Information about organization dodis.ch/R2047

Image
Verband Schweizerischer Jüdischer Fürsorgen
Union suisse des comités d'entraide juifs
Unione svizzera dei Comitati ebraici di Soccorso
VSJF
Verband Schweizerischer Jüdischer Flüchtlingshilfen
V.S.J.F.
Union Suisse d'Aide aux Réfugiés Juifs
USARJ
Auparavant: VSIA (Verband Schweizerischer Israelitischer Armenpflege)
Cf. PICARD, Jacques, Die Schweiz und die Juden, 1933-1945, Chronos, 1994, p. 558.
"Union Suisse d'Aide aux Réfugiés Juifs"

Cf. E 2001 (D) 3, 163, "Bericht über die Israelitische Flüchltingshilfe in der Schweiz- 1938"
Cf. E 2001(E)1968/78/441 "Verband Schweizerischer Jüdischer Flüchtlingshilfen" (lettre du 21.3.1946) V.S.J.F. (lettre du 16.6.1944).
Cf. FF, 1974, II, p. 802.
Cf. Annuaire suisse de la vie publique - Schweizer Jahrbuch des öffentlichen Lebens, 1959/60, p 435.
Cf. H. Lussy e.a. dodis.ch/13614, p.345.
Cf. E 4300(B) 1970/20, vol. 5, dossier 401-71, E 11/35 ¿ Flüchtlinge ¿ VAR (Aegypten) 1956-1959, lettre du 20.3.1957.
________________________

Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

Cf. Who's who in Switzerland, 1955, p. 552: Verband Schweizerischer Jüdischer Flüchtlingshilfen / Union Suisse des Comités d'Aide aux Réfugiés Juifs / Swiss Federation of Jewish Refugees Aid Societies".
Der VSIA (Verband Schweizerischer Israelitischer Armenhilfe) wurde 1945 zu VSJF (Verband Schweizerischer Jüdischer Fürsorgen)

cf. Lizentiatsarbeit von Jonas Arnold:Vom Transitprinzip zum Dauerasyl. Die Schweizerische Flüchtlingshilfe 1933-1951. Universität Fribourg 1997 (Prof. U. Altermatt)
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (7 records found)
DateFunctionPersonComments
PresidentDreyfus, Armandcf. NZZ du 13.10.1997: "A. D. (15.11.1913-11.10.1997) Zürich, "längjährigen Präsidenten und Quästor des Verband Schweizerischer Jüdischer Fürsorgen"
PresidentGuggenheim, Silvain S.Info UEK/CIE: vgl. Picard, Schweiz und Juden, S. 133u.a.
Member of the Administrative CouncilDreyfus, VeraInfo UEK/CIE
PresidentHeim, Otto H.Info UEK/CIE: Cf. Who's who in Switzerland, 1955, p. 552.
... 1977 ...MitarbeiterinBrüll, I.
... 1977 ...MitarbeiterinZweig, Edith
... 1979 ...MitarbeiterDreyfus A

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
194418854ReportAttitudes in relation to persecutions Dix années d'activité de l'Aide juive aux réfugiés en Suisse 1933-1943, Zürich: Union Suisse d'Aide aux Réfugiés Juifs, 1944.
fr

Mentioned in the documents (25 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.4.19507665pdfMinutes of the Federal CouncilPolicy of asylum Die Bundesbeiträge an die Flüchtlingsorganisationen für die Unterstützung von Flüchtlingen werden erhöht.
de
195218911pdfReportAid to refugees Bericht Oskar Schürch
de
13.9.195717417pdfReportPolicy of asylum Vgl. Bericht des Bundesrates an die Bundesversammlung über die Flüchtlingspolitik der Schweiz seit 1933 bis zur Gegenwart (Vom 13.9.1957), in: BBl 1957 II, 658f. ( Bundesblatt) ml
16.9.19742618pdfFederal Council dispatchDormant Bank Accounts (1947–1973) Botschaft des Bundesrates an die Bundesversammlung über die Verwendung der in der Schweiz befindlichen Vermögen rassisch, religiös oder politisch verfolgter Ausländer oder Staatenloser
(Vom...
ml
14.6.197651927pdfMemoNear and Middle East Il faut faire la distinction entre la politique à l'égard de la question palestinienne et la politique quotidienne de la Suisse dans la région. En outre, il ne faut pas surestimer le rôle de l'Égypte...
fr
24.2.197752211pdfReportRefugee Crisis in Southeast Asia (1975–) Die Eidgenössische Polizeiabteilung hat, nach Absprache mit Vertretern von diversen Hilfswerken, beschlossen, Flüchtliche aus Indochina und Thailand aufzunehmen. Ebenso ist auch die Verteilung der...
de
11.6.197752580pdfMemoAid to refugees Die vorliegenden Weisungen regeln die Beziehungen zwischen den Bundesbehörden und den anerkannten Flüchtlingshilfswerken hinsichtlich der Fürsorge der Flüchtlinge.
de
30.8.197852577pdfMinutes of the Federal CouncilAid to refugees Der Nachtragskredit zur Unterstützung von Flüchtlingen wird bewilligt. Nötig ist er aufgrund einer wesentlichen Zunahme der Anzahl zu unterstützenden Flüchtlinge (Lateinamerika, Vietnam, Oststaaten)...
de
24.10.197852306pdfProject proposal Technical CooperationTechnical cooperation Die Grundlage der Zusammenarbeit zwischen DEH und Swissaid wird von Projekt- auf Programmfinanzierung umgestellt. Dies wird für beide Parteien zu einer Arbeitsvereinfachung führen und die bisherige...
de
29.6.197952222pdfMinutesRefugee Crisis in Southeast Asia (1975–) Die Bedingungen für die Aufnahme von 1350 Indochina-Flüchtlingen bis Ende 1979 in der Schweiz sind erfüllt. Die Hilfswerke stellen zehn Aufnahmezentren bereit, anschliessend wird unter Mitwirkung von...
de