Information about organization dodis.ch/R33120

Image
Denmark/Danish International Development Agency
Dänemark/Zentralbehörde für internationale Entwicklungszusammenarbeit
Danemark/Agence danoise pour le développement international
Danimarca/Agenzia danese per lo sviluppo internazionale
DANIDA

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Mentioned in the documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.9.197752081pdfMemoTechnical cooperation Durch die Zusammenfassung der Entwicklungszusammenarbeit und der humanitären Hilfe in einer Direktion ist eine Namensanpassung gefordert. Die Abkürzungen «DEH» bzw. «DDA» sind zu umständlich, besser...
de
16.12.198553844pdfMinutes of the Federal CouncilNiger (General) Cette contribution est destinée à l'execution de la quatrième phase de l'appui que la Suisse apporte au développement du secteur de l'hydraulique au Niger. Le but du gouvernement nigérien est...
fr
14.12.198757619pdfMinutes of the Federal CouncilTanzania (Economy) Satisfaite des bons résultats du programme d'ajustement structurel, la Suisse décide d'accorder une nouvelle aide à la balance des paiements à la Tanzanie malgré les risques liés à la ligne politique...
fr
7.198953899pdfReportBurkina Faso (General) Le volumineux programme de pays de la coopération technique suisse pour le Burkina Faso aborde le contexte général, l'histoire, la politique et les démarches déjà soutenues par la Suisse au Burkina....
fr
15.8.199055526pdfMinutes of the Federal CouncilTanzania (General) Zur Verbesserung der Gesundheitsdienste in Tansania spricht der Bundesrat einen nicht rückzahlbaren Betrag von 7 Millionen Franken.

Darin: Antrag des EDA vom 31.7.1990 (Beilage).
de
19.2.199158913pdfMemoSudan (General) Die Beziehungen der Schweiz mit dem Sudan werden in den kommenden Jahren voraussichtlich vom schweizerischen Engagement auf dem Gebiet der humanitären und Nahrungsmittelhilfe geprägt bleiben. Es...
de
17.4.199157817pdfMinutes of the Federal CouncilBangladesh (General) Die Schweiz bewilligt ein Zusatzkredit von 8 Mio. Fr. für ein Projekt der UNICEF im Sektor Trinkwasserversorgung und Siedlungshygiene in Bangladesch. Die Verpflichtung erfolgt zu Lasten des...
de