Information about organization dodis.ch/R4140

Image
Israel/Government
Israel/Regierung
Israël/Gouvernement
Israele/Governo
Gouvernement israélien

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (59 records found)
DateFunctionPersonComments
17.4.1948 - 7.12.1953Minister of Foreign AffairsSharett, MoshePloetz: Regenten und Regierungen, S. 316
17.5.1948 - 7.12.1953Prime MinisterBen Gourion, DavidVgl. Minister-Ploetz, S.317-318
1949-1955MinisterYosef, Dovversch. Portfolios
25.6.1952 - 26.6.1963FinanzministerEshkol, Levi
7.12.1953 - 15.8.1955Prime MinisterSharett, Moshe
2.11.1955 - 31.12.1957Prime MinisterBen Gourion, DavidVgl. Minister-Ploetz, S.317-318
1.1.1956 - 18.6.1956Minister of Foreign AffairsSharett, MoshePloetz: Regenten und Regierungen, S. 317
7.1.1958 - 5.7.1959Prime MinisterBen Gourion, DavidVgl. Minister-Ploetz, S.317-318
16.12.1959 - 31.1.1961Prime MinisterBen Gourion, DavidVgl. Minister-Ploetz, S.317-318
1961-1966JustizministerYosef, Dov

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.11.197340791pdfTelegramIsrael (General) Der Präsident Israels, E. Katzir, appelliert an die humanitäre Tradition der Schweiz und bittet sie, ihren Einfluss zugunsten einer vollen Verwirklichung der Genfer Konventionen auszuüben, besonders...
ml

Mentioned in the documents (200 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.2.196933710pdfMemoTerrorism
Volume
Aufgrund des Attentats der Volksfront für die Befreiung Palästinas auf ein israelisches Flugzeug in Kloten empfängt W. Spühler einzeln die Botschafter Libanons, Israels, Jordaniens sowie den...
de
28.2.196933971pdfMemoAlgeria (General) Besprechung über die Schadenersatzforderungen vier geschädigter Schweizer Bürger gegenüber Algerien und algerische Exilpolitiker in der Schweiz sowie über die Intervention des Schweizerischen...
de
28.2.196934029pdfMemoTerrorism Protestnoten an die Vertretungen Libanons, Jordaniens, Syriens und Israels in der Schweiz betreffend den Anschlag der palästinensischen Volksbefreiungsfront am Flughafen Kloten.
ml
15.8.196933478pdfMemoSouth Africa (Economy) Überblick über aktuelle Geschäfte der Oerlikon-Bührle AG im Ausland, unter anderem mit Südafrika, Israel, Iran, Griechenland, Türkei und Niger.
de
10.10.196933275pdfMemoNear and Middle East
Volume
Der libanesische Botschafter spricht die Spionageangelegenheit Frauenknecht und das Strafverfahren gegen die El Al-Attentäter an. Das EPD beruft sich auf mangelnde rechtliche Möglichkeiten, die...
de
30.10.196932264pdfLetterEgypt (Politics) Divers événements tels que l'attentat de Kloten et le cas "Frauenknecht" ont affaibli la position de la Suisse en Egypte. Il est proposé de recourir à une intervention conjointe si la situation dans...
fr
4.3.197036342pdfMemoNear and Middle East Note sur les mouvements d'émigration des Juifs des pays arabes au cours des deux dernières décennies, les faits incriminés, l'activité du Département Politique depuis juin 1967, la position d'autres...
fr
19.3.197035463pdfLetterTerrorism Das Risiko, dass ein Terrorist mit einem israelischen Pass in die Schweiz einreist, wird als sehr gering eingeschätzt. Die israelische Regierung würde es deshalb nicht verstehen, wenn die Visaregelung...
de
28.7.197036430pdfMemoIsrael (General) Question de l'internationalisation de Jérusalem du point de vue de l'ONU et d'Israël et déplacement éventuel des représentations diplomatiques de Tel-Aviv à Jérusalem.
fr
4.8.197035328pdfMinutes of the Federal CouncilForeign interests La Suisse est disposée à assumer la sauvegarde des intérêts d'Israël à Ceylan, après que ce dernier pays vient de rompre ses relations diplomatiques avec l'État hébreu.

Également:...
fr