Information about organization dodis.ch/R406

Image
Schweizerische Botschaft in Santiago de Chile
Schweizerische Botschaft in Santiago de Chile (1957 ...)
Ambassade de Suisse à Santiago du Chili (1957 ...)
Ambasciata svizzera a Santiago del Cile (1957 ...)
Schweizerische Gesandtschaft in Santiago de Chile (1944 - 1957)
Légation de Suisse à Santiago du Chili (1944 - 1957)
Legazione svizzera a Santiago del Cile (1944 - 1957)
Konsulat ab 1918, Generalkonsulat ab 1923, Generalkonsulat und dipl. Kanzlei ab 1943, selbständige Gesandtschaft ab 1944, Botschaft ab 1957, vgl. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1978, S. 155.
Vgl.. DDS-volume XV, annexe VII.2.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (69 records found)
DateFunctionPersonComments
3.9.1990 - 16.8.1993AmbassadorWipfli, Paul
1992–1995General ConsulWulff-Fries, RuthTit. Botschaftsattaché.
1992–1996VizekonsulRyff, Bruno
23.8.1993–12.8.1997AmbassadorFreymond, Bernard
1996–1999VizekonsulStucker , Angelo
6.9.1997-2001AmbassadorErismann, Hans-PeterCf. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1997, p. 342.
*.10.1997 - *.1.1998BotschaftsratSuter, Waltertemporär
1999–2003KonsulinSalamanca-Schmocker, Edith
...1999...MitarbeiterJoris, Jean-Jacques
2000 - 2002BotschaftsratPircher, Erich

Relations to other organizations (1)
Swiss representation in Chile1944-> Schweizerische Botschaft in Santiago de Chile

Written documents (29 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.9.197338247pdfPolitical reportChile (Economy) Résumé des événements du coup d’Etat du 11.9.1973 et les réactions du peuple chilien.
fr
13.12.197338252pdfLetterChile (Politics) Expériences faites avec les cartes et lettres de protection, ainsi qu’avec l’asile diplomatique après le coup d'Etat. Difficultés pour Ch. Masset de remplir le «devoir humanitaire» sans compromettre...
fr
8.1.197438263pdfMemoChile (Politics) Selon Ch. Masset, la Suisse a joué, dans cette situation tendue, un rôle certes modeste, mais efficace et apprécié. Ce fut notamment le cas de la mesure de protection diplomatique demandée par le...
fr
1.7.197440103pdfLetterSouth America (General) Ch. Masset, Ambassadeur de Suisse au Chili décrit le comportement de S. Nessi, Délégué général du CICR pour l'Amérique latine en prévision d'éventuelles complications. Une demande de visas de transit...
fr
27.12.197438254pdfPolitical reportChile (General) En raison de la dictature militaire et des multiples restrictions des libertés constitutionnelles, le peuple chilien est profondément divisé. La situation économique reste défavorable.
fr
26.5.197538255pdfLetterChile (General) Bericht über die Übergabe des Beglaubigungsschreibens des neuen schweizerischen Botschafters in Chile an Präsident A. Pinochet. Dieser bedankt sich für die Objektivität, mit welcher die Schweiz die...
de
16.1.197651240pdfLetterChile (Politics) Für den Schweizer Botschafter in Santiago bestehen keine Zweifel, dass die international geführte Kampagne zugunsten der politischen Gefangenen in Chile von kommunistischen Staaten und deren...
de
26.5.197651244pdfLetterChile (Politics) Die Entlassung politischer Gefangener durch Pinochet wird dem internationalen Druck, insbesondere jenem von Amerika zugeschrieben, und selbst in Regierungskreisen, so der Bericht des Schweizer...
de
13.1.197751245pdfLetterChile (Politics) Gespräch zwischen dem Schweizer Botschafter in Chile und dem ehemaligen Präsidenten Eduardo Frei Montalva über die Situation der politischen Gefangenen in Chile und den Zustand des Militärregimes...
de
24.5.197851266pdfReportChile (Economy) La politique chilienne en matière d’investissements étrangers repose sur les principes de non-discrimination, d’impersonnalité et d’automaticité. En outre, des perspectives d’investissements...
fr

Received documents (29 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.2.197540099pdfCircularSouth America (General) Überblick über die humanitären Hilfsaktionen in Lateinamerika 1974, die aus den Krediten der Sektion internationale Hilfswerke (Rahmenkredite für humanitäre Hilfe und Milchproduktehilfe sowie Kredit...
de
5.4.197534216pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskutiert wird die Zukunft der Schweiz als neutraler Kleinstaat in einem sich wandelnden globalen Politsystem. Im Zentrum steht dabei die Neutralität und ihre Grenzen.
ml
8.11.197534217pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Zentrales Thema sind die amerikanisch-europäischen Beziehungen und die Suche nach einer neuen weltpolitischen Ordnung im Zusammenhang mit dem Auftreten der Dritten Welt. Der Gegensatz Ost-West und die...
ml
31.3.197651074pdfLetterChile (Politics)
Volume
Von einer Intervention zugunsten politischer Gefangener in Chile wird abgesehen, da keine tragfähige juristische Basis vorliegen würde und negative Folgen für das bilaterale Verhältnis der Schweiz zu...
de
1.6.197649506pdfCircularSouth America (General) Die Schweiz, – die kurz vor ihrem offiziellen Beitritt zur IDB steht, – nimmt als Beobachterin an der Konferenz teil. Sie setzt sich innerhalb ihrer Stimmrechtsgruppe dafür ein, dass die Posten des...
de
6.11.197634218pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung L'URSS ne respecte pas les principes établis à la CSCE, notamment suite à l'extension de sa flotte. Le pays ne semble pas vouloir la détente.
ml
20.12.197648877pdfTelegramGood offices La Suisse a pu faire montre de ses bons offices dans le cadre de négociations secrètes, tenues à Kloten en décembre 1976, entre l’URSS et le Chili pour l’échange des prisonniers politiques Luis...
fr
19.11.197734219pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Le débat du jour est présenté sous forme de trois exposés, analysant le degré d'information des Suisses en matière de politique extérieure et leur manière de voter. Le long chemin pour parvenir au...
ml
14.6.197849513pdfCircularSouth America (General) Pour tenir compte du rôle économique et politique de plus en plus important de l’Amérique latine le DFP reçoit, sur injonction du Conseil fédéral, l’autorisation d’accréditer l’Ambassadeur suisse à...
fr
1.7.197834220pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Thematisiert wird die Nord-Süd-Problematik, wobei die Entwicklungspolitik im Vordergrund steht. Die Botschafter Jolles und Heimo referieren über die Neukonzeption der Entwicklungspolitik, welche nun...
ml

Mentioned in the documents (69 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.197652805pdfReportEnergy and raw materials Stagearbeit beim Finanz- und Wirtschaftsdienst des EPD über das Verhältnis der Schweiz zu Internationalen Rohstoffabkommen (Kaffee, Kakao, Weizen, Zinn und Zucker). Wie wichtig sind solche Abkommen...
ml
21.12.197652924pdfLetterSocial Insurances Die Swissair ist an die Schweizerische Ausgleichskasse gelangt, ob in bestimmten Ländern ihre Einnahmen nicht zur Bezahlung der AHV-Leistungen verwendet werden könnten. Diese ist grundsätzlich dazu...
de
30.12.197651278pdfNoteTechnical cooperation Das Länderprogramm Chiles im PNUD soll rein nach technischen Kriterien beurteilt werden. Kritik an der Politik Chiles wird als in diesem Rahmen unangebracht eingestuft. Einer allfälligen Resolution...
de
17.8.197750382pdfMinutes of the Federal CouncilSahel La Suisse participera à la conférence des Nations unies sur la désertification à Nairobi. Constitution de la délégation.

Également: Département politique. Proposition du 9.8.1977 (annexe)
fr
23.9.197752277pdfMemoTechnical cooperation Orientierung über die laufenden Projekte der Entwicklungszusammenarbeit und der humanitären Hilfe in den jeweiligen Ländern und Regionen. Ebenfalls besprochen wurde die Botschaft des Bundesrates über...
de
4.11.197751247pdfNoteChile (Politics) Bericht über die Aktionen des Comités suisses de défense des priosonniers politiques au Chili und das Verschwinden eines Chilenen, dessen Bruder in die Schweiz geflohen war und der von einem Schweizer...
ml
14.2.197849518pdfCircularSouth America (General) Überblicksdarstellung über die finanzielle Beteiligung an humanitären Hilfsaktionen der Schweiz in Lateinamerika im Jahre 1977.
de
24.5.197851266pdfReportChile (Economy) La politique chilienne en matière d’investissements étrangers repose sur les principes de non-discrimination, d’impersonnalité et d’automaticité. En outre, des perspectives d’investissements...
fr
31.12.197816732Bibliographical referencePolitical issues Classeur polycopiée dont une copie se trouve à la salle de lecture des Archives fédérales et dans la LS III
de
30.6.198054442pdfMemoTechnical cooperation Rapport de Lüthi suite à son voyage au Chili, Pérou, Bolivie, Paraguay et Argentine afin d'évaluer les projets du Programme Alimentaire Mondial (PAM). De l'avis de Lüthi, l'aide humanitaire devrait...
ml

Addressee of copy (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.7.197339207pdfLetterPeru (Politics) Die Schweizer Parlamentarier, welche an der Konferenz der Interparlamentarischen Union (IPU) in Santiago de Chile teilnehmen, möchten im Anschluss an die Konferenz ein paar Entwicklungsprojekte...
de
19.4.197438279pdfMemoChile (Economy) Ziel des Treffens ist die Vorbereitung der bilateralen Verhandlungen über den Abschluss eines Konsolidierungsabkommens. Als kleiner Gläubiger wartet die Schweiz die Beschlüsse der grösseren...
de
8.6.197848942pdfLetterArgentina (Others) Das EPD geht davon aus, dass verschiedene der von den argentinischen Behörden im Zusammenhang mit dem verschwundenen Schweizerbürger A. Jaccard erhaltenen Informationen nicht der Wahrheit entsprechen....
de