Information about organization dodis.ch/R33126

Image
Interdepartementales Komitee für internationale Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe
Comité interdépartemental de la coopération au développement et de l'aide humanitaire internationales
Comitato interdipartimentale di cooperazione allo sviluppo e d'aiuto umanitario internazionali
IKEH
CICDA
CICSA

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Written documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.6.197652070pdfMinutesTechnical cooperation Besprechung der Folgen des negativen Ausgangs der IDA-Abstimmung. Dieser wird nicht als grundsätzlich ablehnende Haltung gegenüber der Entwicklungshilfe, sondern bloss als Ablehnung einzelner...
de
9.11.199055933pdfMemoUnited Nations Conference on Environment and Development (UNCED) in Rio de Janeiro (1992) Der Stellenwert des Vorbereitungsprozesses für die UNCED von 1992 ist auf Grund der normativen Kraft und Relevanz der zu erwartenden Ergebnisse selbst für die Schweiz hoch. Umwelt und Entwicklung sind...
de
14.11.199054785pdfMinutesEnvironmental issues Das interdepartementale Komitee setzt die Prioritäten der Schweiz für die UNCED werden fest und bespricht die Schaffung angemessener Koordinationsstrukturen zur Vorbereitung der Konferenz von 1992.
de

Mentioned in the documents (25 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.6.197650283pdfMemoPopular vote on the grant in favour of the IDA of 13.6.1976 Nach der Ablehnung des Kredits an die IDA durch die Schweizer Bevölkerung wünscht die Organisation eine Aussprache zur Frage von alternativen Finanzierungsformen. Die Schweiz könnte einzige versuchen,...
de
21.6.197752072pdfMemoTechnical cooperation Die Kompetenzaufteilung zwischen dem DftZ und der Handelsabteilung bezüglich internationaler Entwicklungszusammenarbeit und humanitärer Hilfe ist umstritten. Besonders zu reden gibt die Finanzhilfe...
de
8.12.197752083pdfMemoOrganizational issues of the FPD/FDFA Pour augmenter les chances du Département politique de voir son point de vue retenu, notamment face à la Division du commerce, une position commune du SEF et du DDA concernant la coopération au...
ml
12.12.197752074pdfMinutes of the Federal CouncilTechnical cooperation Die Verordnung über die internationale Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe sowie die Einsatzverfügung für die beratende Kommission für internationale Entwicklungszusammenarbeit tritt in...
de
7.4.198353682pdfTelegramGeneva's international role La question du choix de la ville – entre Genève et Paris – où doit se tenir la Conférence sur la Palestine, pose problème. En effet, l'ONU est tenu par le choix de l'Assemblée générale d'organiser la...
fr
17.8.198354388pdfMemoTechnical cooperation Les pays en développement ont subi, comme le reste de l'économie mondiale, une troisième année de récession. Le poids de la dette, la chute du prix des matières premières et la politique économique...
fr
24.1.198653893pdfMemoExport Risk Guarantee (ERG) Das EDA kritisiert die fehlende Konsultation bei Ablehnungsentscheiden der ERG-Kommission. Nicht das ERG-Gesetz, wohl aber die geltende ERG-Verordnung schliesst eine institutionalisierte,...
de
2.3.198757024pdfFederal Council dispatchTechnical cooperation Der neue Rahmenkredit für die technische Zusammenarbeit in der Höhe von 2100 Mio. Fr. soll frühestens am 1. November 1987 in Kraft treten und für Auszahlungen über ca. 8 Jahre erstrecken. Das...
ml
2.3.198757023pdfReportTechnical cooperation Aus dem Bericht folgt, dass das Bundesgesetz über Entwicklungszusammenarbeit von 1976 in genügendem Masse die Ziele und Mittel der Entwicklungszusammenarbeit umschreibt und keine Änderungen nötig...
ml
22.8.198954343pdfAddress / TalkConference of the Ambassadors Parmi les importants événements dans le monde, deux interpellent particulièrement la Suisse et influenceront son avenir: l'évolution en Hongrie et en Pologne et la décrispation Est-Ouest suite au...
fr