Information about organization dodis.ch/R27165

Image
Pariser Verträge (1954)
Accords de Paris (1954)
Accordi di Parigi (1954)
Die Pariser Verträge von 1954 sind ein Vertragspaket, mit dem das Besatzungsstaat der BRD beendet wurde, ihr die weitgehende Souveränität verlieh und der Beitritt zur NATO und zur WEU vertraglich geregelt wurde. Bekanntester Bestandteil der Pariser Verträge ist der sogenannte "Deutschland-Vertrag", welcher zwar bereits 1952 unterzeichnet wurde, aber in den Pariser Verträgen nochmals modifiziert wurde.
Unterzeichnet wurden die Verträge am 23.10.1954 in Paris.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (4 records found)
DateFunctionPersonComments
23.10.1954 ...SignatoryAdenauer, Konrad
23.10.1954 ...SignatoryDulles, John Foster
23.10.1954 ...SignatoryEden, Anthony
23.10.1954 ...SignatoryMendès France, Pierre

Relations to other organizations (3)
Deutschland-Vertrag (1952)belongs to Pariser Verträge (1954)
Pariser Verträge (1954) agree upon accedence of FRG toWestern European Union
Pariser Verträge (1954) agree upon accedence of FRG toNATO

Mentioned in the documents (17 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.10.195512614pdfEnclosed reportGermany – FRG (Economy)
Volume
Das EPD sieht im gerichtspolizeilichen Ermittlungsverfahren gegen die Firma Octogon keinen schweizerischen Beitrag zur illegalen Aufrüstung der Bundesrepublik Deutschland. Die Affäre weise weniger...
de
7.4.195630795pdfMemoRelations with the ICRC Devant les difficultés rencontrées en Allemagne par le Service international des recherches (SIR), le CICR envisage une redéfinition de son statut juridique et souhaite que le Conseil fédéral fasse...
fr
20.6.196631949pdfReportEuropean Communities (EEC–EC–EU) Reflexion über mögliche Verhaltensweisen der Schweiz gegenüber den Europäischen Gemeinschaften. Im Vordergrund stehen dabei die Fragen, wie weit sich die Schweiz zukünftig am europäischen...
de
16.5.19689561pdfAddress / TalkQuestions concerning the Recognition of States W. Spühler informiert die Nationalratskommission für auswärtige Angelegenheiten über die Möglichkeiten und Grenzen der völkerrechtlichen Anerkennung von geteilten Staaten durch die Schweiz. Sein...
de
21.4.197036049pdfMinutesRomania (Politics) Die Gespräche auf Chefbeamtenebene behandeln in erster Linie die Europäische Sicherheitskonferenz im Kontext der internationalen Politik. Es folgte eine kurze Erläuterung bilateraler Fragen sowie der...
de
26.4.197338382pdfReportHungary (General) Im Gespräch zwischen E. Thalmann und F. Puja wird die ungarische Position zur europäischen Sicherheitskonferenz in Helsinki, dem SRPD, der Truppenreduktionsgespräche in Wien und zu Vietnam erörtert....
de
29.3.199053317pdfMemoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
The main priorities of the USSR relating to the unification of Germany are discussed in detail with particular reference to the impermissibility of its membership in the North Atlantic Alliance.
ru