche Entwicklung .
de
20.11.19517422pdfLetterBulgaria (Politics) Frage der Reduzierung der schweiz. Gesandtschaft in Sofia
fr
28.12.19518480pdfLetterLebanon (Politics) Aufhebung des schweiz. Konsulates in Jerusalem unter Berücksichtigung der schweizerischen Interessen in Jordanien:
Kappeler schlägt vor, für die Wahrung der schweizerischen Interessen in arabisch...
de

Mentioned in the documents (349 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.12.199157740pdfMinutes of the Federal CouncilWestern Sahara J. Manz stellt sich nicht mehr als Sonderbeauftrager für die Westsahara zur Verfügung. Manz zieht die Leitung der schweizerischen Beobachtermission bei der UNO in New York vor. Der UNO-Generalsekretär...
de
20.12.199162381pdfReportQuestions regarding appointing in the FPD/FDFA Compte tenu du manque de personnel, le groupe de travail sur l'engagement du personnel a cherché une répartition optimale des unités disponibles. Certains services sont regroupés et, dans les...
fr
23.12.199158732pdfMinutesActions for peacekeeping
Volume
Der Rücktritt von Botschafter Manz als Sonderbeauftragter der UNO für Westsahara erfolge in Absprache mit dem Bundesrat. Probleme innerhalb der Operation erleichterten die Entscheidung. Die MINURSO...
de
22.4.199260836pdfTelexEstablishment of diplomatic relations with CIS countries (1992) Der schweizerische Botschafter in Moskau wird angewiesen, seine Reisen in die Hauptstädte der kaukasischen und zentralasiatischen GUS-Staaten zwecks Akkreditierung und Etablierung der diplomatischen...
de
18.5.199262442pdfTelexYugoslavia (Politics) Les contradictions entre les déclarations déstinées à l'opinion publique et les faits réels concernant son maintien sur place ou son rappel laissent l'Ambassadeur de Suisse à Belgrade perplexe. Enfin,...
fr
20.5.199262449pdfTelexYugoslav Wars (1991–2001) Die schweizerische Haltung ist eindeutig: Einerseits kein unmittelbarer Rückruf des Botschafters in Belgrad wie die EG-Länder und die USA, andererseits aber Vorverschiebung des ohnehin vorgesehenen...
de
16.6.199254807pdfMemoUN Sanctions against Federal Republic of Jugoslavia (Serbia and Montenegro) (1992) Übersicht über den Stand der Sanktionen der Schweiz im Jugoslawienkonflikt. Neben Wirtschaftssanktionen geht es unter anderem um den Abbau des diplomatischen Personals, das Schweizer UNTSO Kontingent,...
de
[...9.7.1992]62378pdfMemoOrganizational issues of the FPD/FDFA Die Zunahme von Spontankrisen und die Verflechtung der Staatenwelt haben Auswirkungen auf die schweizerische Aussen- und Innenpolitik. Zur Bewältigung von Krisen setzt das EDA in Zukunft auf eine...
de
8.11.199262664pdfReportMilitary observer missions (1990...) Bericht des ersten Schweizer UNPROFOR-Militärbeobachters, Major Ueli Blaser, über seinen Einsatz in Zagreb, Sarajevo, Mostar und Garešnica: Erfahrungen, Erkenntnisse zu Material, Ausrüstung und...
de

Addressee of copy (96 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.1.195649243pdfMinutes of the Federal CouncilSudan (General) Le Conseil fédéral décide de reconnaître le Soudan comme État indépendant et souverain et charge le Département politique fédéral d'en faire la communication.

Également: Département...
fr
26.9.196049301pdfTelegramMali (General) Le Président de la Confédération M. Petitpierre félicite le Président du Gouvernement de la République du Mali pour l’indépendance de cet État.
fr
23.3.196749964pdfMemoOrganizational issues of the FPD/FDFA Das EPD lanciert im Mai 1967 ein Informationsbulletin. Das Bulletin soll in erster Linie der Orientierung der Öffentlichkeit dienen und keine vertraulichen Mitteilungen enthalten.
de
4.3.196837731pdfLetterSaudi Arabia (General) En audience privée, le Roi Fayçal s'est plaint de l'attitude de la presse suisse relative à la guerre israélo-arabe, mais a relevé qu'il séjournait toujours très volontiers en Suisse. En résumé, les...
fr
28.4.197036055pdfLetterXenophobia, Racism, anti-Semitism Au cours d'une rencontre informelle, E. Brugger et A. Bemporad, Sous-Secrétaire d'État au Ministère italien des Affaires étrangères, échangent leurs points de vues sur l'initiative Schwarzenbach et...
fr
4.11.197036136pdfLetterScience Obwohl der Wissenschaftsdienst in Washington als durchaus erfolgreich und sinnvoll bezeichnet wird, soll der scheidenende Wissenschaftsattaché C. Tavel nicht ersetzt werden, da das Interesse seitens...
de
22.3.197236764pdfTelegramWatch industry Le point de vue officiel du gouvernement suisse concernant la conformité juridique pour l'apposition de l'indication Swiss Ebauche sur les montres doit être confirmé immédiatement aux autorités de...
fr
27.6.197240576pdfLetterImage of Switzerland abroad Bisher stellten die an der allgemeinen Landeswerbung im Ausland beteiligten Stellen keinen einheitlichen Apparat dar. Deshalb ist die Schaffung einer neuen Koordinationskommission zu begrüssen. Die...
de
16.2.197339961pdfLetterGermany – FRG (Politics) In Zukunft sollen die beiden Teile der ehemaligen deutschen Hauptstadt terminologisch klar unterschieden werden. Um Missverständnisse zu vermeiden, sollen fortan die Bezeichnungen «Berlin (West)» bzw....
de
28.2.197340612pdfReportZimbabwe (Politics) Trotz der zunehmenden politischen Spannungen in Rhodesien sind die Probleme und Wünsche der Schweizerkolonie noch immer unverändert.
de