Information about organization dodis.ch/R25563

Image
Permanent Delegation of Switzerland to UNESCO
Ständige Vertretung der Schweiz bei der UNESCO (1979 ...)
Permanent Delegation of Switzerland to UNESCO (1979 ...)
Délégation permanente de la Suisse auprès de l'UNESCO (1979 ...)
Delegazione permanente della Svizzera presso l’UNESCO (1979 ...)
Ständiger Delegierter des Bundesrates bei der UNESCO (1970 - 1978)
Permanent Delegate of Swiss Confederation to UNESCO (1970 - 1978)
Le délégué permanent de la Suisse auprès de l'UNESCO (1970 - 1978)
Il delegato permanente della Svizzera presso l'UNESCO (1970 - 1978)
Ständiger Vertreter der Schweiz bei der UNESCO
Le Délégué de la Suisse auprès de l'Organisation des Nations unies pour l'éducation, la science et la culture
Cf. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, , 1997, p. 287.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (16 records found)
DateFunctionPersonComments
1.1.1952 - 31.12.1960Permanent Delegate of the Federal CouncilBarbey, BernardCf. E2500#1982/120#122*(dossier personnel) "Délégué du Conseil fédéral auprès de l'UNESCO à Paris" PVCF du 28.12.1951
1.1.1961 - 31.12.1965Schweizerischer GesandterBarbey, BernardCf. E2500#1982/120#112*, "Ministre-conseiller".
19.1.1968–1.9.1973Permanent Delegate of the Federal CouncilZiegler, François deAb dem 21.6.1971 Tit. Minister vgl. E2024-02A#1999/137#647*.
1970–1.6.1987AmbassadorHummel, CharlesVgl. dodis.ch/40472 BR Bericht 1970, S.31
1.6.1979 - 1984BotschaftssekretärinMatteucci-Keller, Sylvie
1984–1988BotschaftssekretärinBauty, Anne Barbara
... 1984 ...VizekonsulinDelémont, Marie-ClaireTit. Botschaftsattaché.
3.4.1987 - 29.1.1992AmbassadorNordmann, François
4.4.1988–1.1992KanzleisekretärinDécaillet, JosetteTit. Botschaftsattaché.
1990–31.3.1995BotschaftsratPache, Michel

Relations to other organizations (1)
Permanent Delegation of Switzerland to UNESCO represents SwitzerlandUNO/Educational, Scientific and Cultural OrganizationDès le 1.1.1952

Received documents (13 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.4.199056273pdfLetterUNO – General Im Rahmen der UNITAR-Verwaltungsratssitzung führte J.-P. Keusch diverse Gespräche mit den Verantwortlichen des UNO-Sekretariats. Dabei wurde u.a. auch die finanziell katastrophale Lage der UNO...
ml
8.8.199158698pdfMemoUNO (Subsidiary Organs, Funds and Programmes) Bei den Gesprächen von Botschafter Keusch in Wien stehen die Drogenkonvention der UNO, die Sitzfrage der UNO, die Zusammenarbeit mit Osteuropa, die kulturelle Zusammenarbeit, die UNESCO, das CERN, die...
de
25.9.199160034pdfMemoUNO – General Allgemein gültige Verhaltensregeln bezüglich der Aufnahme neuer Mitglieder aufzustellen, ist in Anbetracht der Diversität der schweizerischen Interessenlage in den jeweiligen UNO-Teilorganisationen...
de

Mentioned in the documents (19 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.3.196430236pdfMemoScience I. Importance de la collaboration. II. Ligne de conduite que nous suivons. III. Principaux problèmes. 1. Difficultés de certains pays de "rester dans la course". 2. Contrôle des Etats membres. 3....
fr
23.12.197751459pdfReportUN (Specialized Agencies) Rapport sur les travaux du conseil exécutif de l’UNESCO pendant l’année 1977. Étant donné qu'il ne figure pas dans l'ordre du jour de sujets politiquement sensibles comme la question d’Israël ou de la...
fr
2.3.197851019pdfReportUN (Specialized Agencies) Besprechung des UNESCO Deklarationsentwurfs über Rasse und Rassenvorurteile. An der Sitzung werden die Richtlinien für die schweizerische Delegation in Bezug auf die im März 1978 stattfindende...
ml
18.4.197851517pdfMemoUN (Specialized Agencies) In Bezug auf die Frage, ob sich die UNESCO stärker im Bereich der Abrüstung engagieren soll, erhält der schweizerische Delegierte die Anweisung, die Schweiz solle sich dafür einsetzten, dass sich die...
de
16.5.197958944pdfMinutes of the Federal CouncilUNO (Subsidiary Organs, Funds and Programmes) Die Schweiz hat ein Interesse an einer internationalen Zusammenarbeit in der Erschliessung, Verteilung und Anwendung der wissenschaftlichen Information und nimmt an der Zwischenstaatlichen Konferenz...
de
14.11.197960387pdfMinutes of the Federal CouncilExport of munition Der Bundesrat lehnt die Kriegsmaterialausfuhr nach Chile und Taiwan an und weist die entsprechenden Gesuche der kriselnden Mowag Motorwagenfabrik AG Kreuzlingen zurück.

Darin: Antrag des...
ml
2.4.198059009pdfMinutes of the Federal CouncilUN (Specialized Agencies) Nomination de la délégation suisse pour la conférence intergouvernementale de l'UNESCO sur la coopération sur les activités, besoins et programmes relatifs au développement des communications. fr
17.9.198059141pdfMinutes of the Federal CouncilUN (Specialized Agencies) Nomination de la délégation suisse pour la 21ème session de la conférence générale de l'UNESCO. Contextualisation et enjeux de la conférence.

Également: Département des affaires étrangères....
fr
19.8.198159607pdfMinutes of the Federal CouncilCSCE follow-up meeting in Madrid (1980–1983) Rapport sur la pause de trois mois de la réunion de Madrid sur la CSCE qui a permis d'écrire plus de 80% du document final mais dont les problèmes essentiels restent encore sans solution, notamment en...
fr
21.6.198259183pdfMinutes of the Federal CouncilCultural relations Nomination de la délégation suisse pour la Conférence sur les politiques culturelles à Mexico, qui vise notamment à susciter une réflexion approfondie sur les problèmes fondamentaux de la culture dans...
fr

Addressee of copy (9 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.5.197440472pdfMemoIndonesia (Others) Das bedeutendste Baudenkmal Asiens, der Tempel von Borobudur, droht wegen Feuchtigkeit und Überwucherung durch Flechten zugrunde zu gehen. Die Regierung Indonesiens hat die Schweiz um Unterstützung...
de
26.11.197440531pdfMemoIsrael (General) Aufgrund der Beschlüsse der UNESCO-Generalversammlung in Paris betreffend Israel wird der schweizerische Beitrag an die Organisation im Nationalrat zur Diskussion gestellt wird. Der Bundesrat bedauert...
de
3.12.197440532pdfMemoIsrael (General) Aufgrund der Beschlüsse der UNESCO-Generalversammlung in Paris betreffend Israel fordert Ständerat P. Aubert eine Reduktion von 10% des schweizerischen Beitrages an die Organisation für das Jahr 1975....
de
16.12.197439565pdfTelegramNear and Middle East Depuis quelque temps, la Suisse est critiquée par certains pays arabes. Étant donné que les démarches et les menaces de représailles contre la Suisse se fondent partiellement sur des interprétations...
fr
16.12.197439566pdfTelegramNear and Middle East Arabischen Gesprächspartnern gegenüber sollte die unterschiedliche Haltung des Bundesrats zum Parlament in Bezug auf die Kürzung des schweizerischen UNESCO-Beitrags hervorgehoben werden. Zudem...
de
11.4.197538673pdfLetterLebanon (Others) Aufgrund der gegenwärtig mangelnden Ausbildungsmöglichkeiten für Archivare in der Schweiz und der besonderen und unvergleichbaren Ausrichtung des schweizerischen Archivdienstes auf die...
de
21.5.197539569pdfLetterNear and Middle East Der Kritik der Arabischen Liga an der Haltung der Schweiz im Zusammenhang mit den als antiisraelisch interpretierten UNESCO-Resolutionen soll mit diversen Richtigstellungen entgegengetreten werden....
de
27.10.197539572pdfMemoUN (Specialized Agencies) Die UNESCO ist wegen ausbleibender Zahlungen der USA in finanziellen Schwierigkeiten. Der Zahlungsrückstand der Schweiz kommt daher sehr ungelegen. Der für 1975 gekürzte Betrag soll nun zusätzlich für...
de
24.5.197850891pdfMemoUN (Specialized Agencies)
VolumeVolume
Die von der Schweiz aus Neutralitätsgründen praktizierte Unterscheidung zwischen «technischen» Sonderorganisationen und «politischer» UNO ist unhaltbar, wie der Fall der UNESCO zeigt. Bereits in der...
de