Information about organization dodis.ch/R23738

Image
Chemap AG
Schweizer Biotechnologiekonzern.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (1 records found)
DateFunctionPersonComments
...1989...SolicitorWeber, R.

Mentioned in the documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.6.196631033pdfReportRussia (Economy) Die von der Schweizerischen Handelszentrale organisierte erste allgemeine Schweizerische Industrieausstellung in Moskau stellt einen Durchbruch zu einer neuen Auffassung des Handels mit der...
de
15.11.198955655pdfMinutes of the Federal CouncilIraq (Economy) Man kann davon ausgehen, dass die Proteinproduktionsanlage der Chemap AG aus Volketswil, welch in den Irak geliefert wurde, nun für die Herstellung von biologischen/bakteriologischen Kampfstoffen...
de
16.3.199054792pdfMemoNear and Middle East Übersicht über aktuelle bilaterale Fragen in den Beziehungen der Schweiz mit Oman, Israel, Libanon, Jordanien, Saudi-Arabien, Irak, Iran und Syrien.
de
22.3.199055135pdfMemoExport of munition Überblick über diverse Projekte schweizerischer Unternehmen zum Export von biochemischen Anlagen nach Ägypten, Irak und Iran, welche nach dem Vorbringen starker Bedenken durch das EDA wieder...
de
6.8.199054560pdfMemoIraq (Economy) In den letzten zwei Jahren sind verschiedentlich schwerwiegende Probleme mit Exporten in den Irak aufgetreten, die zum Teil mit der Herstellung chemischer und biologischer Waffen im Zusammenhang...
de
6.2.199159767pdfTelexIraq (Economy) Übersicht über die wichtigsten Fälle von Unterstützung des Iraks bei der Produktion nichtkonventioneller Waffen durch schweizerische Firmen, welche für die israelischen Behörden von Interesse sein...
de
10.2.199154707pdfMemoGulf Crisis (1990–1991)
Volume
Compendium de référence et de textes (y inclus «Sprachregelungen» et une collection des déclarations du Conseil fédéral) sur l’attitude de la Suisse face à la guerre du Golfe, notamment sur les...
ml
30.9.199160059pdfFax (Telefax)Export of munition Die Schweiz hat bei der Aufrüstung Iraks quantitativ und qualitativ eine mindere Rolle gespielt. Es wurde kein Kriegsmaterial exportiert, sondern vor allem Werkzeugmaschinen, die abgesehen vom COCOM...
de