Information about organization dodis.ch/R2445

Image
LCY
Jugoslawien/Kommunistische Partei
Yougoslavie/Parti communiste
Jugoslavia/Partito comunista
Bund der Kommunisten Jugoslawiens BdKJ (1952-
Ligue des communistes de Yougoslavie LCY (1952-
Lega dei comunisti di Iugoslavia (1952-
Komunisticka partija Jugoslavije
BKJ
Savez komunista Jugoslavije SKJ (1952-
Sojuz na Komunistite na Jugoslavija SKJ (1952-
Zveza komunistov Jugoslavije ZKJ (1952-
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (5 records found)
DateFunctionPersonComments
1942 - 1990MemberGligorov, Kiro Blagoje
1969 - 1971Member of the PresidiumTripalo, MikoMitglied des Präsidiums und Exekutivkomitees des Bundes der Kommunisten Jugoslawiens
1969 - 1972 ...Member of the PresidiumDolanc, StaneMitglied des Exekutivbüros des Zentralkomitees des Bundes der Kommunisten Jugoslawiens
...1977...SecretaryVidić, Dobrivojecf. dodis.ch/48200
... 1977 ...Head of DepartmentŠodan, VeraPräsidentin des Komitees für wirtschaftliche Beziehungen mit dem Ausland des Bundes der Kommunisten Jugoslawiens; vgl. dodis.ch/48201

Mentioned in the documents (30 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.11.19482714pdfLetterUNO – General Bericht Zutters über die 3. UNO-Generalversammlung in Paris 1948.
fr
12.9.19498738pdfPolitical reportYugoslavia (Politics)
Volume
Visite d'adieu du Ministre de Suisse auprès de Tito et de ses collaborateurs; Bebler, Kardelj. Ils pensent que le pire est surmonté du côté soviétique. Moscou ne se risquera pas à violer un Etat...
de
31.12.196330001pdfPolitical reportYugoslavia (Politics) La fin du mandat de l'Ambassadeur A. Ganz: le bilan de son activité et commentaires sur la situation yougoslave.
de
15.9.196530804pdfMinutesConference of the Ambassadors Das Protokoll der Botschafterkonferenz gibt einen Überblick über die aussenpolitischen Tätigkeiten und Probleme der Schweiz im Jahr 1965. Enthält die Protokolle der Regionalkonferenzen "Arabische...
ml
17.2.196631160pdfLetterYugoslavia (Economy) Les causes de l'émigration yougoslave et la politique des autorités à ce sujet sont présentées.
fr
4.6.196850616pdfPolitical report1968
Volume
Die Studentenkrawalle in den jugoslawischen Hochschulstädten zeigen deutlich, dass auch ein sozialistischer Diktaturstaat keineswegs gegen Generationenkonflikte gefeit ist, wie sie sich auch in den...
de
20.12.197135178pdfPolitical reportYugoslavia (Politics) Die nationalistischen Unruhen an den kroatischen Universitäten haben gezeigt, wie tief die Gegensätze im Vielvölkerstaat Jugoslawien sind. Staatspräsident Tito, der im Mai 80 Jahre alt wird, bleibt...
de
24.1.197235176pdfLetterYugoslavia (Politics) Nicht nur in Kroatien wird die Partei von prominenten Politikern gesäubert, denen nationalistische, reaktionäre, antikommunistische oder bürokratische Tendenzen vorgeworfen werden.
de
20.2.197438387pdfMemoYugoslavia (Economy) Im Hinblick auf den Besuch des jugoslawischen Vize-Aussenministers J. Petrić bringt die Handelsabteilung ihre Beunruhigung über eine angebliche wirtschaftliche Annäherung Jugoslawiens an die UdSSR und...
de
27.1.197538384pdfPolitical reportYugoslavia (Politics) Le durcissement idéologique et les mesures contre la „nouvelle gauche“ et la minorité albanaise du Kosovo vont de pair avec la question ouverte d’une succession de Tito. L’unité de la Yougoslavie...
fr