Information about organization dodis.ch/R25918

Image
FDEA/FOFAE/Country Services
EVD/BAWI/Länderdienste (1979–1985)
FDEA/FOFAE/Country Services (1979–1985)
DFEP/OFAEE/Services des pays (1979–1985)
DFEP/UFEE/Servizi per i singoli paesi (1979–1985)
EVD/Handelsabteilung/Länderdienste (1971–1979)
DFEP/Division du commerce/Services des différents pays (1971–1979)
DFEP/Divisione del commercio/Servizi per i diversi Stati (1971–1979)
Ab 1985 existiert diese Organisation nicht mehr.

Workplans

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (70 records found)
DateFunctionPersonComments
1957–30.6.1970Head of SectionHofer, HermannArgentinien, Dominikanische Republik, Haiti, Jamaica, Kanada, Kuba, Mexiko, Spanien und spanische Überseegebiete, Uruguay.
1958–1975Head of SectionRoches, LouisAlbanien, Bulgarien, China, Formosa (Taiwan), Griechenland, Jugoslawien, Mongolische Volksrepublik, Polen, Rumänien, Tschechoslowakei, UdSSR, Ungarn.
Ab ...1967 zusätzlich: Zypern.
1958–31.1.1971Head of SectionLéchot, Ernest HenriBolivien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Ecuador, Guatemala, Honduras, Kolumbien, Liberia, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Portugal und portugiesische Überseegebiete, Salvador, Trinidad und Tobago, Türkei, Venezuela.
Ab ...1967 zusätzlich: Guayana.
1961–5.1973...Head of SectionTöndury, Jean-EugèneDänemark, Iran, Japan, Nord- und Südkorea, Ozeanien, Philippinen
Ab ...1967 zusätzlich: Hongkong.
Ab ...1971 zusätzlich: Äthiopien.
1961–1975...Head of SectionLüthi, HansDeutsche Demokratische Republik, Liechtenstein und Österreich.
Ab ...1967 zusätzlich: Bundesrepublik Deutschland.
1.1.1963–1967AdjunktBächlin, HansAdjunkte II / Grossbritannien, Irland
...1965–1972...AdjunktJost, MaxCf. E 7111(C) 1978/59, Box 4, dossier 0272.6.
Indonesien, Kambodscha, Laos, Thailand, Nord- und Südvietnam.
Ab 1969 zusätzlich: Botswana, Lesotho, Rhodesien, Südafrikanische Republik, Swaziland.
...1965-31.12.1970AdjunktKrell, MaxCf. Notice du 17.1.1964, cf. E 2001(E)1978/84 vol. 490 (C.41.Am.111.); "American Desk", vgl. E7110#1979/14#2236* (877.3).
...1967-1969AdjunktWassmer, Emil
...1967-1969...AdjunktGreiner, Hans-UlrichLateinamerika

Written documents (28 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.3.196352514pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Verzeichnis der Länderbearbeitung der Handelsabteilung des Volkswirtschaftsdepartements.
de
5.1.196752628pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Verzeichnis der Länderbearbeitung der Handelsabteilung des Volkswirtschaftsdepartements.
de
14.10.196733442pdfMemoIndonesia (Economy) Die Schweizer Firmen Arco Ltd, Ciba, Istaro AG und Vifor SA haben auf Grund ihrer unvorsichtigen Geschäftspolitik gegenüber Indonesien die Risiken selber zu tragen. Die Anfrage Finnlands, ob die...
de
22.10.196833443pdfMemoIndonesia (Economy) Die vorsichtige Exportrisikogarantie-Politik der Schweiz hat dazu geführt, dass sie auf der Konsolidierungskonferenz gegenüber Indonesien keine Ansprüche stellen kann. Im Verlaufe des Sommers wurden...
de
3.2.196952516pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan und Verzeichnis der Länderbearbeitung der Handelsabteilung des Eidg. Volkswirtschaftsdepartements.
de
3.12.196936770pdfMemoWatch industry L'industrie horlogère suisse s'irrite des droits fiscaux portugais sur les montres et demande des mesures de rétorsion officielles contre ce pays.
fr
26.1.197036491pdfLetterTechnical cooperation Klärung von Fragen zur Politik des Bundesrates in Bezug auf Finanzierungsmöglichkeiten in Zentralamerika, besonders die Mitfinanzierung grosser Projekte sowie die Möglichkeiten der...
de
6.11.197036958pdfMemoJamaica (Economy) Die Diplomaten aus Jamaika versuchten herauszufinden, inwiefern Jamaika für schweizerische Investitionen in Frage kommen könnte. Mögliches Investitionsgebiet wäre die Modernisierung der...
de
25.3.197136507pdfLetterSouth America (General) Eine schweizerische Uhrenfabrik befasst sich schon seit längerer Zeit mit dem Problem der Schaffung einer Produktionsstätte im Rahmen des Andenpaktes. Peru schien dabei am besten geeignet. Aufgrund...
de
27.4.197152562pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Handelsabteilung und Verzeichnis der Länderbearbeitung des Eidg. Volkswirtschaftsdepartements.
de

Received documents (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.11.197036958pdfMemoJamaica (Economy) Die Diplomaten aus Jamaika versuchten herauszufinden, inwiefern Jamaika für schweizerische Investitionen in Frage kommen könnte. Mögliches Investitionsgebiet wäre die Modernisierung der...
de
30.8.198259172pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Der OECD-Umweltdirektor wurde vom Bundesamt für Umweltschutz in die Schweiz eingeladen. Da die OECD-Ratsgeschäfte in den Bereich des Bundesamt für Aussenwirtschaft (BAWI) fallen, sollte der Empfang...
de
7.10.198260046pdfMemoJapan (Economy) Die Grundidee der Bildung dieses Pools war es, jenen Schweizer Firmen bei der Suche nach Geschäftsverbindungen in Japan zu helfen, welche bereits abschlägige Antworten erhielten. Dieser Pool hat in...
ml
11.10.198359272pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Le contexte de l'initiative “Roll-Back” est discuté et sa signification pour la Suisse est expliquée. La Suisse étant très intéressée par un système commercial mondial ouvert, elle soutient cette...
fr
19.3.198560167pdfLetterTextile industry Der Schweizer Botschafter in Tokio informiert das EVD und das EDA über seine Gespräche mit dem Handelsministerium, die er nach Beschwerden von Schweizer Unternehmen über den erschwerten Zugang zum...
de

Mentioned in the documents (33 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.11.197135620pdfMemoRussia (Economy)
Volume
Das Zusammentreffen von E. Brugger mit D. M. Gwischiani, stv. Vorsitzender des sowjetischen Staatskomitees für Wissenschaft und Technik, dient der weiteren Förderung und Intensivierung der...
de
3.5.197236412pdfMinutes of the Federal CouncilHungary (Economy) Im Rahmen der allgemeinen Erneuerung der Handels- und Zahlungsabkommen mit den osteuropäischen Staatshandelsländern werden auch mit Ungarn, das sich zu einem recht interessanten Handelspartner...
de
28.8.197236046pdfMemoRomania (Economy) Die mit Rumänien seit anderthalb Jahren hängigen Wirtschaftsverhandlungen scheinen endlich in die Schlussphase zu gelangen. Die Fragen des Agrar- und Textiljunktims konnten gelöst werden, die Frage...
de
21.11.197236967pdfMemoCultural relations Deutschschweizer Verlagshäuser mit Niederlassungen in der BRD treten international immer häufiger als deutsche Unternehmungen auf. Aufgrund dieser Entwicklung drängt sich die Förderung eines rein...
de
28.2.197363953pdfMinutes of the Federal CouncilPersonal issues of others Departments Trotz Erhöhung der Anzahl der Delegierten für Handelsverträge 1966 wurde nach dem Abgang von Albert Grübel der Posten nicht neu besetzt. Diese Lücke wird nun mit der Wahl von Klaus Jacobi...
de
3.197439234pdfReportGerman Democratic Republic (Economy) Der Besuch der Leipziger Frühjahrsmesse bot dem Delegierten des Bundesrats für Handelsverträge, R. Probst, eine günstige Gelegenheit, mit massgeblichen Leuten des DDR-Aussenhandelsministerium die...
de
21.6.197438424pdfMemoUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Vorsprache der Direktoren der Interkantonalen Kontrollstelle für Heilmittel und des Gesundheitsamts, die künftig in Sachen Herstellungskontrollen bei Heilmitteln mitbestimmen wollen. Wichtig sei vor...
de
16.10.197437709pdfMinutes of the Federal CouncilEast-West-Trade (1945–1990) Das handelspolitische Verhältnis zu den osteuropäischen Staatshandelsländern wurde in den letzten Jahren auf eine neue Basis gestellt. Nun haben auch die DDR, Albanien und die Volksrepublik China...
de
25.3.197539272pdfReportCanada (General) Ein schweizerischer Entwurf eines bilateralen Abkommens ist vom kanadischen Aussenministerium gebilligt worden, die Antwort des kanadischen Gesundheitsamts steht noch aus. Die nationalen...
de
22.9.197564494pdfMinutes of the Federal CouncilPersonal issues of others Departments Der Delegierte für Handelsverträge Pierre Languetin wird zum Vorsteher des III. Departementes der SNB gewählt.

Darin: Finanz- und Zolldepartement. Antrag vom 22.9.1975 (Beilage).
de

Addressee of copy (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.4.197338695pdfMemoWatch industry Tour d'horizon sur quelques problèmes horlogers, en particulier sur la situation des entreprises en difficulté en France, des questions du marquage de l'origine et des contrefaçons au Japon, à Hong...
fr
10.197337716pdfReportChina (Economy) Besuch von R. Probst zur persönlichen Kontaktnahme und einem vertieften Gedankenaustausch mit Aussenhandelsbehörden in Peking. Vor Euphorie im Handel mit China ist zu warnen, dennoch verdienen die...
de
24.9.197538655pdfLetterIreland (Economy) Lors de sa visite à Dublin, le sous-directeur Kiener remercie M. Rochat pour son accueil et l'organisation du rendez-vous avec le Ministère de l'agriculture irlandais. Visite à la Royal Society.
fr
19.10.197649799pdfLetterUnited States of America (USA) (General) Zentrales Anliegen der Dienstreise war die Eröffnung der Ausstellung "Transportation in Switzerland".
Der Erfolg der Reise besteht darin, dass die public relations zu den US-Südstaaten gefördert...
de
15.8.198349433pdfLetterDisaster aid Der Nutzen der einberufenen Sondertagung zur Koordination der Hilfeleistungen für die von Naturkatastrophen heimgesuchten Staaten Bolivien, Peru und Ecuador wird infrage gestellt. Ein solches...
de