Information about organization dodis.ch/R22211

Image
Kommission für Kriegswirtschaftliche Angelegenheiten

________________________

Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

Am 12.11.1937 eingesetzt.

Die Kommission wurde aufgrund einer Verfügung des EVD am 12.11.1937 eingesetzt. Der Zweck der Kommission besteht in der "Förderung der Fühlungnahme und [der] Erleicherung der Zusammenarbeit zwischen den mit der wirtschaftlichen Vorsorge für den Kriegsfall betrauten staatlichen Stellen."
In der Kommission waren Paul V. Keller (Vorsitzender), R. Fierz, J. Käppeli, Paul Renggli, R. Richner, Eugène Péquignot, Ch. Rathgeb vertreten. Zudem wurde Willi Hauser an die Sitzungen delegiert.
Die Kommission ist nicht zu verwechseln mit der erst 1939 eingesetzten Kommission für Kriegswirtschaft.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (10 records found)
DateFunctionPersonComments
MemberFierz, RobertInfo UEK/CIE
MemberKäppeli, JosefInfo UEK/CIE
MemberRenggli, PaulInfo UEK/CIE
MemberPéquignot, EugèneInfo UEK/CIE
MemberHauser, WilliInfo UEK/CIE
MemberRathgeb, CharlesInfo UEK/CIE
MemberRichner, R.Info UEK/CIE
11.1937 - 9.1938PresidentKeller, Paul VictorInfo UEK/CIE
9.1938 ...PresidentObrecht, HermannInfo UEK/CIE
9.1938 ...MemberMatter, ErwinInfo UEK/CIE

Mentioned in the documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25765Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10.02 - ICE: (Governmental) economic negotiations Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns