Information about organization dodis.ch/R28228

Image
Treaty on the Non-Proliferation of Nuclear Weapons
Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen (1968)
Treaty on the Non-Proliferation of Nuclear Weapons (1968)
Traité sur la non-prolifération des armes nucléaires (1968)
Trattato di non proliferazione nucleare (1968)
Atomwaffensperrvertrag
NPT
TNP
Atomsperrvertrag

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Mentioned in the documents (117 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.5.197954251pdfMemoNuclear power Der Vizedirektor des Bundesamtes für Energiewirtschaft ist unzufrieden mit der behördlichen Handhabung der Nuklearexporte nach Pakistan. Der vertraglich eingegangenen Verpflichtung zur Mithilfe bei...
de
27.6.197954225pdfMinutes of the Federal CouncilNuclear power Plusieurs États occidentaux sont inquiets à cause du programme nucléaire pakistanais et veulent se coordonner, principalement dans le cadre du Club de Londres, pour interdire des livraisons de...
ml
7.11.197954201pdfLetterNuclear power Washington benützt die Entsorgung von Schweizer Atommüll, um Druck hinsichtlich der Schweizer Exportgeschäfte mit Argentinien und Pakistan aufzubauen. Gegen solcherlei Erpressungen sollte die Schweiz...
de
3.3.198054199pdfLetterNuclear power The sales of heavy water plants from Switzerland to Argentina are raising concerns in the US Senate and the Department of Energy. Said cooperation with Argentina will be an influential factor in...
en
27.8.1980–30.8.198054331pdfMinutesConference of the Ambassadors Das Protokoll der Botschafterkonferenz gibt einen Überblick über die aussenpolitische Tätigkeiten und Probleme der Schweiz im Jahr 1980. Es wurden folgende Themen diskutiert: Die Schweiz und die UNO,...
ml
15.10.198054196pdfTelegramNuclear power Die Botschaft in Washington informiert über ein Gespräch mit einem Mitarbeiter der Churer Firma Cora Engineering, die mit Pakistan Nukleargeschäfte betreibt. Der Mitarbeiter zeigt sich besorgt über...
de
29.10.198054202pdfMinutes of the Federal CouncilNuclear power Der Bundesrat beschliesst in Folge von versuchten Lieferungen von Atomkraftwerksausstattung durch Schweizer Firmen, dass mit Pakistan – dem Empfängerland der Lieferungen – Gespräche über...
de
29.10.198059268pdfMinutes of the Federal CouncilDisarmament Der Bundesrat nimmt vom Bericht der schweizerischen Delegation an der zweiten Atomsperrvertrags-Überprüfungskonferenz (fehlt) Kenntnis.

Darin: Antrag des EDA vom 10.10.1980 (Beilage).
de
25.5.198154242pdfMemoNuclear power Die Firma CORA verzichtet auf die Lieferung von Atomkraftwerksausstattungen nach Pakistan, da ihre Angestellten von Unbekannten bedroht und angegriffen wurden. Sie vermutet dahinter den israelischen...
de
16.6.198148816pdfMemoIraq (General) Les Ambassadeurs des pays arabes à Berne ont l’impression que la Suisse n’a pas suffisamment condamné le raid israélien contre le centre de recherche Tuwaitha de peur de gêner le Premier Ministre...
fr