Information about organization dodis.ch/R3943

Image
Deutschland/DDR/Christlich Demokratische Union
Allemagne/RDA/Union chrétienne-démocrate d'Allemagne
Germania/RDT/Unione democratica cristiana
Deutschland/DDR/CDU
Germania/RDT/CDU
Deutschland/SBZ/CDU
Ost-CDU
Ostzonale Christlich Demokratische Union
DDR-CDU
Lizenziert wurde die Ost-CDU durch die SMAD am 29.6.1945 in der SBZ.
Martin Broszat et al. (Hg.), SBZ Handbuch, S. 525ff
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (3 records found)
DateFunctionPersonComments
1975-1990MemberKrause, Günther
1989-1990ChairmanMaizière, Lothar de
6.1993–20.5.2000ChairwomanMerkel, AngelaCDU-Landesvorsitzende von Mecklenburg-Vorpommern

Relations to other organizations (4)
«Neue Zeit»belongs to Deutschland/DDR/Christlich Demokratische Union
Germany/GDR/Democratic Awakeningbecomes Deutschland/DDR/Christlich Demokratische Union Fusion per 4.8.1990
Deutschland/DDR/Christlich Demokratische Union becomesDeutschland/BRD/Christlich Demokratische Union Deutschlandsgeht 1990 in der gesamtdeutschen CDU auf
Deutschland/DDR/Christlich Demokratische Union belongs toDeutschland/DDR/Nationale Front

Mentioned in the documents (19 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.12.198952938pdfTelegramInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Observations on how popular support for reunification is pushing the pace faster than anyone anticipated.
en
8.12.198949557pdfPolitical reportGerman reunification (1989–) Der Regierung der BRD unter Bundeskanzler Helmut Kohl wird vorgeworfen, dass sie über die Zukunft der DDR im Alleingang entscheidet und diese einzuverleiben versucht. In der DDR werden drei Strömungen...
de
9.2.199049558pdfPolitical reportGerman reunification (1989–) DDR-Ministerpräsident H. Modrow stellt seinen Stufenplan zur deutschen Einheit vor, dessen Umsetzung jedoch aufgrund des Drucks vonseiten der BRD als unrealistisch angesehen wird.
de
15.2.199056429pdfLetterGerman reunification (1989–) In einer Studie setzt sich die schweizerische Botschaft in Bonn mit dem Wiedervereinigungsprozess auseinander und beleuchtet die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Aspekte.
de
20.3.199049559pdfPolitical reportGerman reunification (1989–) Aus den Volkskammerwahlen der DDR vom 18.3.1990 geht das Wahlbündnis "Allianz für Deutschland" als Wahlsieger hervor. Der Eingriff westdeutscher Kräfte in die Parlamentswahlen sei mit Blick auf die...
de
13.6.199049560pdfPolitical reportGerman reunification (1989–) Das Tempo der Wiedervereinigung der beiden Teile Deutschlands wird kritisiert, insbesondere der vorgesehene rasche Eintritt der DDR in die Marktwirtschaft. Soziale Errungenschaften der DDR würden gar...
de
18.6.199053323pdfTelegramInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Report concerning the “Draft providing the annexation of German Democratic Republic to the territory of Federal Republic of Germany”, submitted by the DSU Party.
tr
18.7.199052930pdfMemoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Die Information fasst die Fortschritte auf dem Weg zur deutschen Einheit nach den Durchbrüchen von Mitte Juli 1990 zusammen und beleuchtet die Auswirkungen auf die Integrationspolitik Österreichs.
de
30.7.199055151pdfWeekly telexJapan (General) Informations hebdomadaires rapides Index:
1) Besuch der Vorsitzenden der DDR-Volkskammer Sabine Bergmann-Pohl in der Schweiz, 23.7.1990-26.7.1990
2) Besuch Staatssekretär Jacobis in Japan
ml