Information about organization dodis.ch/R27189

Image
Treaty of Rome
Verträge von Rom (1957)
Treaty of Rome (1957)
Traités de Rome (1957)
Trattati di Roma (1957)
Römischen Verträge (1957)
Traité sur le fonctionnement de l'Union européenne (1957)
Römerverträge (1957)
Vertrag von Rom (1957)
Die Verträge von Rom wurden am 25.3.1957 von Belgien, der BRD, Frankreich, Italien, Luxemburg und den Niederlanden unterzeichnet.

Die Verträge:
- EWG-Vertrag: errichtete die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG)
- EURATOM-Vertrag: gründet die Europäische Atomgemeinschaft (EURATOM)
- Abkommen über gemeinsame Organe für die Europäischen Gemeinschaften
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Relations to other organizations (2)
Treaty of Rome foundsEURATOM
Treaty of Rome foundsEuropean Union

Mentioned in the documents (236 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.1.196330308pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilFrance (Politics)
Volume
Déclaration du Général de Gaulle au sujet de l'adhésion de la Grande-Bretagne à la CEE et conséquences pour la Suisse. Problème de la surchauffe en Suisse, ses origines; lien entre les deux problèmes.
fr
21.2.196330328pdfMinutesEurope's Organisations
Volume
Situation internationale. Position de la Suisse après l'échec des négociations d'adhésion de la Grande-Bretagne à la CEE. Réactions en Suisse. Conférence ministérielle de l'AELE.
ml
25.3.196334190pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskussion über Charles de Gaulle und die Zukunft des Nationalstaates in der westlichen Welt. Die Vorarbeit für die Diskussion leistet Professor J.R. von Salis mit seinem in der Beilage enthaltenen...
ml
20.5.196330345pdfAddress / TalkEurope's Organisations Compilation de déclarations établissant la possibilité d'imaginer l'association de pays économiquement développés par le biais de l'article précité.
ml
29.5.196330344pdfMemoEurope's Organisations Unterhaltung P. R. Jolles mit P.-H. Spaak. Diskussion über die Möglichkeit einer EWG-Assoziation von wirtschaftlich-entwickelten Ländern gemäss Art. 238 des Römer-Vertrags.
de
18.6.196330719pdfDirectiveEconomic relations Vorstellungen zur generellen Entwicklung der Welthandelsbeziehungen in den nächsten Jahren.
de
8.9.196351718pdfReportNeutrality policy Dans le cadre des négociations en vue de réaliser la participation de la Suisse à des organisations économiques internationales, il faut soigneusement distinguer la consécration et la consolidation du...
fr
30.11.196334192pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Minister A. Weitnauer thematisiert in seinem Referat "Die Schweiz und die Probleme der westlichen Welt", die Position der Schweiz in der westlichen Welt. Er beschreibt darin die innerstaatliche...
ml
9.1.196431729pdfLetterBelgium (Economy) Durch die neuen belgischen Preisvorschriften muss auf Importen aus Nicht-EWG-Staaten, also auch der Schweiz, ein Zoll entrichtet werden, auf denjenigen aus EWG-Staaten hingegen nicht.
de
27.6.196431583pdfAddress / TalkPolitical issues Vortrag zur Stellung der Schweiz in der Völkergemeinschaft und der Bewältigung innenpolitischer Probleme.
de