Information about organization dodis.ch/R26836

Image
Mutual and Balanced Force Reductions
Mutual and Balanced Force Reductions (1973–1989)
MBFR (1973–1989)
MFR
MBFR talks
Verhandlungen über die gegenseitige Verminderung von Streitkräften und Rüstungen und damit zusammenhängende Massnahmen in Europa
Wiener Verhandlungen über Truppenreduzierungen in Mitteleuropa
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (4 records found)
DateFunctionPersonComments
1973–1978Deputy head of missionDean, JonathanRepresentative from the United States of America
1976 - 1980Delegation chiefBolland, EdwinHead of U.K. Delegation to MBFR Negociations
... 1978 ...Delegation chiefAdriaenssen, JanLeiter der belgischen Delegation bei den MBFR-Verhandlungen
... 1978 ...Delegation chiefCagiati, AndreaLeiter der italienischen Delegation bei den MBFR-Verhandlungen

Relations to other organizations (1)
Mutual and Balanced Force Reductions becomesTreaty on Conventional Armed Forces in EuropeAm 2. Februar 1989 wurden die MBFR-Verhandlungen nach fast 16 Jahren erfolglos abgebrochen und durch die am 9. März 1989 begonnenen Verhandlungen zu einem Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa (KSE) ersetzt.

Mentioned in the documents (151 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.6.197948147pdfReportHungary (Politics) Les discussions entre P. Aubert et le Ministre des affaires étrangères de la Hongrie portent sur les problèmes Est-Ouest et de détente, la politique extérieure de Budapest, le bilan de la réunion de...
fr
29.8.1979-31.8.197954320pdfMinutesConference of the Ambassadors Le procès-verbal de la Conférence des ambassadeurs donne un aperçu des activités et des problèmes de la politique extérieure de la Suisse en 1979. Les thèmes suivants ont été abordés: La politique...
ml
24.10.197959756pdfMinutes of the Federal CouncilFrance (General) À Paris comme à Bonn ce sont les questions de sécurité qui prédominent dans les discours. Le rôle et l'avenir de la CSCE ainsi que les propositions de désarmement et de relation entre l'Europe...
fr
20.5.198060317pdfReportGreat Britain (General) Schweizerisch-britischer Austausch über Afghanistan, KSZE-Fragen, die US-amerikanische Aussenpolitik sowie über europäische Fragen.
de
27.8.1980–30.8.198054331pdfMinutesConference of the Ambassadors Das Protokoll der Botschafterkonferenz gibt einen Überblick über die aussenpolitische Tätigkeiten und Probleme der Schweiz im Jahr 1980. Es wurden folgende Themen diskutiert: Die Schweiz und die UNO,...
ml
25.8.1981-28.8.198154339pdfMinutesConference of the Ambassadors Le procès-verbal de la Conférence des ambassadeurs donne un aperçu des activités et des problèmes de la politique extérieure de la Suisse en 1981. Les thèmes suivants sont abordés: la crise dans les...
ml
14.11.198134224pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Calendrier des conférences à venir, en particulier concernant les relations USA-URSS. La question du nucléaire est abordée en profondeur, puis le Proche-Orient, le dialogue Nord-Sud et l'entrée de la...
ml
21.12.198159209pdfMemoPoland (General) Solidarnosc muss eine Woche nach Verhängung des Kriegsrechts in Polen bezüglich Führung, Organisation und Verbindung als praktisch zerschlagen angenommen werden. Die Versorgungslage hat sich ebenfalls...
de
[26.8.1982]54371pdfAddress / TalkDisarmament Grundsätzlich kann keinem Land die Rüstungspolitik aufdiktiert werden. Es gibt aber multilaterale, globale Abrüstungsverhandlungen im Rahmen der UNO. Die Schweiz hat mit einer Ausnahme alle im...
de
[26.8.1982]54372pdfAddress / TalkDisarmament Das «linkage problem», die Datenfrage und die begleitenden Massnahmen verhindern Fortschritte in den MBFR-Verhandlungen. Gegen den westlichen Vertragsentwurf gibt es Einwände der Sowjetunion.
de