Information about organization dodis.ch/R249

Image
Schweizerische Akademie der Naturwissenschaften
Schweizerische Akademie der Naturwissenschaften (1988...)
Académie suisse des sciences naturelles (1988...)
Accademia svizzera di scienze naturali (1988...)
SANW (1988...)
ASSN (1988...)
ASSN (1988...)
Schweizerische Naturforschende Gesellschaft (1838–1987)
Société helvétique des sciences naturelles (1838–1987)
Società svizzera di Scienze naturali (1838–1987)
SHSN
SCNAT
SNG
Société suisse d'histoire naturelle
Cf. Annuaire suisse de la vie publique, 1959/60, p. 388.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (12 records found)
DateFunctionPersonComments
1929–1934ZentralpräsidentRübel, Eduard August
1946 - 1952PresidentMuralt, Alexandre von
1965–1970PresidentHuber, Paul
... 1977 ...MemberFischli, A.Mitglied des Ausschusses des Zentralvorstandes (cf. dodis.ch/52973)
... 1978 ...MemberHottinger, Lukas ConradSecrétaire de la Commission d'océanographie et de limnogéologie
...1978...MemberEscher, Siegfried
...1980...MemberBièler, Pierre
1988 - 1994Vice PresidentHottinger, Lukas Conrad
... 1991 ...AbteilungsleiterBalsiger, HansPräsident der Kommission für Weltraumforschung
...1992...MemberFreyvogel, Thierry A.

Relations to other organizations (2)
Centre Suisse de Recherches Scientifiques en Côte d'Ivoirecooperates with Schweizerische Akademie der Naturwissenschaften
Forum for Climate and Global Changeis part of Schweizerische Akademie der Naturwissenschaften

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
[...21.12.1950]60187pdfLetterEducation and Training Vertreter der schweizerischen Wissenschaft aus Universitäten und Gesellschaften der einzelnen Fachrichtungen erachten es als ihre Pflicht, Bundesrat und Parlament auf die gefährdete Lage der...
de
9.12.196860203pdfProposalScience Sowohl die Schweizerische Naturforschende als auch die Geisteswissenschaftliche Gesellschaft sind zu bedeutenden Dachgesellschaften gewachsen und zahlreiche Forschende stellen ihre Zeit, zumeist...
de

Received documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.6.197849212pdfLetterScience La Suisse ne fait pas partie du Traité sur l'Antarctique, qui vise une complète liberté et une coopération internationale en matière de recherche scientifique en Antarctique. Dans l'éventualité d'une...
fr
30.10.199158685pdfReportScience Die Erfahrungen aus den Vorbereitungen und der Durchführung Reise der GWF-Delegation nach Singapur, Japan und China führen zum Schluss, dass die Kommunikationskanäle zwischen...
de

Mentioned in the documents (48 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.3.194749pdfMemoRussia (Others)
Volume
Proposition en vue de développer les relations culturelles avec l'URSS: publications, films, échanges d'intellectuels, artistes, etc.
Vorschläge zur Verbesserung der kulturellen Beziehungen mit...
fr
7.194760196pdfLetterScience Le Président du Comité de la Société suisse des sciences morales envoie à ses collègues une ébauche du manifeste destiné aux pouvoirs publics, afin de réévaluer la diminution des subventions pour les...
fr
23.3.19482799pdfMinutes of the Federal CouncilRussia (Others) Das EDI wird ermächtigt, in die Botschaft für das Jahr 1948 einen Kredit zur Förderung der wissenschaftlichen Beziehungen mit der UdSSR einzustellen.
de
11.194860193pdfReportScience Après dix-huit mois d'existence, le comité de la Société devait trouver un autre moyen d'expression de sa volonté d'exister et de se rendre utile qu'une revendication d'ordre financier. Il importerait...
fr
6.5.19493098pdfMinutes of the Federal CouncilUN (Specialized Agencies) UNESCO - Nationale Kommission, Bestellung (2.5.1949 - Antrag EPD/Proposition DPF)
fr
29.9.194960178pdfMinutesEducation and Training Nebst der Klärung von Mitgliederbeiträgen fallen auch finanzielle Fragen ins Gewicht, die die Zuständigkeit der Beschaffung von Fördermitteln für die Geisteswissenschaften betreffen. Orientiert wird...
de
1.10.195060181pdfMinutesEducation and Training Der geplante Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung ist für die Schweizerische Geisteswissenschaftliche Gesellschaft von grösster Wichtigkeit. Der Beitritt zur Union Académique...
de
[...21.12.1950]60187pdfLetterEducation and Training Vertreter der schweizerischen Wissenschaft aus Universitäten und Gesellschaften der einzelnen Fachrichtungen erachten es als ihre Pflicht, Bundesrat und Parlament auf die gefährdete Lage der...
de
29.5.195160183pdfMinutesEducation and Training Es ist davon auszugehen, dass das Parlament die Einrichtung des Nationalfonds zur Förderung wissenschaftlicher Forschung gutheissen wird. Die Schaffung einer Forschungskommission für die künftige...
de
12.2.19528287pdfMinutes of the Federal CouncilScience No 272. Centre européen de recherches nucléaires. Genève, 12-15.2.1952
fr