Information about organization dodis.ch/R4040

Image
FDJP/Federal Office for Refugees/Main Division Asylum Seekers and Refugees
EJPD/Bundesamt für Flüchtlinge/Hauptabteilung Asylbewerber und Flüchtlinge (1990...)
FDJP/Federal Office for Refugees/Main Division Asylum Seekers and Refugees (1990...)
DFJP/Office fédéral des réfugiés/Division principale Requérants d'asile et réfugiés (1990...)
DFGP/Ufficio federale dei rifugiati/Divisione principale Richiedenti d'asilo e rifugiati (1990...)
EJPD/Delegierter für das Flüchtlingswesen/Abteilung Flüchtlinge (1986...)
EJPD/Bundesamt für Polizeiwesen/Abteilung Flüchtlinge (...1984–1985...)
EJPD/Bundesamt für Polizeiwesen/Sektion Flüchtlingsfragen (1979–1983...)
EJPD/Polizeiabteilung/Sektion Flüchtlingsfragen (...1978...)
DFJP/Division de police/Section des réfugiés (...1978...)
DFGP/Divisione di polizia/Sezione dei rifugiati (...1978...)
Sektion für Flüchtlingswesen
DFJP/Div. de la police/Section des réfugiés
DFGP/Divisione di Polizia/Sezione dei profughi
EJPD/Polizeiabteilung/Ausländer-und Flüchtlingsfürsorge (...1967)
DFJP/Division de police/Assistance des étrangers et des réfugiés (...1967)
DFGP/Divisione di polizia/Assistanza agli stranieri e ai rifugiati (...1967)
EJPD/Polizeiabteilung/Flüchtlingssektion
DFJP/Office fédéral de la police/Division de réfugiés
DFGP/Ufficio federale di polizia/Divisione dei rifugiati
EJPD/Polizeiabteilung/Dienst für Flüchtlingsfragen und Ausländerfürsorge (1967...)
EJPD/BAP/Abteilung Flüchtlinge
EJPD/Bundesamt für Flüchtlinge/HAF

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (62 records found)
DateFunctionPersonComments
EmployeeWeber, BeatE 4800.1 (-) 1967/111, vol. 18.
ChefTschäppät, ReynoldCf. dodis.ch/17172 (15.3.1957): "Chef der Flüchtlingsektion, von der Polizeiabteilung"
EmployeeLehmann, TheodorE4800.1#1967/111#81*, collaborateur de la Section des réfugiés du DFJP "Betriebschef der Flüchtlingssektion" (lettre du 9.4.1946)
1940-1954ChefSchürch, OscarCf. E 4800.1 (-) 1967/111, vol. 18, lettre du 11.6.1948; cf. Huonker/Ludi, Roma, 2001 dodis.ch/13988, 92 (Anm.).
Info UEK/CIE: Cf. lettre du 27.9.1943, E 2001(D)3/274: "Chef der Flüchtlingssektion der Polizeiabteilung"
E4001C#1000/783#2499* "Sektion für Flüchtlingswesen (Dr. Schürch) Provisorische Arbeitszuteilung ab 24.6.1943"
3.1.1940-31.12.1945EmployeeFischli, AlfredZuerst Sachbearbeiter, später stv. Sektionschef, vgl. E2500#1990/6#722*.
...1943...EmployeeDelaquis, GastonE4001C#1000/783#2499* "Sektion für Flüchtlingswesen (Dr. Schürch) Provisorische Arbeitszuteilung ab 24.6.1943" [avec abréviations]
...1943...EmployeeFehlmann E4001C#1000/783#2499* "Sektion für Flüchtlingswesen (Dr. Schürch) Provisorische Arbeitszuteilung ab 24.6.1943" [avec abréviations]
...1943...EmployeeZuppiger E4001C#1000/783#2499* "Sektion für Flüchtlingswesen (Dr. Schürch) Provisorische Arbeitszuteilung ab 24.6.1943" [avec abréviations]
...1943...EmployeeGilomen E4001C#1000/783#2499* "Sektion für Flüchtlingswesen (Dr. Schürch) Provisorische Arbeitszuteilung ab 24.6.1943" [avec abréviations]
...1943...EmployeeJäggi E4001C#1000/783#2499* "Sektion für Flüchtlingswesen (Dr. Schürch) Provisorische Arbeitszuteilung ab 24.6.1943" [avec abréviations]

Relations to other organizations (3)
FDJP/Federal Office for Refugees/Main Division Asylum Seekers and Refugees belongs toFDJP/Federal Office of Police
FDJP/Federal Office for Refugees/Main Division Asylum Seekers and Refugees belongs toEJPD/Polizeiabteilung/Fürsorgesektion (1967-)Dienst für Flüchtlingsfragen und Ausländerfürsorge ist der Fürsorgesektion unterstellt
FDJP/Federal Office for Refugees/Main Division Asylum Seekers and Refugees belongs toFDJP/Federal Office for Refugees

Written documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.5.194864818pdfMemoInternees and prisoners of war (1939–1946) Während noch 1947 sich beinahe alle aserbaidschanischen Internierten für eine Ausreise in die Türkei statt der Repatriierung in die Sowjetunion ausgesprochen hatten, weigert sich nun etwa ein Drittel...
de
8.6.194864735pdfMemoInternees and prisoners of war (1939–1946) Die aserbaidschanischen sowjetischen Internierten hatten bereits kurz nach ihrem Grenzübertritt in die Schweiz die Weigerung ausgesprochen, in die Sowjetunion zurückzukehren. Die Türkei hat sich...
de
8.11.197236721pdfReportUganda (General) Bericht über die aktuelle Lage der asiatischen Bevölkerung in Uganda und den Verlauf der Auswahl der zur Einreise in die Schweiz geeigneten Flüchtlingsfamilien durch eine schweizerische Delegation.
de
8.11.197236727pdfMemoAid to refugees Die asiatischen Flüchtlinge aus Uganda machen einen zufriedenen Eindruck und werden aufgrund ihres eher hohen Bildungsniveaus vermutlich weniger Probleme bei der Eingliederung in die schweizerische...
de
13.7.198452623pdfMemoSwiss policy towards foreigners Damit sich der Ausländer nicht durch Flucht der Ausweisverfügung entziehen kann, ist eine Inhaftierung von einer Dauer bis zu 14 Tagen möglich. In der jetzigen Situation scheint die...
de
8.4.199264164pdfMemoChile (General) Le gouvernement chilien n'entend pas participer par 50% au financement du projet de retour. L'Office fédéral des réfugiés adapte dès lors sa participation à cette restriction et réduit de moitié sa...
fr
13.12.199364474pdfMemoCroatia (General) Nach dem Beschluss zur Aufnahme weiterer 300 Kriegsvertriebener machte sich die Delegation ein eigenes Bild von der Flüchtlingssitution in Kroatien. Sie ging zudem den Ursachen für die jüngsten...
de

Received documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.11.197236727pdfMemoAid to refugees Die asiatischen Flüchtlinge aus Uganda machen einen zufriedenen Eindruck und werden aufgrund ihres eher hohen Bildungsniveaus vermutlich weniger Probleme bei der Eingliederung in die schweizerische...
de
4.9.198052251pdfLetterThailand (General) Viele Flüchtlinge in Thailand wollen um jeden Preis auswandern und missachten dabei viele Regeln. Auch die Kehrseite der "humanitären Medaille" muss gesehen werden.
de
12.9.199158994pdfMemoPolicy of asylum Durch die stark steigende Zahl jugoslawischer Asylbewerber ist die Schweizer Botschaft in Belgrad zunehmend mit Anfragen belastet. Da die Qualität der Antworten nicht immer den Erwartungen entsprach,...
de
18.11.199263499pdfLetterAlbania (General) Die Möglichkeiten der Rückreise nach Restjugoslawien via Albanien hängt von dynamischen Entwicklungen ab. Mazedonien wird künftighin keine sichere Route insbesondere für Kosovo-Albaner mehr sein....
de

Mentioned in the documents (60 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.6.198153311pdfLetterPolicy of asylum Eritreische Flüchtlinge befinden sich seit einigen Tagen im Hungerstreik, um Asyl in der Schweiz zu erhalten. Die Genfer Behörden müssen sich dieser politisch motivierten Erpressung annehmen.
de
15.9.198152610pdfMemoPolicy of asylum In der öffentlichen Meinung scheint gegenwärtig ein Umschwung zu Ungunsten der Flüchtlinge stattzufinden. Dem kann nur entgegengewirkt werden durch Asylentscheide nach klaren Kriterien und eine...
ml
12.11.198152611pdfMemoAid to refugees Die Kantonsregierungen Waadt und Genf haben in den letzten Wochen wiederholt auf die gravierende Flüchtlingssituation in ihren Hauptstädten hingewiesen. Kritisch ist die Lage für Asylbewerber in...
de
11.3.198252612pdfMinutesAid to refugees La réunion des chefs de la police des étrangers des cantons romands n’a pas pour but de rediscuter les questions de la politique d’asile en Suisse, mais de traiter des questions d’organisation et de...
fr
27.9.198267105pdfMinutes of the Federal CouncilUNO (Subsidiary Organs, Funds and Programmes) Le Conseil fédéral appouve la composition de la délégation suisse en vue de la 33e session du Comité exécutif du Programme du Haut Commissaire des Nations Unies pour les réfugiés.

Également...
fr
1.6.198359916pdfMinutes of the Federal CouncilVisa and Entry Issues Der Antrag des EJPD um Wiedereinführung der Visumspflicht für chilenische und jugoslawische Staatsbürger als Massnahme gegen missbräuchliche Asylgesuche, Schwarzarbeit und organisiertes Verbrechertum...
ml
13.10.198357043pdfMinutes of the Federal CouncilUNO (Subsidiary Organs, Funds and Programmes) Composition de la délégation suisse à la 34e session du Comité exécutif du HCR. Au-delà des questions de gestion seront traités les sujets des demandes d'asile manifestement injustifiées, des attaques...
fr
10.1.198452605pdfMemoUNO (Subsidiary Organs, Funds and Programmes) In den letzten Monaten hat es vermehrt Meinungsverschiedenheiten zwischen HCR und der Flüchtlingsabteilung des EJPD gegeben. Sie entstanden meistens im Zusammenhang mit sogenannten Asylsuchenden an...
de
27.6.198468009pdfMinutes of the Federal CouncilAfrica (General) Die Schweiz beteiligt sich an der 2. internationale Konferenz über Flüchtlingshilfe in Afrika, Genf, vom 9.–11.7.1984.

Darin: Antrag des EDA vom 18.6.1984 (Beilage).
de
1.10.198463712pdfWeekly telexUN (Specialized Agencies) Teil I/Partie I
- UNESCO: Entretiens de l'Ambassadeur Muheim au siège de l'Organisation
- Schweizerisch-ägyptisches Abkommen über Zusammenarbeit im Bereich der friedlichen Verwendung der...
ml

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.4.197539168pdfMemoVietnam (General) Da sich in letzter Zeit bei der Fremdenpolizei die Gesuche um Einreisebewilligung von Vietnamesen häuften, wird eine Standortbestimmungen mit den relevanten Bundesstellen durchgeführt. Die...
de