Information about organization dodis.ch/R43

Image
Federal Department of Finance (FDF)
Eidgenössisches Finanzdepartement (1979...)
Federal Department of Finance (FDF) (1979...)
Département fédéral des finances (1979...)
Dipartimento federale delle finanze (1979...)
Eidgenössisches Finanz- und Zolldepartement (1873-1979)
Département fédéral des finances et des douanes (1873-1979)
Dipartimento federale delle finanze e delle dogane (1873-1979)
Finanzdepartement (1848 - 1872)
Département des finances (1848 - 1872)
Dipartimento delle finanze (1848 - 1872)
EFD (1979...)
DFF (1979...)
DFF (1979...)
EFZD (1873 - 1979)
DFFD (1873 - 1979)
DFFD (1873 - 1979)
FZD

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (61 records found)
DateFunctionPersonComments
16.11.1848 - 31.12.1850ChefMunzinger, Martin JosefVgl. www.admin.ch
1.1.1851 - 29.3.1851ChefDruey, HenriVgl. www.admin.ch
1.1.1852 - 31.12.1852ChefMunzinger, Martin JosefVgl. www.admin.ch
1853 - 29.3.1855ChefDruey, HenriVgl. www.admin.ch
1.1.1855 - 31.12.1856ChefKnüsel, Josef MartinVgl. www.admin.ch
1.1.1857 - 31.12.1858ChefStämpfli, JakobVgl. www.admin.ch
1.1.1859 - 31.12.1861ChefFornerod, ConstantVgl. www.admin.ch
1.1.1862 - 31.12.1863ChefKnüsel, Josef MartinVgl. www.admin.ch
1.1.1864 - 31.12.1867ChefChallet-Venel, Jean-JacquesVgl. www.admin.ch
1.1.1868 - 31.12.1868ChefRuffy, VictorVgl. www.admin.ch

Relations to other organizations (2)
EFD/Eidgenössische Finanzverwaltungbelongs to Federal Department of Finance (FDF)
EFZD/Steuerverwaltungbelongs to Federal Department of Finance (FDF)

Written documents (101 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.3.19471670pdfLetterGreece (Politics)
Volume
En matière de crédit, la Grèce doit être traitée selon les mêmes directives appliquées aux autres pays balkaniques.
Die Kredithilfe an Griechenland muss sich an die gleichen Richtlinien halten...
de
22.2.19495460pdfProposalSwiss citizens from abroad Im Ausland zum Nachteil von Schweizern eingetretene Kriegsschäden
de
16.5.19494262pdfProposalItaly (Economy)
Volume
L'accord paraphé à Rome avec l'Italie prévoit un rabais substantiel en faveur du gouvernement italien dans l'amortissement des dettes envers la Confédération datant de la guerre. La Suisse a dû tenir...
de
21.5.19496020pdfLetterSwiss citizens from abroad Im Ausland zum Nachteil von Schweizern eingetretene Kriegsschäden; Abkommen von Washington
de
5.9.19498682pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Participation financière de la Suisse au Plan Marshall
fr
24.8.19518666pdfLetterMonetary issues / National Bank Ernst Nobs erläutert M. Petitpierre, wie er den deutschen Bundesfinanzminister Schäffer und die Direktoren der Kreditanstalt Dr. Vieli sowie der Nationalbank Dr. Hirs zum Abendessen empfangen hat.
de
14.2.19528088pdfReportGermany – FRG (Economy) Die schweizerische Clearingmilliarde
de
14.2.19528089pdfReportGermany – FRG (Economy) Erläuterungen zu den Forderungen des Bundes gegenüber Deutschland
de
14.2.19528093pdfAddress / TalkGermany – FRG (Economy) Schweizerische Clearingmilliarde/Europäische Zahlungsunion/Schweizerischer Kapitalexport
de
29.2.19528470pdfProposalUN (Specialized Agencies) Le Département fédéral des finances et des douanes propose d'harmoniser davantage les régimes douaniers applicables aux diverses organisations internationales établies en Suisses.
fr

Received documents (128 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
24.12.199056735pdfTelexUnited States of America (USA) (Politics) Les États-Unis apprécient hautement la contribution financière suisse pour atténuer les séquelles des pays les plus touchés par la Crise du Golfe. Si après le 15.1.1991 l’Irak ne se retire pas du...
fr
25.2.199159220pdfTelexAccession to the Bretton Woods-Institutions (1989–1993) Die Schweiz führt eine Reihe von Gesprächen mit den Exekutivdirektoren einiger europäischer Schlüsselländer über ihren Beitrittsprozess zu den Bretton-Woods-Institutionen. Spanien, das den Prozess...
de
17.4.199159305pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) Die Schweiz sollte den USA für ihre Unterstützung bei der Festlegung der Quote für die Bretton-Woods-Institutionen danken und einen Austausch müber die Gulf Crisis Financial Coordination Group und die...
de
25.4.199157935pdfLetterAccession to the Bretton Woods-Institutions (1989–1993) Beim Vollzug des IWF-Abkommens ist der Nationalbank sehr an einem einvernehmlichen Zusammenwirken mit dem Bundesrat gelegen. Nur die währungspolitischen Aspekte kommen gemäss SNB in der Botschaft...
de
18.7.199157025pdfMemoMultilateral economical organisations Die Hauptthemen des London-Gipfels waren der Beitritt der Sowjetunion zum IWF und zur Weltbank, die Reduktion von Nuklearwaffen, die Uruguay Runde, der Schutz der Umwelt, Südafrika, Osteuropa, die...
de
20.9.199158448pdfReportNon-Aligned Movement Die 10. Aussenministerkonferenz der Bewegung der blockfreien Staaten in Accra musste zum 30. Geburtstag der Bewegung einen schmerzlichen Prozess der Identitätsfindung durchmachen. Trotz des Vorwurfes,...
de
12.11.199158493pdfMemoLithuania (General) Au vu des éléments que la mission d'exploration du DFF, du DFAE et de la BNS a pu recueillir, il semblerait justifié de faire de notre assistance bancaire et financière aux trois pays baltes un centre...
fr
3.12.199158470pdfMemoRussia (General)
Volume
Der Besuch von Staatssekretär Jacobi zu einem Zeitpunkt, da sich der Erosionsprozess in der krisengeschüttelten Sowjetunion weiter zuspitzt, dient dem Zweck abzuklären, inwiefern die Veränderungen...
de

Mentioned in the documents (2947 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1939 - 194025066Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
1939 - 195425872Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
193951406pdfReportJapan (Politics) Rapport de la légation suisse à Tokyo sur sa gestion en 1939. Parmi les sujets traités: le personnel, les voyages du chef de mission, les visas et laissez-passer, la mobilisation de l’armée suisse,...
ml
14.7.193946876pdfMinutes of the Federal CouncilPolicy of asylum
Volume
La Suisse et le Comité intergouvememental. Participation de la Suisse à la session convoquée à Londres pour le 19.7.1939.


fr
11.12.193953770pdfMinutes of the Federal CouncilLeague of Nations
Volume
L’élection des nouveaux membres non permanents du Conseil de la Société des Nations doit avoir lieu, mais il semble difficile de trouver de bons candidats. Concernant les sanctions contre la Russie,...
fr
1940 - 194420128Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
1940 - 195722262Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
1940 - 195525070Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)16 - ICE: Monetary and payment transactions / Clearing Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
7.8.194017906pdfLetterItaly (Economy) Bundesrat Walther Stampfli gibt die Bewilligung für zwei Kredite an Italien.


de
24.1.194117900pdfMinutesMonetary issues / National Bank Handschriftliche Notiz. Zustimmung zum Kredit an Deutschland (Clearingkredit). Eine parlamentarische Kommission muss informiert werden.


de

Addressee of copy (418 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.6.19451231pdfMinutes of the Federal CouncilSpain (Economy) Das EVD rechnet mit der Wiederaufnahme des unterbrochenen Transitverkehrs zwischen Spanien und der Schweiz. Der Export von Schweizer Waren werde stark von der Alimentierung des Clearings (d.h. hohe...
de
11.6.19451234pdfMinutes of the Federal CouncilFrance (Economy) Ein neuer Bundesratsbeschluss über den Zahlungsverkehr mit Frankreich regelt die seit dem Accord financier v. 22.3.1945 veränderte Situation.Angesichts dieser Neuregelung wird der BRB v. 24.7.1941...
de
12.6.19451235pdfMinutes of the Federal CouncilBelgium (Economy) Die Schweiz ist bei den andauernden Wirtschaftsverhandlungen mit Belgien zu einem Kredit von 50 Mio. sfr. bereit, wenn feste Zusagen von Lieferungen wichtiger Rohstoffe belgischerseits gemacht werden...
de
18.6.19451238pdfMinutes of the Federal CouncilUnited States of America (USA) (Economy) Der Bundesrat hat durch Beschlüsse dem amerikanischen Schatzamt vom Januar bis Juni 1945 monatlich 121/2 Mio. sfr. zur Verfügung. Das Treasury Department hat die Befreiung des intergouvernementalen...
de
22.6.19451240pdfMinutes of the Federal CouncilFrance (Economy) Träger von französischen Vorkriegsstaatsanleihensollen (nach dem franz.-schweiz. Finanzabkommen v. 22.3.1945) sollen die Coupons ausbezahlt werden, wenn sie vor dem 21.2.1941 gekauft worden...
fr
26.6.19451241pdfMinutes of the Federal CouncilTransit and transport Die Schweiz hat an der Chicagoer Konferenz (1.11.1944-7.12.1944) den "Final act" und das "Interim Agreement on international civil aviation" unterzeichnet. Auf Drängen der amerikanische Regierung will...
fr
29.6.19451242pdfMinutes of the Federal CouncilInternees and prisoners of war (1939–1945) Der BR beschliesst in einem Prinzipienentscheid, dass der Transit von Militärpersonen nur für Militärangehörige ohne Waffen und mit Ausnahme von Soldaten, die unterwegs in den Fernen Osten sind,...
fr
6.7.19451247pdfMinutes of the Federal CouncilBelgium (Economy) Am 28.6.1945 wurden die Abkommen und Protokolle der Wirtschaftsverhandlungen zwischen der Union Economique Belgo-Luxembourgeoise und der Schweiz paraphiert. Der BR genehmigt einen gegenseitigen...
de
13.7.19451249pdfMinutes of the Federal CouncilGermany 1871–1945 (Gen) Die Bankkunden sind bei der Bestandesaufnahme deutscher Vermögenswerte in der Schweiz und bei der Zertifizierung der in Amerika gesperrten schweizerischen Guthaben gleich zu behandeln. Eine...
de
16.7.19451252pdfMinutes of the Federal CouncilPhilippines (the) (Politics) Honorarkonsul Sidler wird gegen Schneider ausgewechselt, da die Schweizer Kolonie auf den Philippinen wegen des Krieges im Pazifik in grossen Schwierigkeiten ist und in Washington um einen erfahreren...
fr